Xiaomi 12: Der Teardown zeigt, wie die Top-Kompaktserie hergestellt wird

xiaomi 12 offizieller Teardown

Präsentiert Ende Dezember 2021, Xiaomi 12 er startete seinen Verteiler mit großer Neugier und Interesse, aber ohne Teardown, wir können nicht sagen, dass wir ihn gründlich kennen. Xiaomi selbst hat sich darum gekümmert, nach dem, was bereits mit dem passiert ist Modell 12 Pro.

Xiaomi 12: vom Teardown viele Komponenten auf kleinem Raum

Was also sagt uns die offizielle Demontage von Xiaomis neuem „Kompakt“-Flaggschiff? Beim Öffnen des satinierten Glaskörpers finden wir sofort das Modul für die kabelloses Laden da 50W, während im oberen Teil der große Sensor sofort sichtbar ist 50 MP Sony IMX766, im Vergleich zu den anderen beiden kleinen.

Wenn wir die oberen Platten weiter entfernen, finden wir die 32-MP-Selfie-Kamera, aber auch die kleineren Komponenten (speziell für die kleine Größe entwickelt), einschließlich des Helligkeitssensors und des Gyroskops, bis hin zum LPDDR5-Speicher e UFS 3.1, ausgesprochen groß im Vergleich zum Formfaktor des Smartphones.

Gegen Ende kommen wir beim Snapdragon-Gehäuse an 8 Gen 1 und vor allem der Akku von 4.500 mAh, hergestellt mit neuen Lithiumoxid-Materialien und zusätzlich vertreiben wir auch die verwendeten großen Stereo-Lautsprecher, neben der Vapor-Chamber zur Kühlung.

Kurz gesagt, Xiaomi 12, obwohl es sich um eine Top-Reihe mit kompakten Abmessungen handelt, gibt es praktisch nichts auf und scheint der Vorläufer einer zunehmend nachgefragten Kategorie, insbesondere im Android-Markt, sein zu wollen.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.
Broschüre