Test Samsung Galaxy S24: Das leistungsstärkste unter den kompakten Smartphones

Samsung Galaxy S24 klein kompakt Testbericht Features Kameraleistung Preis Italien Foto Fotobeispiel Benchmark

Mit der neuen Galaxy-S24-Serie stand Samsung vor einer großen Herausforderung: etwas besser machen zu können als das hervorragende S23, das wir letztes Jahr so ​​sehr geschätzt haben. Denn der Punkt ist: Wie kann man Smartphones verbessern, die bereits praktisch perfekt sind? Nun, neben dem Samsung Galaxy S24 Ultra sind die Augen aller Technikbegeisterten auf den Kleinsten der Familie gerichtet, der mit nahezu unveränderten Abmessungen und Design, aber einem verbesserten und etwas größeren Display und dem gefürchteten Exynos ankommt 2400.

Kein Qualcomm-Prozessor mehr, zumindest für S24 und S24+, und glauben Sie mir, die Kritik an dieser Wahl der Marke war wirklich zahlreich. Wir testen das Samsung Galaxy S24 schon seit einiger Zeit und können Ihnen nun verraten, ob sich der Kauf lohnt und vor allem, ob der Umstieg vom S23 (mit Qualcomm) auf das S24 (mit Exynos) sinnvoll ist.

Test Samsung Galaxy S24: Klein und leistungsstark

Videotest zum Samsung Galaxy S24

Design und Ergonomie

ästhetisch, Samsung Galaxy S24 folgt weiterhin der Designlinie, die die Marke vor zwei Jahren eingeführt hat. Auch in diesem Jahr liegt der Schlüssel zum „Kleinen“ der neuen Produktpalette von Samsung darin, ein Smartphone der Spitzenklasse mit sehr kompakten Abmessungen anzubieten.

Im Wesentlichen erhöhen sich die Abmessungen um weniger als einen Millimeter, aber gleichzeitig vergrößert sich die Bildschirmdiagonale im Vergleich zur Vorgängergeneration dank einer hervorragenden Arbeit bei der Optimierung der Rahmen. Wenige Neuerungen gibt es auch bei den Materialien, die nicht wie bei der Ultra-Variante auf Titan setzen, dafür aber weiterhin einen Rahmen aus Armor Aluminium 2 und Gorilla Glass Virtus 2 sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite beinhalten.

Samsung Galaxy S24 klein kompakt Testbericht Features Kameraleistung Preis Italien Foto Fotobeispiel Benchmark

auch Samsung Galaxy S24 Dann ist es IP68-zertifiziert für Wasser- und Staubbeständigkeit und besteht wie alle neuen Komponenten der Produktreihe teilweise aus recycelten Materialien.

Kurz gesagt, es ist zweifellos das komfortabelste und leichteste Modell, und obwohl viele vielleicht die Tatsache „kritisieren“, dass es einem iPhone sehr ähnelt, muss man sagen, dass es von der Größe her das Modell ist, das ich unter den Modellen bevorzuge drei neue Samsung-Smartphones.

Display

Eine der wichtigsten Innovationen von Samsung Galaxy S24 Es liegt am Display, das dank einer hervorragenden Verarbeitung der Rahmen dieses Jahr ein Bildschirm-zu-Oberflächen-Verhältnis von 90.9 % aufweist (im Gegensatz zu 86.8 % beim S23). Wenn Sie unseren S23-Test gelesen haben, werden Sie sich sicherlich daran erinnern, dass einer unserer größten Kritikpunkte am letztjährigen Smartphone die Sichtbarkeit des Displays bei direkten Lichtverhältnissen betraf.

Samsung Galaxy S24 klein kompakt Testbericht Features Kameraleistung Preis Italien Foto Fotobeispiel Benchmark

Na ja, aber Samsung Galaxy S24 Es verfügt nicht über die gleiche Anti-Glare-Verarbeitung wie die Ultra-Variante, mit dem neuen Panel ist dieses Problem perfekt gelöst: Das Display des „Kleinen“ von Samsung ist nun in der Lage, eine Spitzenhelligkeit von 2600 Nits zu garantieren, und das auch noch ist fast 1000 Nits mehr als die vorherige Generation.

Samsung Galaxy S24 klein kompakt Testbericht Features Kameraleistung Preis Italien Foto Fotobeispiel Benchmark

Es handelt sich offensichtlich um ein Display vom Typ Dynamic AMOLED 2X, FullHD+-kompatibel mit HDR10+ und einer variablen Bildwiederholfrequenz zwischen 24 und 120 Hz: Die Qualität ist zweifellos gut, die Farben sind brillant, die perfekt kalibrierten Weißtöne unterstützen auch die farbbasierte Balance der Umgebung .

