TIM und WindTre: Hier ist VoWiFi in Italien, aber es gibt eine große Einschränkung

vowi fi xiaomi 12 pro samsung galaxy s22

Wir reden seit Jahren über die Technologie VoWiFi, das heißt, die Möglichkeit, die drahtlose Internetverbindung für Anrufe tätigen und empfangen. Diese Technik gibt es schon seit Jahren, insbesondere seit dem Start von Google Fi im Jahr 2015, aber es ist ein Dienst, der hier in Italien noch nicht das Licht der Welt erblickt hat. Zumindest bis heute, da TIM e Wind Tre hat sich endlich entschieden, es anzunehmen und auch in unserem Land einzuführen, auch wenn es einige Einschränkungen gibt poco Konto.

VoWiFi kommt in Italien an: So funktioniert es und auf welchen Smartphones

Was ist der Vorteil von VoWiFi

Das Akronym steht für Voice over WiFi und bezeichnet die Technologie, die es ermöglicht, Gespräche nicht über das Telefonnetz über eine Antenne, sondern über eine drahtlose Internetverbindung zu führen. Und das ist ein offensichtlicher Vorteil, wenn Sie telefonieren müssen, sich aber in einer Gegend befinden, in der es keinen Telefonempfang gibt, Sie aber über ein Wi-Fi-Netzwerk verfügen, das diesen Zweck erfüllen kann. Man könnte argumentieren, dass dies bereits über Apps wie WhatsApp, Telegram und FaceTime möglich ist, aber es ist klar, dass das Telefonieren über Mobiltelefonbenutzer andere Vorteile hat, vor allem die Möglichkeit, Nummern anzurufen, die keine solchen Apps haben.

rabattcode xiaomi 12 pro dimensity

Wie man VoWiFi in Italien hat

Es gibt viele Smartphones, die technisch mit der VoWiFi-Technologie kompatibel sind und schon seit einigen jahrenaber nicht in Italien. Nach einigen Tests, die durch den virtuellen Betreiber Very Mobile durchgeführt wurden, Wind Tre kündigte die Einführung des in WiFi Calling umbenannten Dienstes in unserem Land an, der folgte TIM mit seinem Wi-Fi-Stimme. Im Fall von Wind Tre ist es derzeit auf den Smartphones der Serie verfügbar Samsung Galaxy S22, S22 +, S22Ultra e Xiaomi 12 Pro, aber natürlich wird die Kompatibilität im Laufe der Zeit auch auf andere erweitert. Auf TIM erstreckt sich die Unterstützung jedoch auch auf Xiaomi 12, 12T, 12 Lite e OPPO A17.

Die wirkliche Einschränkung besteht jedoch darin, ob Unterstützung zulässig ist nur über die WiFi-Netzwerke des Betreibers, schneidet also all diejenigen aus, die eine TIM- oder Wind Tre-SIM haben, aber einen Festnetzanschluss bei anderen Betreibern (oder umgekehrt). Mit ziemlicher Sicherheit werden sich auch Vodafone und andere Betreiber in den kommenden Monaten anpassen, aber die große Einschränkung, VoWiFi nicht nutzen zu können, es sei denn, Sie haben eine Festnetz- und eine Mobilleitung vom selben Betreiber, sollte bestehen bleiben. Der Grund für diese Einschränkung ist in der italienischen Gesetzgebung zu finden, die die Überwachung des Telefonflusses regelt, da bei VoWiFi die Anrufe nicht über die Funkstationen des Betreibers gehen und, wenn das verwendete Netz von einem anderen Betreiber stammt, dies kontrolliert wird Stattdessen kann es auf Ihrer eigenen Plattform durchgeführt werden.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.