Samsung verzichtet auf Exynos-Chips? Die Ehe mit Qualcomm könnte halten poco

Samsung Galaxy S Prozessor Exynos oder Snapdragon

In letzter Zeit hören wir oft von Samsung und welche Lösungen auf den nächsten Smartphones in Bezug auf Prozessoren übernommen werden. Einerseits wurde gesagt, dass die Reichweite Samsung Galaxy S23 es wird keinen SoC haben Exynosaber nur Löwenmaul. Stimme ua cvom CEO von Qualcomm selbst bestätigt anlässlich der letzten Fragerunde mit Analysten. Auf der anderen Seite gab es aber auch viele Gerüchte über die Unterbrechung der Produktion von Exynos-Chips, und deshalb stellen wir uns erneut die Frage: Samsung wirklich wollen aufgeben zur Entwicklung seiner proprietäre Technologie?

Hat Samsung die Exynos-Chipsätze wirklich aufgegeben?

Samsung Galaxy S Prozessor Exynos oder Snapdragon

Die Antwort auf diese Frage kommt direkt aus dem Internet. Nach Angaben der Quelle (die Aussagen der betroffenen Person direkt zitiert) Samsung wird seine Prozessoren nicht ganz aufgeben, und bestritt die Gerüchte, dass das Unternehmen das SoC innerhalb der nächsten zwei Jahre aufgegeben hätte Exynos.

Samsung denkt nicht nur nicht daran, die Produktion von Exynos-Chips einzustellen: Der koreanische Riese arbeitet sogar an einem neuen Prozessor Premium für die nächsten Smartphones der Serie Galaxy S.

Samsung Galaxy S Prozessor Exynos oder Snapdragon

Das Unternehmen hätte jedoch die meisten seiner Ressourcen auf die Entwicklung des aktuellen konzentriert SoC, bis zu dem Punkt, wo Verzögerung der Veröffentlichung der neuen Technologie.

Aus diesem Grund der nächste Prozessor Exynos für die Serie Samsung Galaxy S es wird - wahrscheinlich - nur in veröffentlicht 2025. Inzwischen werden, wie mehrfach bestätigt, die nächsten Samsung-Flaggschiffe von dem SoC angetrieben Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 die vorgestellt werden November dieses Jahres.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.