Smartphone-Krise in Europa: Harter Schlag für Xiaomi und OPPO

xiaomi oppo store shop

La 2021 wieder aufgenommen des Marktes seitdem Smartphone-Krise 2020 entpuppt sich angesichts der Zahlen als Strohfeuer poco ermutigend für dieses Jahr 2022. In den vergangenen Wochen gab es eine Negativrekord für den Telefonsektor, dessen Umsatz in den letzten zehn Jahren noch nie so niedrig war; ein Trend, der sogar den historisch produktiven Markt China getroffen hat, wo die Verkaufszahlen liegen erheblich gesenkt. Aber es ist nicht so anders als der Rest der Welt, einschließlich derEuropa wo sind die Chinesische Marken am meisten unter dem Niedergang gelitten haben.

Die Smartphone-Krise geht weltweit weiter, auch in Europa

Smartphone-Verkäufe weltweit Q2 2022

Dank der Analyse von Counterpoint Research können wir uns ein Bild davon machen globaler Markt von Smartphones für die letzte Q2 2022, Quartal bestehend aus den Monaten April / Mai / Juni. Neben einem Jahresrückgang von -9 % gingen die Smartphone-Verkäufe weltweit im Vergleich zum Vorquartal deutlich von 326,4 Millionen auf XNUMX Millionen zurück 294,5 Millionen Smartphones verkauft. Ein vierteljährlicher Rückgang von fast -10% und die praktisch alle Hersteller betroffen hat, einige mehr oder weniger: -5 % für Apple, -15 % für OPPO, -22 % für vivo und -25 % für Xiaomi. Der einzige, der lächelt, ist Samsung: trotz der Gerüchte, über die sie sprechen Millionen unverkaufter Telefone, schließt Q2 mit erfreulichen + 9 % ab.

Smartphone-Vertrieb Europa Q2 2022

Aus diesen globalen Daten geht hervor, dass chinesische Marken am stärksten von der Smartphone-Krise betroffen sind. Und das nicht nur in China oder dem Rest der Welt, sondern auch in Europa, Wo OPPO e Xiaomi einen Ton aufnehmen -47,2% e -38,7%, während Apple und Samsung um + 6,2 % und + 8,6 % wachsen. Der einzige, der gegen den Strom geht, ist Reich, die OPPO-Tochter, die Wachstum sieht + 21,4% im letzten Quartal. Wie in den vergangenen Monaten belastet die durch die globale Inflation verursachte Instabilitätssituation die allgemeine Marktentwicklung, auch und vor allem dank der Halbleiterkrise und Konflikt zwischen Russland und der Ukraine.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.