POCO F5 erscheint im Web: erste Gerüchte

POCO

der Bereich POCO F, in den letzten Jahren wurde es seitdem oft als Alternative vorgeschlagen tolles Preis-Leistungs-Verhältnis zu den diversen Top-Modellen der Branche und es scheint, als könnte sich das nächste Modell wieder einmal selbst übertreffen. Tatsächlich sprechen wir über die Zukunft POCO F5, das die erste Zertifizierung erhalten hat und recht hohe Erwartungen an die Spezifikationen hat.

POCO F5 wird die Qualitäten von Redmi K60 erben: große Neuigkeiten auf dem Weg

poco f5-Zertifizierungsdetails Leck 2

Das neue Smartphone der Submarke Xiaomi Es wurde daher für den globalen Markt zertifiziert, wo es mit der Modellnummer erscheint 23013PC75G, die uns bereits einen Hinweis auf das Gerät geben kann. Lass es ein sein POCO Es ist unter dem Akronym PC bekannt, während das G genau anzeigt, dass es das Modell ist, das zu uns kommen wird (in Indien gibt es das abschließende I), während die Zahl 75 das Akronym zusammenfasst M11A. Schließlich geben die Zahlen 23 und 01, obwohl sie am Anfang stehen, den Veröffentlichungszeitraum an, der daher Januar oder anders sein sollte Q1 2023.

Damit kommen wir zu den ersten Gerüchten F5. Wenn man bedenkt, dass die chinesische Version dieses Smartphones auch in der Datenbank angekommen ist, verstehen wir sofort, dass es sich um die handelt Redmi K60 Basis, die auch den Codenamen "Mondrian". Es hat jedoch im Grunde nur die Nomenklatur, da es so aussieht, als würden wir eine finden Löwenmaul 8+ Gen 1 diese Geräte zu bewegen und, wie es scheint, sogar a 2K + Anzeige zum ersten Mal in der Reihe POCOmit einer Bildwiederholfrequenz a 120 Hz.

Kurz gesagt, ein erhebliches Upgrade in Bezug auf die technischen Spezifikationen, das eine ermöglichen würde POCO noch konkurrenzfähiger gegenüber Konkurrenten zu werden, die zwar ebenfalls wachsen, sich aber als unbequemer Kunde auf dem Markt wiederfinden könnten.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.