Leider hat sich Samsung jedoch auch in diesem Jahr entschieden, die Verwaltung der Bildwiederholfrequenz etwas einzuschränken: In den Einstellungen kann man wählen, ob man nur die dynamische Bildwiederholfrequenz oder die 60-Hz-Bildwiederholfrequenz einstellen möchte, es ist jedoch nicht möglich, sie zu „erzwingen“. Es soll mit 120 Hz oder 90 Hz arbeiten, um Fließfähigkeit, aber auch einen geringeren Verbrauch zu gewährleisten.

Hardware und Leistung

Was die Hardware und die Leistung betrifft, gibt es nun einige (halb) gute Nachrichten und einige Neuigkeiten, die Sie alle inzwischen kennen und die bei manchen vielleicht die Nase rümpfen lassen. Die gute Nachricht ist, dass es diesmal anders ist als letztes Jahr Samsung Galaxy S24 Es ist mit UFS 4.0-Speichern ausgestattet, die viel leistungsfähiger sind als das im S3.0 verwendete UFS 23: Schade ist jedoch, dass nur die 256-GB-Variante von diesen Speichern profitieren kann, während die 128-GB-Variante weiterhin UFS 3.1 verwendet. Die andere Neuigkeit ist, dass im Gegensatz zum S24 Ultra Samsung Galaxy S24 und S24+ nutzen keinen Snapdragon 8 Gen. 3, sondern den neuen Samsung Exynos 2400 SoC.

Der Grund? Meiner Meinung nach ist es einfach eine Frage der Preise, da der südkoreanische Riese Exynos selbst produziert. Und ja, es ist vielleicht diese Rückkehr zum Exynos, die jemanden davon abhalten könnte, einen Generationswechsel vorzunehmen, aber in Wirklichkeit sind die Dinge nicht so dramatisch: Im täglichen Gebrauch hat sich die Samsung-Hardwareplattform als sehr valide, immer schnell und reaktionsfreudig erwiesen ermöglicht die problemlose Ausführung jeder Art von Operation.

Testbericht zum Samsung Galaxy S24: Leistung, Kamerapreis, Italien, Foto, Fotobeispiel, Rabattgutschein

Wenn es um ungeschminkte Leistung geht, schneidet der Exynos 2400 ab Samsung Galaxy S24 Es enttäuschte nicht einmal bei den in den Benchmarks erzielten Ergebnissen, die in einigen Fällen auch höhere Ergebnisse als die des Snap 8 Gen. 2 des S23 hervorhoben.

Testbericht zum Samsung Galaxy S24: Leistung, Kamerapreis, Italien, Foto, Fotobeispiel, Rabattgutschein

Man merkt es in GeekBench, man merkt es in AnTuTu und man merkt es in der Praxis in jeder Benchmark-Anwendung: Kurz gesagt, auf dem Papier ist der Exynos 2400 schneller als der Snapdragon 8 Gen. 2, und daran besteht kein Zweifel.

Testbericht zum Samsung Galaxy S24: Leistung, Kamerapreis, Italien, Foto, Fotobeispiel, Rabattgutschein

Was sich ändert, ist die Verwaltung der Frequenzen der verschiedenen CPU-Kerne, die beim Exynos im Vergleich zum Snap aus einem offensichtlichen Grund weiterhin „konservativer“ ist: um die Temperaturen einzudämmen. Ohnehin Samsung Galaxy S24 Es handelt sich um ein Gerät, das im alltäglichen Gebrauch nicht dazu neigt, zu überhitzen, selbst beim Spielen fast nie, aber wenn der Prozessor längere Zeit unter Druck steht (und das System die Temperatur von 45 Grad überschreitet), dann kommt es wie ein Säbel zu thermischem Throttling senkt die Betriebsfrequenzen des Prozessors und verringert seine Leistung.

Lassen Sie uns jedoch klarstellen: Samsung Galaxy S24 Es ist jedoch ein schnelles, flinkes, sehr leistungsstarkes Smartphone und völlig frei von Mikroverzögerungen, auch dank der hervorragenden Optimierungsarbeit mit One UI 6.1.

Der Klang der Kapsel ist ausgezeichnet, ebenso wie der stereophone Effekt, obwohl es einige Mängel auf der Konnektivitätsseite gibt: Beispielsweise ist es nicht mit WiFi 7-Netzwerken (wir werden darüber hinwegkommen) und mit UWB-Konnektivität kompatibel. Was den Empfang angeht, sind die Dinge im Vergleich zum letzten Jahr besser, aber sagen wir mal, es ist immer noch nicht auf dem Niveau eines Motorola, das in Bezug auf den Empfang mein Bezugspunkt in der Android-Welt ist.

