Hotwav W10 Test: Das RUGGED mit 15.000 mAh BATTERIE?

hotwav w10 robustes smartphone

Ich verstehe, dass vor unbekannten Marken wie der, die wir im heutigen Testbericht analysieren, ein wenig Ratlosigkeit herrscht, und ich verstehe, dass es auch schwierig ist, langfristig zu vertrauen, aber oft haben unsere Testberichte auch diese Aufgabe: zu versuchen zu verstehen die Zuverlässigkeit eines Produktes nicht nur in den wenigen Tagen, in denen wir es auf die Probe gestellt haben, sondern auch über einen längeren Zeitraum.

Hotwav W10 ist ein robustes Smartphone, das großen Widerstand gegen Stöße, Würfe, Stürze und mehr verspricht: An dieser Front gibt es nichts zu sagen, es macht seine Arbeit gut, aber an der technischen Front? Lassen Sie uns versuchen, gemeinsam etwas mehr zu verstehen.

Hotwav W10 im Test

YouTube-Player

Design und Materialien

Seien wir ehrlich, Leute: Die Ästhetik, die diese Produkte auszeichnet, ist praktisch identisch auf einem gute 80% von ihnen, daher überrascht es mich nicht, auf diesem Hotwav W10 einige Ähnlichkeiten und ästhetische Besonderheiten zu finden, die hier und da auf all den verschiedenen Smartphones zu sehen sind, die in den letzten zehn Jahren getestet wurden.

Und ok, obwohl dieses Telefon einen guten Akku hat 15.000 mAh bleibt menschengroß und perfekt manövrierbar: 175.5 x 84.1 x 22.9 mm und etwa 470 GrammDas sind wichtige Zahlen, die aber dennoch eine gewisse Flexibilität bei der Nutzung ermöglichen. Es stimmt, vielleicht ist das Gewicht etwas hoch, aber insgesamt ist es gut ausbalanciert und wenn Sie ein robustes kaufen, schreckt Sie die Vorstellung nicht ab, da bin ich mir sicher.

Im Übrigen Hotwav W10 Es ist ein Smartphone aus starrem Kunststoff entlang der Rückseite und weicher an den Seiten, wie üblich, um Schläge und Stöße etwas besser abzufedern, ohne beeinträchtigt zu werden. Die Ecken haben eine höhere Verstärkung als der Rest des Rahmens, während alle Eingänge durch hermetische Klappen gut geschützt sind, mit denen Sie die elektronischen Teile vom Wasser isolieren können, da das Smartphone offensichtlich zertifiziert ist IP68 und IP69K, zusätzlich zu den neuesten MIL-STD801-Standards, die in dieser Produktkategorie immer häufiger verwendet werden.

Apropos hintere Abdeckung, was zweifellos ins Auge fällt, ist das Vorhandensein des Entsperrsensors per Fingerabdruck: Ich war noch nie ein Liebhaber von Fingerabdruck-ID in diese Position gebracht, und ich bleibe bei dieser Idee, da es auch hier ziemlich unbequem zu bedienen ist, wenn auch im täglichen Gebrauch recht präzise. Nehmen wir an, eine völlig verdiente Hinlänglichkeit, um Zuverlässigkeit freizuschalten.

Die Elemente sind also auf allen Seiten angeordnet: Unten befindet sich der USB-C-Anschluss, oben die 3.5-mm-Buchse für die Kopfhörer, beide gut geschützt durch eine kleine Gummikappe. Auf der linken Seite hat das Unternehmen stattdessen den hybriden MicroSD-Slot eingebaut, der auch eine oder zwei SIM-Karten im Nano-Format aufnehmen kann. Schließlich wurde rechts die Lautstärkewippe zusammen mit dem Power-Button eingefügt.

Display

Eine der Funktionen, die Sie auf Geräten wie diesem nie sprachlos macht Hotwav W10 ist immer die Display, wobei ich nicht weiß, warum sie immer ein gemeinsames Merkmal haben: schlechte Blickwinkel und eine nicht hervorragende Helligkeit, ein Problem, das nicht wenige Geräte in diesem Bereich gemeinsam haben.

