Redmi Pad 5G "bestätigt": Es wird das Tablet für diejenigen sein, die weniger ausgeben möchten

Redmi Pad 5g

Wir sprechen seit einem Jahr über die Existenz des Phantoms Redmi-Pad 5G, und nach Monaten des Schweigens scheint Xiaomi den Start zu bestätigen. Drei Jahre nach seinem letzten Hit in der Welt der Tablets, dem Debüt von Xiaomi-Pad 5 markierte ein wichtiges Comeback. Der Tablet-Markt wird auch im Android-Bereich wiedergeboren, nachdem er jahrelang von der Apple iPad-Familie dominiert wurde. Das sieht man an den Zügen von OPPO, Reich e vivoSowie OnePlus, alles Unternehmen, die sich entschieden haben, in diesem Sektor zu debütieren. Aber es gibt nur wenige Unternehmen, die es sich leisten können, High-End-Tablets anzubieten, während ein Modell wie das Redmi Pad 5G das Gegenteil anstreben sollte.

Redmi Pad 5G wird hergestellt und wird die wirtschaftliche Alternative zum Xiaomi Pad 5 sein

Wie aus einem offiziellen Fragebogen zum Feedback zum Xiaomi Magic Sharing Center hervorgeht, das in der Xiaomi Community veröffentlicht wurde, finden wir unter den Optionen nicht nur Xiaomi Pad 5 und Pad 5 Pro, sondern auch Redmi Pad 5G. Im Moment enden die Informationen hier, aber dank der vorherigen Leaks können wir uns bereits eine Vorstellung davon machen, wie es gemacht werden könnte und mit welchen technischen Spezifikationen.

Redmi Pad 5g

Wie der Name schon sagt, wird das Redmi Pad 5G sicherlich ein sparsames Produkt nach Redmi-Tradition sein, aber kein absolut günstiges Tablet. Auch weil gemunkelt wird, dass das SoC im Inneren keine MediaTek-Sparlösung sein soll, sondern ein Modell der Marke Qualcomm. Wir sprechen über die Snapdragon 765G mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher, gekoppelt mit a 8 "Voll HD + a 90 HzVierbettzimmer ab 48 MP, Schnellladebatterie a 30W, Vierfachlautsprecher und natürlich Software MIUI für Pad.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.