Kamera

Obwohl es den Anschein haben mag, dass der fotografische Sektor von Samsung Galaxy S24 ist praktisch identisch mit dem der vorherigen Generation, in Wirklichkeit gibt es mit dem neuen Smartphone große Innovationen, aber gehen wir der Reihe nach vor.

Samsung Galaxy S24 klein kompakt Testbericht Features Kameraleistung Preis Italien Foto Fotobeispiel Benchmark

Die Hauptkamera verwendet einen 50-Megapixel-Sensor mit stabilisierter F/1.8-Optik und wird von einer 12-Megapixel-F/2.2-Ultraweitwinkelkamera ohne AF und einer 3-Megapixel-F/10-1.39x-Telekamera mit optischer Stabilisierung flankiert.

Die wesentliche Neuerung liegt im im SoC integrierten Bildprozessor, der Bilder im Vergleich zum Vorjahr deutlich anders verarbeitet. Auf jeden Fall sind ganz allgemein die mit dem gemachten Fotos Samsung Galaxy S24 Sie sind weiterhin von guter Qualität, wie man es von einem Spitzenmodell erwarten würde, und zeichnen sich bei guten Helligkeitsbedingungen weiterhin durch einen guten Dynamikumfang, hervorragende Details und einen guten Weißabgleich aus. Wenn Sie sich jedoch im Laufe der Jahre an die extrem hohe Sättigung von Samsung-Smartphones gewöhnt haben, werden Sie beim S24 möglicherweise enttäuscht sein: Die Marke hat sich bewusst von den extrem gesättigten Farben verabschiedet und stattdessen natürlichere Bilder verwendet, die etwas mehr ins Warme tendieren Töne.

Sogar nachts Samsung Galaxy S24 Es ist gut, aber ehrlich gesagt nicht sehr gut. Der Fehler liegt vor allem bei der Ultraweitwinkelkamera (die ich unter anderem gerne mit Autofokus ausgestattet gesehen hätte) und der Telekamera: Dem Ultraweitwinkelobjektiv mangelt es aufgrund der nicht allzu hellen Blende etwas an Details , und das gilt auch für den 3-fach-Zoom, allerdings aufgrund der leicht reduzierten Auflösung.

Die Frontkamera ist wie immer hervorragend und die Videos sind gut, die in der maximalen Auflösung von 8k bei 120 fps aufgenommen werden können. In 4K mit 60 fps ist es möglich, alle Objektive zu verwenden, aber anders als beim S24 Ultra ist es nicht möglich, in 120K mit 4 fps aufzunehmen, sondern nur in FullHD.

Software

Android 14, angepasst durch One UI 6.1 und 7 Jahre garantierte Updates, sowohl in Bezug auf das Betriebssystem als auch in Bezug auf Sicherheitspatches. Zusamenfassend, Samsung Galaxy S24 (wie auch alle anderen Mitglieder der Serie) ist eines der langlebigsten Smartphones auf dem Markt und wird nach einigen Berechnungen bis 2031 aktualisiert.

Im Laufe der Zeit hat sich Samsungs One UI von einer der GUIs, die mir am wenigsten gefielen, zu meiner Lieblings-GUI entwickelt und wird dieses Jahr durch die viel diskutierte Galaxy AI bereichert, die eine Reihe von Funktionen in alle neuen S24 integriert, die sie nutzen die künstliche Intelligenz von Samsung und Google.

Auf jeden Fall handelt es sich um eine äußerst flüssige und gut strukturierte Benutzeroberfläche, die nie ins Stocken gerät und sehr reich an Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten ist, auch dank Samsung GoodLock, das eine nahezu unendliche Welt an Anpassungen eröffnet.

All Galaxy AI: Was sind die Funktionen der künstlichen Intelligenz und was sie tun?

Dem Thema künstliche Intelligenz sollte ein eigenes Kapitel vorbehalten werden, denn die Samsung Galaxy S24-Serie nutzt die Funktionen umfangreich Galaxie-KI unter verschiedenen Aspekten des täglichen Gebrauchs. Ausgehend vom Wunsch, sprachliche Barrieren abzubauen: Live-Übersetzung übersetzt Texte und Anrufe in Echtzeit, Dolmetscher Teilt den Bildschirm, um Gespräche daraus zu übersetzen vivo zwischen zwei Menschen, Chat-Assistent hilft, ein Gespräch in einer anderen Sprache zu führen, indem es Ausdrücke und Tonfall korrigiert Samsung-Tastatur übersetzt Nachrichten und E-Mails in Echtzeit.

