Xiaomi 12S Ultra und die Lüge von 1-Zoll-Kameras

Xiaomi 12s Ultra Lügensensoren 1

Im modernen Panorama von Smartphones, insbesondere Kamerahandys, Xiaomi 12S Ultra Dank einer erstklassigen Kamera gelang es ihm, viel Aufmerksamkeit zu erregen. Es ist nicht nur das erste Xiaomi-Smartphone, das das signiert Zusammenarbeit mit Leica, aber es ist auch (fast) das erste, das den brandneuen Sony IMX989 zeigt. Deshalb möchte ich heute mit Ihnen über Kameras, Spezifikationen, aber auch darüber sprechen Marketing und vor allem von Lügen.

Xiaomi 12S Ultra, Kameras und Hype: Macht es Sinn, über 1-Zoll-Sensoren zu sprechen?

YouTube-Player

Um die Geschichte von Telefonen mit 1-Zoll-Kameras zurückzuverfolgen, müssen wir zurückgehen 2014Wenn Panasonic erstellt die Lumix CM1, praktisch eine Kamera mit Android: Leica-Optik, Unterstützung für externe Objektive, manuelle Steuerung und erstmals ein Sony 20 MP 1 ″ Sensor.

panasonic lumix dmc-cm1

Nach 2014 die Leere: Niemand wagt es, dasselbe zu tun, also springen wir zu 2021, wenn Sharp das erste echte Smartphone mit einer 1-Zoll-Kamera herstellt.

scharfes aquos r6

Uno Sharp Aquos R6 in Zusammenarbeit mit Leica hergestellt, bis hin zur Umbenennung in Leitz Telefon 1, ein Smartphone der Marke Leica, das mehr als Werbeträger denn als echtes Produkt konzipiert ist.

Leitz Telefon 1

Als ob das nicht genug wäre, legt Leica auch beim nächsten Hand an Sharp Aquos R7...

scharfes aquos r7

... aber vor allem auf Xiaomi 12S Ultra, das von all dem das erste echte Mainstream-Smartphone mit einer 1-Zoll-Kamera ist.

Einige mögen das Fehlen von bestreiten Sony Xperia PRO I, aber die Wahrheit ist, dass Sony einen 1-Zoll-Sensor verwendet hat (derselbe wie bei Kameras wie der RX100), ihn jedoch beschnitten hat, dh anstatt die gesamte 20-MP-Oberfläche zu verwenden, werden nur 12 MP verwendet. Die von Sharp und Xiaomi sind also die einzigen, die eine 1-Zoll-Kamera haben ... Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass diese 1-Zoll-Kamera-Sache alles eine Lüge ist?

Xiaomi 12S Ultra

Eine Lüge, die ihre Wurzeln in der Vergangenheit der Technik hat

Zunächst einmal, wenn 1 " entsprechen a 25,4 mm, bedeutet dies, dass ein 1-Zoll-Sensor 25,4 mm messen muss, egal ob horizontal, vertikal oder diagonal (normalerweise wird die Diagonale als Referenz verwendet). Nimmt man aber einen 1″ Smartphone-Sensor wie den Sony IMX989, stellt sich heraus, dass dieser tatsächlich 0,52″, 0,35″ und 0,63″ diagonal misst. Wie also verwenden Xiaomi, Sony und Sharp solche Sensoren, rufen sie von 1″ an und kommen damit durch?

1-Zoll-Sensor

Obwohl wir über Smartphones sprechen, also Tech-Produkte der neuesten Generation, spielen diese Unternehmen mit einer Terminologie, die aus den Anfängen von stammt erste Kameras. So wie es vor Digitalkameras Analogkameras gab, gab es vor Digitalkameras Analogkameras. Sie wurden gerufen Schießröhren und in ihnen war a Kathodenstrahlröhre die das vom Objektiv aufgenommene Bild in Strom umwandelten, der dann übertragen und in den Bildröhren von Fernsehgeräten wieder in ein Bild umgewandelt wurde. Ratet mal, wie groß der Durchmesser dieser Kameraröhren war? Das ist richtig, nur 1 ″, aber warten Sie: Denn in Wirklichkeit war die interne Komponente, die das Bild tatsächlich erfasst hat, … 0,63 ″.

Wie Sie vielleicht bereits erraten haben, grenzt die angenommene Argumentation an das Absurde: Unternehmen können behaupten, dass ein 0,63-Zoll-Sensor 1 Zoll ist, weil eine hypothetische 1-Zoll-Kamera erforderlich wäre, um ihn aufzunehmen. Ja, das hast du richtig gelesen. Und nein, es gibt keinen wirklichen Grund, diese Terminologie weiter zu verwenden: Es ist einfach seit Jahrzehnten üblich, und ein Rückschritt würde bedeuten, ein zu lange bestehendes System zu sprengen.

Und wohlgemerkt, dieser Trick gilt nicht nur für Xiaomi, Sharp, Sony oder wen auch immer: alle Hersteller von Smartphones, Kameras, Camcordern u Jeder Gegenstand, der einen digitalen Sensor hat, verwendet diesen Trick. Zum Beispiel DJI Mavic Air 2S, Sony RX100, Insta360 One R: drei verschiedene Produkte, aber alle 3 mit einem 1 "Sensor, der eigentlich nicht 1 ist". Dieser Trick „traf“ unter anderem auch Röhrenfernseher: Kennen Sie den alten 32“-Fernseher, den Sie in Ihrem Wohnzimmer hatten? Hier waren diese 32 "in Wirklichkeit die Diagonale des gesamten Fernsehers, nicht des Bildschirms, der stattdessen etwa 28 betrug". Ein Problem, das bei modernen Fernsehern, die keine Kathodenstrahlröhre haben und bei denen 55″ einem 55″-Bildschirm entspricht, nicht auftritt.

dji mavic air 2s sony rx100 insta360 one rs

Fazit: Ist es falsch zu sagen, dass die Xiaomi 12S Ultra-Kamera 1 ″ ist? Geometrisch gesehen ja, aber da es eine verbreitete Lüge ist, nicht wirklich. Nehmen wir zum Beispiel Samsung Galaxy S22 Ultra und Xiaomi 12S Ultra: Das erste hat einen 0,75 "Sensor und das zweite 1", aber die tatsächlichen Diagonalen sind 0.47 und 0,63 ". Xiaomi hat jedoch einen Sensor, der immer noch größer als + 25 ° ist, sowohl mit falschen als auch mit echten Messungen. Das eigentliche Problem wäre, wenn Samsung die echte Größe und Xiaomi die gefälschte verwenden würde, denn in diesem Fall würde Xiaomis Kamera viel fortschrittlicher erscheinen, als sie wirklich wäre.

Kurz gesagt, all dies erklärt es, um Sie daran zu erinnern, immer auf die aufgepumpten Terminologien, Zahlen und Spezifikationen zu achten, da sie eine andere Wahrheit verbergen könnten, als Sie glauben möchten.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.