Pixel Buds Pro Review: Die integrierten Funktionen machen sie EINZIGARTIG (aber sie passen besser zu einem Pixel)

Eines muss gesagt werden: Wenn Google in den letzten Jahren die Bedeutung eines Marktes wie dem italienischen unterschätzt hat, scheint die Marke Mountain View in letzter Zeit einen völligen Kurswechsel vorgenommen zu haben, indem sie sich auch stark auf das Potenzial des Bel Paese konzentriert und es in den eingefügt hat so genannte "Welle 1" des Vertriebs seiner neuen Geräte, zusammen mit der Einführung einer ganzen Reihe von Marketingmaßnahmen, die auf unserer Halbinsel noch nie zuvor durchgeführt wurden.

Wir haben es mit dem hochgelobten (und meistverkauften) Google Pixel 6a (hier die Rezension), wahrscheinlich das beste kompakte Android, und wir finden es auch mit dem Google Pixelbuds pro, des Premium-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, die den Google Assistant ein bisschen wie Apples AirPods mit Siri integrieren.

Das Problem ist jedoch, dass die Google Pixelbuds pro Sie betreten einen äußerst wettbewerbsintensiven Markt mit einer riesigen Fülle von Alternativen, die praktisch jede Preisklasse und jeden Bedarf in Bezug auf Größe und Audioqualität abdecken. Wird es genügend Funktionen wie den integrierten Google Assistant und den Simultaneous Translate-Modus geben, damit Googles Top-of-the-Line-Headsets die Konkurrenz schlagen können?

Google Pixel Buds Pro Review: Premium-Ohrhörer mit integriertem Google Assistant und Translator

Design und Materialien

Aus rein ästhetischer Sicht ist mit i Google Pixelbuds pro Das Unternehmen wollte eine Art Kontinuität zu den Vorgängermodellen schaffen und weiterhin einem Trend folgen, der durch abgerundete Linien, völliges Fehlen von Kanten und sehr angenehme deckende Farben gekennzeichnet ist. Die Kopfhörer werden in verschiedenen Farben verkauft, die Struktur, die in das Ohr geht, ist schwarz, während die externe, die die Touch-Farben integriert, je nach gewähltem Modell variiert.

Die Farben Anthrazitgrau, Rauchgrau, Zederngrün und Koralle können gekauft werden: Wir haben die erste erhalten, die zu den klassischsten und nüchternsten gehört, aber die Auswahl ist so groß, dass sie jeden Geschmack befriedigen kann.

Positiv aufgefallen ist mir die Verarbeitungsqualität: Die Montage ist perfekt, die Ladeabdeckung hat ein knitterfreies Scharnier und die Ohrhörer sitzen magnetisch sehr fest an der Ladefläche. Auf der Vorderseite des Covers befindet sich eine LED, mit der Sie den Status des Akkus, des Ladevorgangs und der Kopplung überprüfen können, während auf der Rückseite der Knopf für die Bluetooth-Kopplung eingefügt wurde und unten ein USB-C-Eingang zum Aufladen des Covers vorhanden ist , es besteht aber auch die Möglichkeit, sie drahtlos aufzuladen.

Bequemlichkeit und Kopplung

Wenn Sie ein Smartphone mit Android 6 und höher verwenden, können Sie das schnelle Pairing nutzen, das die Kopplung des Smartphones erleichtert Google Pixelbuds pro praktisch sofort. Zu den vielen Innovationen, die mit diesen Kopfhörern eingeführt wurden, gehört zweifellos die automatische Mehrpunktkopplung mit 2 Geräten, bei der es ausreicht, den Ton auf einem Gerät anzuhalten und auf einem zweiten zugehörigen Gerät zu starten, um den automatischen Wechsel praktisch sofort durchzuführen. Und es ist eine Funktion, die gut funktioniert und auch bei eingehenden Anrufen verwendet werden kann.

Google Pixel Buds Pro Test Bester drahtloser TWS-Kopfhörer Drahtlos Spitzenklasse ANC-Geräuschunterdrückung Übersetzerassistent iPhone Android Rabattpreis-Gutschein Italien

Aus ergonomischer Sicht, trotz meiner Zweifel aufgrund des Fehlens der Flossen, d.h Google Pixelbuds pro Sie sind bequem und bleiben gut an Ort und Stelle. Durch ihre eher „fette“ Größe und ihr Gewicht von 6.2 Gramm sitzen sie nicht nur bequem, sondern vor allem fest im Ohr und stören vor allem auch nach langen Sessions nicht: Ich habe sie kürzlich für meine ( sehr lang) Ich reise mit dem Flugzeug und muss zugeben, dass ich irgendwann fast vergessen hätte, sie zu tragen. Großartige Arbeit.