Aber um ehrlich zu sein, ist die Situation hier nicht so tragisch, weil wir es mit einem mittelmäßigen Panel aus zu tun haben 6.53 "Zoll mit Auflösung HD + 720 x 1600 Pixel vom Typ IPS LCD: Die Farben sind ausreichend kalibriert, die Helligkeit ist gut, wenn es nicht direkt der Sonne ausgesetzt ist, und die Blickwinkel sind leider nichts Besonderes. Ich hätte es ehrlich gesagt nicht besser erwartet, aber auf jeden Fall ist es ein Smartphone, das in dieser Preisklasse eine Leistung auf Augenhöhe mit seinen Konkurrenten bietet.

Offensichtlich wird keine hohe Bildwiederholfrequenz empfangen, da wir hier nur bei 60 Hz oder anderen Zertifizierungen, an die wir heutzutage gewöhnt sind, anhalten.

Hardware und Leistung

Auf der Hardwareebene wollte das Unternehmen keine großen Anstrengungen unternehmen, da die angenommene Architektur ein paar Jahre alt ist und wir daher beginnen, die Beschwerden zu sehen; Ich beziehe mich im Detail auf den verwendeten SoC, der a ist Mediatek Helio A22 Quad-Core begleitet von einer PowerVR GE8300 GPU, 4 GB LPDDR4X-RAM-Speicher e 32 GB Speicher in UFS 2.1, erweiterbar mit MicroSD um bis zu 512GB.

Seien wir ehrlich: Die Hardware gehört nicht zu denen in der 2022 Sie können einen Unterschied machen, aber es ist auch wahr, dass dies eine Bedingung ist, die praktisch alle im Umlauf befindlichen robusten Geräte gemeinsam haben. Insgesamt ist das Verhalten des Smartphones nur ausreichend, es gibt etwas lange Ladezeiten in den diversen Apps, das Booten des Smartphones aus dem Off kann unter Umständen bis zu 2 Minuten dauern, aber für grundlegende Operationen, wenn man Geduld hat und nicht große Bedürfnisse haben, sicherlich nicht auf Schwierigkeiten stoßen.

Um es klar zu sagen, in Spielen funktioniert alles, aber Sie müssen mit langen Ladezeiten sowie einer niedrigen Grafikqualität und einer nicht sehr hohen Framerate umgehen: Kurzum kein Gamer-Smartphone. Für alle anderen Operationen, für die ein Rugged entwickelt wurde, kann ich Ihnen sagen, dass es sich um ein zuverlässiges Produkt handelt, wie viele andere: in den einfachsten Anwendungen wie E-Mail-Verwaltung, einfaches Surfen im Internet und dem Telefon- / Rugged-Teil Hotwav W10 ist ein treuer Begleiter auf dem Abenteuer.

Hotwav W10 ist auch mit den vier kompatibel GPS-Satellitennavigationssysteme, Glonas, Beidou und Galileo, ist nur mit 4G-Netzen (einschließlich Band 20 und allen anderen) kompatibel und wird unterstützt Bluetooth 5.0 und die 2.4 / 5-GHz-WLAN.

Software

Ich fand ein bisschen Begeisterung an der Softwarefront: Das Betriebssystem basiert hier auf Android In Version 12 mit auf den 5. Juni 2022 aktualisierten Sicherheitspatches ist die Schnittstelle nicht wie erhofft auf Lager, aber es kann auch nicht gesagt werden, dass sie größere Änderungen erfahren hat.

Abgesehen davon gehören zu den Änderungen, die an der vorgenommen wurden Software., finden wir wie gewohnt die Werkzeugtasche, hier "Toolbox" genannt (herkömmliche App und immer auf 99% der robusten Telefone vorhanden), wo es die Taschenlampe, den Kompass, den Geräuschdetektor und andere ähnliche Werkzeuge gibt. Die Optimierung hat mich ehrlich gesagt nicht ganz überzeugt aber das liegt wohl auch an der Hardware, die zwangsläufig nicht viel mehr verlangen kann, als sie zu bieten hat: meine Ratlosigkeit rührt aber daher, dass es sporadisch zu Freezes kam, Langsamkeit in einigen Systemmenüs und dergleichen.

Kamera

Auf dem fotografischen Sektor Hotwav ein im Feld eingesetztes Hauptobjektiv aus 13MP mit Dual-LED-Blitz, und ein Raum, den das Unternehmen als "Hilfsraum" definiert, von dem er jedoch eigentlich als gut deklariert wird poco; Beim Surfen im Internet konnte ich einige Informationen über den Sensor finden, der anscheinend ein 3905 MP BF30 ist, aber in der Praxis war es ziemlich komplex, damit umzugehen.

