Die Akzeptanz von Android 13 nimmt im Jahr 2023 zu, aber Android 11 scheint außer Reichweite zu sein

Android 13

Google teilte neue Daten zur Verbreitung von Android auf der ganzen Welt mit und verdeutlichte, wie Android 13 macht auch kurzfristig große Fortschritte. Von April bis Juni ist tatsächlich die neueste Version des Betriebssystems verfügbar Google hat gut verdient 2.6 %. des Marktanteils, erreichen fast 15% Übernahme auf allen derzeit auf dem Markt befindlichen Smartphones. Leichter Rückgang bei den anderen Versionen, aber Android 11 bleibt unangefochtener Tabellenführer.

Android 13 steigt im Juni 14.7 auf 2023 %: in nur zwei Monaten um 2.6 % gestiegen

Android 13

Im Ranking des Monats von Juni 2023, die Marktanteile von Android 13 Sie steigen auf 14.7 %, was einem Sprung von 2.6 % gegenüber dem von Google im Monat April veröffentlichten Ranking entspricht. Die spezielle Statistik des US-Unternehmens berücksichtigt alle Geräte, die über einen Zeitraum von mindestens sieben Tagen pro Jahr verbunden waren Google Playund bietet einen vollständigen Überblick über die für Entwickler verfügbaren Smartphones und Tablets Android Studio.

Das aktualisierte Ranking wird erneut angeführt von Android 11: Trotz eines leichten Rückgangs hält diese Version mit 23.1 % Installationen auf Geräten weltweit den Spitzenplatz. Sie gehen auch unter Android 10 e 11, während es überraschenderweise steigt Android Oreo, was von 6.7 % auf 8.3 % steigt.

Android 14, steht jedoch vor der Tür: Innerhalb weniger Monate werden sich die Aktien daher noch stärker spalten, wobei die neuen Flaggschiffe (und die aktuellen) wahrscheinlich die neueste Version des mobilen Betriebssystems bevorzugen werden. Ein Problem, das iOS angesichts der großartigen Arbeit von Apple für die ständige Unterstützung seiner Geräte noch nie hatte.

⭐️ Entdecken Sie die Die besten Angebote online Dank unseres exklusiven Telegram-Kanals.