Erweiterte Funktionen

Aber die wahre Stärke dieser Google Pixelbuds pro Dies sind all die fortschrittlichen Funktionen, an deren Integration die Marke gedacht hat, um sie in ihrer Art „einzigartig“ zu machen. Der Lautstärke-Equalizer ist zurück, der die Wiedergabefrequenzen automatisch an die Hörlautstärke anpasst, es gibt adaptives Audio, das die Lautstärke automatisch an externe Geräusche anpasst, und es wurde eine Reihe neuer Gesten eingeführt, die nicht nur gut funktionieren, sondern auch funktionieren auch (teilweise) anpassbar.

Über die Verwaltungs-App ist es tatsächlich möglich, die auszuführende Aktion anzupassen, wenn Sie lange drücken: Ich persönlich habe mich entschieden, den ANC durch Interaktion mit dem rechten Kopfhörer zu aktivieren oder zu deaktivieren und den Google-Assistenten mit dem linken Kopfhörer zu aktivieren. Und gerade weil wir über Google Assistant sprechen, der Google Pixelbuds pro haben ein Feature, das kein Headset auf dem Markt bieten kann: Sie integrieren den Sprachassistenten von Google.

Google Pixel Buds Pro Test Bester drahtloser TWS-Kopfhörer Drahtlos Spitzenklasse ANC-Geräuschunterdrückung Übersetzerassistent iPhone Android Rabattpreis-Gutschein Italien

Das bedeutet, dass es ausreichen wird, „Ok Google“ zu sagen, um sofort mit der Stimme zu interagieren und nicht nur zu telefonieren, sondern auch alle zugehörigen Geräte zu steuern. Ich verrate euch, wie ich ihn benutze: Zuhause habe ich einen Nuki Öffner zum Öffnen des Tores, und wenn ich mit meinem Hund unterwegs bin, finde ich es sehr angenehm, die Haustüren auch ohne öffnen zu können entweder Schlüssel oder Smartphone halten müssen.

Es fliegt, ich Google Pixelbuds pro einen Simultanübersetzer integrieren. Ok, wahrscheinlich wird keiner von euch einen der beiden Ohrhörer zu einer anderen Person tragen wollen, aber die Möglichkeit, Google Translate in Echtzeit und im Gesprächsmodus zu nutzen, könnte eine jener Funktionen sein, die den Kauf dieser Ohrhörer ungeachtet dessen vorantreiben ihre traditionellere Verwendung und gerade als Übersetzer zu verwenden.

Google Pixel Buds Pro Test Bester drahtloser TWS-Kopfhörer Drahtlos Spitzenklasse ANC-Geräuschunterdrückung Übersetzerassistent iPhone Android Rabattpreis-Gutschein Italien

Leider sind die meisten dieser Funktionen nur mit Android verfügbar, noch besser, wenn Sie ein Pixel verwenden. Wenn ich Google Pixelbuds pro Bei einem iPhone würden Sie beispielsweise die meisten Funktionen verlieren, die sie in ihrer Art einzigartig machen, und Sie könnten sie ausschließlich als grundlegende TWS verwenden. Also nein, wenn Sie ein iPhone haben, lohnt es sich nicht, es zu kaufen Google Pixelbuds pro.

Audioqualität und Geräuschunterdrückung

Was die Geräuschunterdrückung angeht, mit i Google Pixelbuds pro es gibt positive noten und negative noten. Kurz gesagt, bei niedrigen und regelmäßigen Frequenzen, wie z. B. Hintergrundgeräuschen von öffentlichen Verkehrsmitteln oder Flugzeugen, leisten die neuen Mountain View-Ohrhörer sehr gute Dienste und machen ihren Job wirklich gut. Der Punkt ist jedoch, dass Sie, wenn Sie die gleiche Geräuschunterdrückung wie die AirPods Pro oder die vielen ohrumschließenden Kopfhörer erwarten, möglicherweise enttäuscht werden: Angesichts ihrer Form, um das Beste aus dem ANC herauszuholen Google Pixelbuds pro Mein Rat ist, die Isolationskontrolle zu verwenden, eine in der App verfügbare Funktion, mit der die Ohrhörer mithilfe der Mikrofone ihr korrektes Einsetzen bewerten.

Google Pixel Buds Pro Test Bester drahtloser TWS-Kopfhörer Drahtlos Spitzenklasse ANC-Geräuschunterdrückung Übersetzerassistent iPhone Android Rabattpreis-Gutschein Italien

Es gibt auch einen Transparenzmodus, der die Mikrofone des verwendet Google Pixelbuds pro um die Geräusche zu verstärken und in den Kopfhörern wiederzugeben, um die äußere Umgebung hören zu können, ohne den für In-Ear typischen "gedämpften" Effekt. Die Verarbeitung erfolgt in Echtzeit und ist gerade bei den Stimmen sehr effektiv, was mich aber eher ratlos zurückgelassen hat, ist der Klang welcher meiner Meinung nach ist poco natürlich und etwas zu metallisch. Auch hier schneiden die AirPods von Apple deutlich besser ab und erzeugen einen deutlich natürlicheren Transparency-Sound.

