Deutschland will Huawei und ZTE verbieten

huawei zte verbot deutschland

Ein neues Kapitel setzt die Geschichte zusammen, die uns erzählt Verbot durch Huawei und ZTE aus verschiedenen westlichen und nicht-westlichen Nationen, zu denen wir jetzt die hinzufügen werden Deutschland. Deutsche Medien berichten, wie die Bundesregierung erwägt, die Nutzung der Netzinfrastruktur der beiden chinesischen Unternehmen aus dem nationalen Netz zu verbieten 5G, im Gefolge dessen, was von den Vereinigten Staaten, Kanada, Indien und anderen Ländern, einschließlich einiger in Europa, getan wurde.

Huawei und ZTE: zurück, um über Verbote von 5G-Netzen zu sprechen, diesmal in Deutschland

huawei zte infrastrukturnetzwerk

Die Entscheidung soll vom Innenministerium und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) geprüft werden, zwei Stellen, die seit Monaten das Vorhandensein von Sicherheitslücken im deutschen 5G-Netz prüfen. Und die Befürchtung ist, dass die Präsenz von Unternehmen wie Huawei und ZTE ein Risiko für die Privatsphäre der Daten darstellen könnte, die dieses Netzwerk durchlaufen; wie in erklärt diese Vertiefunggibt es verschiedene Gründe und Anekdoten, warum Huawei in einem schlechten Licht steht, darunter verschiedene Schwachstellen seiner Produkte, Spionagevorwürfe, Diebstahl geistigen Eigentums und vieles mehr. Hauptargument ist wie immer die chinesische Gesetzgebung (2014 Counter-Spionage Law und 2017 National Intelligence Law), die vorsieht, dass chinesische Unternehmen verpflichtet sind, notfalls mit der Regierung und dem Geheimdienst zusammenzuarbeiten.

Dies hätte Deutschland gereicht, das, obwohl es keine Hintertüren in den analysierten Produkten gefunden hat, eine totale Blockade erwägen würde. Dies würde nicht nur implizieren Kaufblock von Produkten von Huawei und ZTE aber auch die Finanzierung nationaler Telefonanbieter (darunter die wichtigste Deutsche Telekom) z Entfernen Sie die bereits darin befindlichen der Infrastrukturen. Darüber hinaus ist anzumerken, dass das Problem nicht ausschließlich mit Datenschutz und Sicherheit zusammenhängt, sondern auch mit einem Diskurs darüber Abhängigkeit von China, das die Konkurrenz (in diesem Fall Nokia und Ericsson) meistens schlägt, indem es günstigere Preise anbietet; Aus diesem Grund wurde das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 erlassen, das vorsieht, dass die zuständigen Stellen die zugekauften Komponenten auf den Prüfstand stellen müssen, bevor sie diese in den sensibelsten Netzen installieren können. Wenn das Verbot bestätigt wird, wird Deutschland neben Schweden und Großbritannien die einzigen europäischen Länder sein, in denen Huawei und ZTE aus dem 5G-Netz ausgeschlossen werden.

⭐️ Entdecken Sie die Die besten Angebote online Dank unseres exklusiven Telegram-Kanals.