Die Krise geht für Huawei weiter: immer weniger Gewinn

Huawei-logo

Es war einmal ein Technologiesektor, in dem wir darüber sprachen Huawei wir haben meistens darüber gesprochen technologische Innovationenvon fortschrittlichsten Chips der Welt und Verkaufsrekorde. Aber da das US-Verbot wie eine Axt auf das chinesische Unternehmen einschlug, sind die Nachrichten, die sich darum drehen, alles andere als aufregend. Obwohl Huawei versucht, seine Mobilsparte wie beim neuen Fold aktiv zu halten Mate XS 2, seine Relevanz im Smartphone-Bereich geht gegen Null. Das beweist die schlechte Verkaufszahlen letztes Jahr, aber auch 2022 startete nicht optimal.

Die Gewinne von Huawei sind seit letztem Jahr stark zurückgegangen

Mit Abschluss des ersten Halbjahres erklärte Huawei die erzielten Finanzergebnisse und kündigte a starker Rückgang von -52 % für das Ergebnis. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 ist ein Gesamtumsatz von rund 44,73 Milliarden Dollar aufgelaufen, davon nur 5 % Gewinn gleich fast 2 Milliarden; im Vorjahreszeitraum betrug der Gewinn über 4,6 Milliarden.

Huawei-logo

Wie Präsident Ken Hu sagt: „Das Gerätegeschäft war stark betroffen, aber das ICT-Infrastrukturgeschäft setzte sein stetiges Wachstum fort". Wenn Sie sich Europa ansehen, ist der Smartphone-Markt von Huawei aufgrund eines US-Verbots eingebrochen, von einem Höchststand von 21 % im Jahr 2020 auf 1 % im Jahr 2021. Eine Situation, die das Unternehmen dazu veranlasst hat, seine Telefonstrategie zu überprüfen, wie sich gezeigt hat produzieren Smartphones für andere Unternehmen und stellen ihre Software anderen zur Verfügung, einschließlich HarmonyOS e Huawei Mobile Dienste.

Von den bereits erwähnten 44,73 Milliarden Umsatz kamen nur 15 aus dem Smartphone-Markt. Darüber hinaus gibt es bei gesunkenen Gewinnen auch einen Anstieg der Investitionen in andere Sektoren und verwandte Technologien; eine vor allem die Automobilindustrie, in der Huawei gezeigt hat, dass es mitreden kann, wie es seine eigene zeigt erstes vollautonomes Auto und die Tatsache, dass das HiCar-System vorhanden ist über 10 Millionen Autos. Der ehemalige (?) Rivale Xiaomi schaut derweil nicht zu und der Welt zeigen was es beim autonomen Fahren kann. Doch in den diversen Plänen B von Huawei stünden nicht nur Autos, sondern auch die Techno-Gesundheit und digitale Pager.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.