Die Audioqualität ist in Sachen Frequenzgang gut, was schon bei 20 Hz hörbar ist, aber etwas weniger in den Höhen, die wohl nicht über 18 Hz hinausgehen, der Dynamikumfang übersteigt aber leider die 50 dB unter Vollausschlag Google Pixelbuds pro Sie unterstützen noch kein räumliches Audio. In Wirklichkeit ist die Räumlichkeit des Audios bereits standardmäßig gut, aber um diese neue Funktion nutzen zu können, müssen wir noch einige Monate warten: Das Unternehmen hat versprochen, sie mit einem Update zu veröffentlichen, das in Kürze erscheinen soll.

Google Pixel Buds Pro Test Bester drahtloser TWS-Kopfhörer Drahtlos Spitzenklasse ANC-Geräuschunterdrückung Übersetzerassistent iPhone Android Rabattpreis-Gutschein Italien

Obwohl das Hören auf allen Frequenzen sauber ist, trägt man das in Wirklichkeit beim ersten Mal Google Pixelbuds pro Etwas enttäuscht wird man von der dynamischen Handhabung des Klangs: Kurz gesagt, der Klang mag zunächst etwas zu flach wirken, es sei denn, man passt die Frequenzen per System-Equalizer manuell an.

Lassen Sie mich klar sein, ich Google Pixelbuds pro sie klingen sehr gut, aber dieses Flattening-Phänomen wird besonders relevant, wenn ANC aktiviert ist: Nichts jedoch, was nicht mit einer guten Entzerrung korrigiert werden kann. Aber etwas, das für das Audio beim Telefonieren nicht möglich ist: die Mikrofone des Google Pixelbuds pro Hintergrundgeräusche werden zwar gut entfernt, aber in der Regel bekommt der Gesprächspartner eine etwas metallische und frequenzmäßig absolut sterile Stimme, selbst wenn man mit HD Audio telefoniert. Nehmen wir an, dass die Firma Mountain View unter diesem Gesichtspunkt noch etwas mehr hätte tun können.

Akkulaufzeit

Was die Autonomie betrifft, so kommt die von Google während der Präsentation erklärte der realen sehr nahe. In unseren Tests haben wir es geschafft, 7 Stunden Autonomie mit aktivem ANC und sogar 11 Stunden Autonomie durch Deaktivierung zu überwinden, und mit dem Ladekoffer können Sie sie ein paar Mal vollständig aufladen.

Bei der Probe, die ich während des Tests erhalten habe, ist mir allerdings etwas merkwürdig aufgefallen: Rechter und linker Ohrhörer entladen sich nicht gleichmäßig, und es kam mehrfach vor, dass der rechte Ohrhörer total entladen war, während der linke noch 10% aufladen, obwohl ich immer beide gleichzeitig benutzt hatte.

Preis und Überlegungen

Der Preis von Google Pixelbuds pro beträgt 219 Euro und ja, es ist eine wichtige Zahl, die sie in direkte Konkurrenz zu Apples AirPods Pro, Sonys LinkBuds und allen anderen High-End-TWS-Kopfhörern stellt. Dies sind jedoch Ohrhörer von ausgezeichneter Qualität, die perfekt Funktionen integrieren, die sie in ihrer Branche einzigartig machen.

Google Pixel Buds Pro Test Bester drahtloser TWS-Kopfhörer Drahtlos Spitzenklasse ANC-Geräuschunterdrückung Übersetzerassistent iPhone Android Rabattpreis-Gutschein Italien

Schade für die schlechte Qualität des Audios auf Abruf, die ich jedoch aufrichtig hoffe, dass die Marke mit einem ziemlich bevorstehenden Update tendenziell korrigiert.


Hinweis: Wenn Sie die Box mit dem Code oder den Link zum Kauf nicht sehen, empfehlen wir Ihnen, den AdBlock zu deaktivieren.


Ehren
PANORAMABESICHTUNG
Design und Materialien
Bequemlichkeit
Erweiterte Funktionen
Audioqualität
Audio auf Abruf
Lärmreduzierung
Sie selbst
Preis
Vorherige ArtikelMessenger: Community-Chats kommen, um mit großen Gruppen von Menschen zu interagieren
Nächster ArtikelDie Samsung Galaxy S-Serie gefällt vivo NEX 3: Abschied von physischen Tasten?
In der Welt der Technologie seit 2007 teilt er als ausgebildeter Computeringenieur seine Leidenschaft für Technologie mit der für Tiere und gutes Essen. Er glaubt, dass Technologie immer für jedermann erreichbar sein muss, und aus diesem Grund erklärt er sie gerne auf einfachste und klarste Weise. Bewertungen sind sein tägliches Brot.
Pixel-Buds-Pro-Rezension Eines muss gesagt werden: Wenn Google in den letzten Jahren die Bedeutung eines Marktes wie dem italienischen unterschätzt hat, scheint die Marke Mountain View in letzter Zeit einen völligen Kurswechsel vorgenommen zu haben, indem sie sich auch stark auf das Potenzial des Bel Paese konzentriert und es in den eingefügt hat sogenannte "Welle 1" der Verbreitung...