OnePlus 10RT wird fertig sein, aber es wird eine "schlechtere" Kamera haben

oneplus 10rt

Seit wann OnePlus hat sich verändert Marktstrategie, ist es schwierig, seine Bewegungen vorherzusehen und vorherzusagen, welche Smartphone-Modelle in die Regale kommen werden. Schaut man sich die an Spitzenklasse, zum Beispiel haben wir OnePlus 10 Pro gekannt, aber kein OnePlus 10, und anscheinend könnte es nie da sein ein Basismodell. Es gibt Gerüchte über die Existenz eines erstes Ultra-Modell, aber auch in diesem Fall gibt es weiterhin widersprüchliche Stimmen. Ohne zu berücksichtigen, dass wir in den letzten Monaten die Einführung von OnePlus Ace, Ace Racing und 10R erlebt haben, nicht unbedingt Flaggschiffe, aber Modelle, die sehr fortschrittliche Spezifikationen bieten können. Ganz zu schweigen davon, dass es weitere Modelle am Horizont gibt, und ich spreche nicht nur von dem, was bereits gemunkelt wird OnePlus 10T sondern auch des noch nie Dagewesenen OnePlus 10RT.

Ein Leaker enthüllt die Existenz des OnePlus 10RT und enthüllt die Kameraspezifikationen

Und es ist wieder Yogesh Brar, immer sehr informierter Leaker über OnePlus, um die Existenz von OnePlus 10RT zu enthüllen. Wie wir jetzt wissen, hat sich das Unternehmen von Pete Lau dafür entschieden, das High- und Medium-/High-End-Segment in ziemlich beträchtlicher Weise zu diversifizieren. Neben der T-Serie gibt es daher auch die RT-Serie, die 2021 mit dem ersten OnePlus 9RT debütiert. Modell geschätzt die aber kein offizielles Marketing in Europa hatte. Es war nicht klar, ob es angesichts der verschiedenen oben genannten Modelle einen Nachfolger geben würde, aber laut dem Leaker, ja.

Aber es endet nicht dort, denn Yogesh hat den Ball ergriffen, um zu enthüllen, was der fotografische Sektor des Smartphones sein würde, signiert CPH2143. Auf der Rückseite gäbe es eine Triple-Kamera ab 50 + 8 + 2 MP f/1.88-2.25-2.4, einschließlich Stabilisierung OIS, Weitwinkel und Makro. Auf der Vorderseite wäre allerdings die Selfie-Kamera aus 16 MP.

Aufmerksamsten wird aufgefallen sein, dass die Kamera des OnePlus 10RT zumindest auf dem Papier keinen großen Fortschritt im Vergleich zum Vorgängermodell zu machen scheint. Die Sensoren würden fast unverändert bleiben, einschließlich des primären Sony IMX766, während sich nur der Weitwinkel ändern würde. Aber die Änderung scheint negativ zu sein: Wenn wir auf 9RT 16 MP mit 123 ° FoV finden, würden wir auf 10RT 8 MP mit 119,7 ° FoV finden. Der Sensor wäre nicht nur weniger definiert, er hätte auch ein kleineres Sichtfeld. Ganz zu schweigen davon, dass wir über den gleichen fotografischen Sektor eines billigeren Modells wie OnePlus Nord 2 sprechen würden. Wahrscheinlich wird sich OnePlus auf andere Spezifikationen konzentrieren, wahrscheinlich Anzeige, Leistung und Ladegeschwindigkeit.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.