Dann gibt es Notizassistent, das in der Notizen-App geplante Aktivitäten zusammenfassen und Notizen auf optimierte und verfeinerte Weise erstellen kann, und Transkriptionsassistent beschäftigt sich mit der Transkription, Zusammenfassung und Übersetzung von Sprachaufnahmen. Samsung spricht dann von einem neuen Suchstandard, der „Es wird die Art und Weise verändern, wie Galaxy-Benutzer die Welt um sich herum entdecken": wird genannt Kreisen und suchen, in Zusammenarbeit mit Google: Nachdem der Benutzer die Home-Taste gedrückt gehalten hat, kann er alles auf dem Bildschirm umkreisen, hervorheben oder berühren, um eine Suche durchzuführen, ohne die verwendete App zu verlassen, wobei die KI für die Bereitstellung kontextbezogener Informationen und die Beantwortung selbst komplexer Fragen sorgt .

Dann gibt es noch die Suite an Bearbeitungswerkzeugen ProVisual-Engine, mit generativer KI, um das fotografische Erlebnis zu verbessern. Vorschläge bearbeiten schlägt die besten Bearbeitungen für die von Ihnen aufgenommenen Fotos vor, Generative Bearbeitung Füllt Teile des Hintergrunds, wenn Sie seine Umrisse erweitern, Personen und Objekte im Bild verschieben und Sofortige Zeitlupe Nimmt Standardvideos auf und wandelt sie durch die Generierung zusätzlicher Frames in Zeitlupe um.

Batterie und aufladen

Batterieseite, Samsung Galaxy S24 Es verbraucht etwas mehr 4000 mAh als die 3900 mAh des Vorjahres, was jedoch aufgrund des neuen SoC von Samsung, der im Vergleich zum Snap weniger sparsam im Hinblick auf die Energieeinsparung ist, auf eine völlig andere Art und Weise gehandhabt wird.

Samsung Galaxy S24 klein kompakt Testbericht Features Kameraleistung Preis Italien Foto Fotobeispiel Benchmark

In Wirklichkeit variiert die Autonomie dieses Smartphones jedoch stark je nach Art der Nutzung, und wenn der Energieverbrauch unter „normalen“ Bedingungen mittel-niedrig und eher linear ist, könnte das Exynos beim Betätigen des Gaspedals ziemlich energieintensiv werden .

Im Wesentlichen hat sich die Akkulaufzeit im Vergleich zum letzten Jahr verschlechtert, ist aber viel empfindlicher gegenüber der Art der ausgeführten Aufgaben geworden: Ich persönlich habe mir keine allzu großen Gedanken über den Verbrauch gemacht und es geschafft, etwa 5 Stunden Bildschirmlaufzeit zu erreichen Samsung Galaxy S24 während ich mit S23, wiederum mit meiner Standardnutzung, erreicht habe poco Mehr als fünfeinhalb Stunden Bildschirmlaufzeit.

Ladefehler: Samsung Galaxy S24 Es ist das einzige der drei Smartphones, das bei den herkömmlichen 25 W anhält, unterstützt aber auch umgekehrtes kabelloses Laden.

Preis und Überlegungen

Das Samsung Galaxy S17 ist ab dem 24. Januar käuflich zu erwerben und ab dem 24. Januar erhältlich 929€ für die 8/128 GB Variante und von 989€ für die 8/256 GB. Darüber hinaus erhalten Sie bis zum 26. Februar mit der Registrierung Ihres Smartphones bei Samsung Members ein kostenloses Ladegerät, eine Hülle und eine Schutzfolie für das Display.

Samsung Galaxy S24 klein kompakt Testbericht Features Kameraleistung Preis Italien Foto Fotobeispiel Benchmark

Und ich sage es euch gleich: Ich mag diesen kleinen Kerl. Es ist ein kompaktes, handliches und leistungsstarkes Smartphone. Die Kamera wird zwar nicht auf dem Niveau ihres großen Bruders Ultra sein, und ja, es gibt noch Raum für Verbesserungen, aber sie ist immer noch in der Lage, Bilder in hervorragender Qualität aufzunehmen.

Schade um den Verzicht von Qualcomm zugunsten von Exynos: Samsungs neuer SoC hat sich im Vergleich zu den alten Versionen stark verbessert, ist aber weiterhin zu energieintensiv und hat Angst vor hohen Temperaturen.


NB Wenn Sie das Feld mit dem Code oder den Link zum Kauf nicht sehen, empfehlen wir Ihnen, den AdBlock zu deaktivieren.

http://Samsung%20Galaxy%20S24%20|%20Samsung%20Store

Kaufen Sie das Samsung Galaxy S24 direkt im Samsung Store: Bis zum 26. Februar erhalten Sie mit der Registrierung Ihres Smartphones bei Samsung Members ein kostenloses Ladegerät, eine Hülle und eine Schutzfolie für das Display.

Mehr Weniger
929 €
 LinkedIn