Redmi K50 und K50 Pro: alles, was Sie wissen müssen

Das Redmi K40 war eines der wettbewerbsfähigsten Smartphones des Jahres 2021 und auch für die neue Serie liegen alle Karten auf dem Tisch Redmi K50einschließlich K50 Pro. Xiaomi präsentierte offiziell zwei neue Smartphones, die dem High-End für seine billigere Submarke gewidmet sind. Mal sehen, was die jeweiligen Neuigkeiten und die Unterschiede in diesem Smartphone-Triptychon sind.

Offizielles Redmi K50 und K50 Pro: alle Neuigkeiten

Design und Anzeige

Die Redmi K50-Serie hat eine Dreifachkamera, die innen in einem Kreis im großen rechteckigen Modul angeordnet ist, mit ähnlichen Linien wie bei Xiaomi CIVI. Die Abmessungen betragen 163,1 x 76,15 x 8,48 mmfür ein Gewicht von 201 g. Beide sind mit einem Bildschirm ausgestattet OLED-Platte da 6,67 "Quad HD + (3200 x 1440 Pixel) mit einer Dichte von 526 PPI, Bildwiederholfrequenz a 120 Hz, 480 Hz Touch-Sampling und Gorilla Glass Victus-Schutz. Dolby Vision-zertifizierte und DisplayMate-zertifizierte Bildschirme mit Diamantmatrix und automatischer Helligkeitsanpassung in 16.000 Stufen.

Eine weitere große Neuigkeit der Redmi K50-Serie ist die Rückkehr einer Technologie, die von den Benutzern besonders geschätzt wird, aber aus der K40-Reihe herausgeschnitten wurde: die Fingerabdruckleser unter dem Display. Die letzten Terminals mit dieser Funktion waren K30 Pro e K30 Ultra, während der jüngere Bruder K30 einen seitlichen ID-Sensor, ähnlich der aktuellen K40-Reihe.

redmi k50 display farben details ausgabe

Hardware

Die Modelle der serie Redmi K50 entschiedene Unterschiede in Sachen Hardware: das Modell Base beginnt mit dem Neuen MediaTek Dimensity 8100, 7 nm TSMC SoC mit Octa-Core Kryo 585 CPU (1 x 3,2 GHz + 3 x 2,42 GHz + 4 x 1,8 GHz), ARM Mali-G610 MC6 GPU und 8 / 12 GB von LPDDR5-RAM bei 6400 Mbit/s. Wir gehen dann weiter zu Redmi K50 Pro, ist seitdem zum ersten Mal umgezogen MediaTek Dimensity 9000, das erste 4-nm-SoC von MediaTek und das erste Produkt von TSMC. Enthält eine Octa-Core-CPU (1 x 3,05 GHz X2 + 3 x 2,85 GHz A710 + 4 x 1,8 GHz A510), eine ARM Mali-G710 MP10 GPU, 8 / 12 GB 5 Mbps LPDDR6400 RAM z 128 / 256 / 512 GB von UFS 3.1 Speicher.

Für das Verbrauchsmanagement gibt es ein erneuertes Dissipationssystem, das es dem Smartphone ermöglicht, bei Titeln wie Geshin Impact nach 59 Stunde Spielzeit bei 46 FPS und 1 ° C anzuhalten. All dies dank einer T-förmigen Dampfkammer mit einer Dissipationsfläche von 3.950 mm2.

redmi k50

Kommen wir zum Akku, das Redmi K50 weist eine besonders große Einheit auf 5.500 mAh mit Schnellladung a 67W. Beim Redmi K50 Pro finden wir einen kleineren Akku aus 5.000 mAh aber mit ultraschnellem Laden a 120W, die gleiche Macht wie Xiaomi mi 10 ultra e 11T Pro ebenso gut wie Redmi K50 Gaming. Es kann sich selbst vollständig aufladen 19 Minuten, auch dank der Verwaltung des proprietären Chips Überspannung P1. Offensichtlich basiert die Software auf letzterem MIUI 13.

Auf der Audioseite finden wir a doppelter symmetrischer Lautsprecher, eine Stereolösung in Zusammenarbeit mit JBL ähnlich dem, was wir mit der Reichweite gesehen haben Redmi Hinweis 11. Zu all dem können wir hinzufügen, dass die Redmi K50-Serie die erste der Welt ist, die den Standard einführt Bluetooth 5.3 mit angeschlossenem LC3-Audio-Codec. Darüber hinaus fügen wir der X-Achse das Vorhandensein von 5G, Wi-Fi 6, Zweifrequenz-GPS, NFC, Infrarotsensor und Vibrationsmotor hinzu.

Kamera

Das Redmi K50 verfügt über eine Triple-Kamera, die aus drei Sensoren besteht 48 + 8 + 2 MP mit optischer Stabilisierung OIS, 6P-Objektive, 582/1-Zoll-Sony-IMX2-Primärsensor und 1,6-μm-Pixel. Die zusätzlichen Sensoren sind a Weitwinkelobjektiv ab 119° und ein Objektiv Makro und es gibt auch einen Flimmersensor, um Videoflimmern in Umgebungen mit Neonlicht zu vermeiden.

Redmi K50 Pro geht noch weiter, immer mit drei Sensoren, ersetzt aber den primären durch einen Samsung S5KHM2 108 MP 1 / 1,52 ", mit OIS und Pixel Binning bei 2,1 μm. Für beide gibt es die gleiche Selfie-Kamera aus 20 MP.

Beim Pro-Modell wird die Kamera vom Imagiq 790 ISP des MediaTek Dimensity 9000 verwaltet. Dieser Bildprozessor ermöglicht der Kamera eine bessere Verschlusszeit: + 31 % für Weitwinkel, + 30 % für den Primärsensor und + 58 % für den Telesensor.

Redmi K50 Gaming-Edition

Wie bereits erwähnt poco über, Redman das Sortiment eingeweiht K50 mit der Version Gaming, der es unter der Haube trägt Löwenmaul 8 Gen 1 und auch viele Funktionen für mobile Spiele. Wenn Sie mehr wissen wollen, überlassen wir Ihnen dasengagierte vertiefte Studie.

Redmi K50 - Preis und Erscheinungsdatum

Hier sind die Preise der Redmi K50-Serie:

  • Redmi K50
    • 8 / 128 GB: 2.399 Yuan (341€)
    • 8 / 256 GB: 2.599 Yuan (370€)
    • 12 / 256 GB: 2.799 Yuan (398€)
  • Redmi K50 Pro
    • 8 / 128 GB: 2.999 Yuan (427€)
    • 8 / 256 GB: 3.299 Yuan (470€)
    • 12 / 256 GB: 3.599 Yuan (512€)
    • 12 / 512 GB: 3.999 Yuan (570€)
⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.
Ehren