Rückkehr zum fotografische Qualität, wie ich bereits in einigen meiner robusten Smartphone-Tests persönlich wiederholt habe, fällt mir bei all diesen Produkten, die ich in letzter Zeit ausprobiert habe, eine praktisch identische Wiedergabe der Aufnahmen auf: Ich erwarte kein Kamerahandy, aber ich erwarte etwas Besseres Ergebnisse unter allen Umständen , warum Hotwav W10, wie so viele andere "Kollegen", glänzt er nie in einem bestimmten Zustand.

Tagsüber und bei gutem Licht reichen Fotos aus, wobei manchmal manuell fokussiert werden muss; Dasselbe gilt für Nahaufnahmen, bei denen das Feuer nicht sehr schnell ist. Nachts ist die Qualität nicht die beste und das Rauschen ist sehr weit verbreitet in der Aufnahme, weshalb ich Ihnen davon rate, in Szenarien zu fotografieren. poco erleuchtet. Die 5-Megapixel-Selfie-Kamera macht Fotos, die nah genug sind, mit einem immer recht ausgeprägten Videorauschen.

Es können auch Videos in FullHD mit 30 fps aufgenommen werden, aber dies ist auch ein Vorgang, den ich Ihnen nur bei wirklich gut beleuchteten Szenarien empfehle, da die Ergebnisse sonst nicht sehr zufriedenstellend sind.

Sie selbst

Das Flaggschiff dieses Smartphones ist zweifelsohne der Akku: Der Hersteller schickt ein Gerät aus gut 15.000 mAh, einen Wert gibt es nicht poco Dies erhöht das Gewicht des Smartphones und seine Dicke, ermöglicht Ihnen aber auch eine Autonomie, die Sie in bestimmten Situationen auch erreichen kann bis zu 3 volle Tage Autonomie bei intensiver und stressiger Nutzung.

hotwav w10 robustes smartphone

Zu den technischen Besonderheiten zählen Hotwav W10 bietet die Möglichkeit des Rückwärtsladens per Kabel, um als echte portable Powerbank genutzt zu werden. Leider sind die Ladezeiten nicht die Stärke, denn obwohl das Aufladen schnell ist, werden maximal 18 W unterstützt, sodass es bis zu 5 Stunden dauern kann, bis der Akku vollständig aufgeladen ist.

Preis und Überlegungen

Laut Berichten der offiziellen Website hat Hotwav W10 einen Listenpreis von ungefähr 196 Euro zum Wechselkurs, aber abzüglich verschiedener Rabatte und Aktionspreise kann es zu einem abweichenden Wert gefunden werden 170 bis 180 Euro ungefähr, eine Zahl, die im Vergleich zu dem, was wir derzeit auf dem Smartphone-Markt gewohnt sind, sicherlich nicht sehr hoch ist, aber in mancher Hinsicht wichtig: Ich denke zum Beispiel an Oukitel WP13, das ich in den letzten Monaten ausprobiert habe und das mir in vielerlei Hinsicht gefallen hat. insbesondere an der Hardwarefront angesichts der Kompatibilität auch mit 5G.

http://Hotwav%20W10%20|%20Aquistalo%20su%20Amazon

Kaufen Sie es direkt bei Amazon zu einem reduzierten Preis und mit schnellem Versand 

Mehr Weniger
 LinkedIn

Dieses Hotwav W10 ist im Großen und Ganzen ein echtes Produkt, denn das Unternehmen rühmt sich mit einem "Ultra-großen Akku, keine Ausdauerangst" oder seinen beiden herausragenden Eigenschaften: Super-Akku und Stoßfestigkeit, die beide mit Bravour bestanden haben. Der Rest? Verschoben.

PANORAMABESICHTUNG
Design und Materialien
Display
Hardware und Leistung
Kamera
Batterie
Software
Preis
Vorherige ArtikelNichts erklärt, warum er über Telefon gelogen hat (1)
Nächster Artikelvivo Y77e: eine neue ausgewogene, erschwingliche und trendige Mittelklasse
Es hebt ab und macht kleine Stücke von Handys und Computern, seit es 7 Jahre hatte; Bis heute pflegt er diese Leidenschaft für die digitale Welt und arbeitet mit GizChina und anderen nationalen Blogs zusammen.
review-hotwav-w10Hotwav W10 ist ein ehrliches Smartphone in dem Sinne, dass es Langlebigkeit in Bezug auf Autonomie und Stoßfestigkeit verspricht: Es macht es gut, aber vielleicht fehlt etwas.