Ein berühmtes Xiaomi-Smartphone verabschiedet sich von Updates

Redmi Note 7 Pro Miui-Updates stoppen

Ab und zu neue Smartphones Xiaomi e Redman sie fügen der berüchtigten Liste hinzu Ende der Unterstützung. Denn es handelt sich um die Liste der Smartphones, die nach Ablauf des vom Unternehmen garantierten Zeitfensters das Ende des Software-Supports erreicht haben. Im Fall von Xiaomi (und seinen verschiedenen Untermarken) liegt diese normalerweise bei drei Jahren, obwohl dieser Zeitraum je nach Marktsegment, zu dem es gehört, variieren kann. Wie wir wissen, erhalten die Spitzenmodelle am längsten Updates, gefolgt von den Modellen der Mittelklasse und schließlich von den Modellen der unteren Preisklasse.

Drei Xiaomi-Smartphones werden Teil der Liste der Modelle, die das "End of Support" erreicht haben

Im Fall von Xiaomi sind in den letzten Wochen drei weitere Smartphones zum Unternehmen gestoßen EOS-Liste: Ich rede von Redmi Hinweis 7 e Hinweis 7 Pro. Zwei der meistverkauften Smartphones der letzten Jahre, wie die belegen über 40 Millionen verkaufte Einheiten während seiner Vermarktung. Ein Erfolg, der angekommen ist auch hier in Europa, entpuppte sich in seinem Debütjahr als eines der meistverkauften Modelle auf dem gesamten Kontinent.

Redmi Note 7 Pro Miui-Updates stoppen

Aber wir sprechen immer noch von zwei Smartphones, die vor über drei Jahren auf den Markt kamen und die physiologisch das Ende der Softwareunterstützung erreicht haben. Also keine MIUI-Updates mehr und keine Sicherheitspatch-Updates mehr (und natürlich Android). Dazu kommt noch ein weiteres, viel weniger beliebtes Smartphone wie z Redmi Go, Smartphone, das im Rahmen des Android Go-Projekts geboren wurde.

An diesem Punkt besteht die einzige Möglichkeit, die Langlebigkeit der Software voranzutreiben, darin, sich auf die Welt des Moddings zu verlassen. Bei Redmi Go werden Sie wahrscheinlich nicht viel finden, während wir sicher sind, dass Redmi Note 7 und Note 7 Pro weiterhin von der Community unterstützt werden. Zum Beispiel, in diesem Artikel Sie können bereits die benutzerdefinierten ROMs finden, um sie auf das neueste Android 12 zu aktualisieren.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.