OPPO Reno6 5G-Test: das Smartphone, das wir brauchten

Oppo Reno6 5G

Nach dem Gespräch mit Ihnen über dieOPPO Reno6 Pro 5G, heute ist es an der Zeit, seinen jüngeren Bruder zu analysieren (im Preis, nicht im Inhalt), das heißt Oppo Reno6 5G. Die Rede ist von einem Gerät, das seine eigenen macht Design einen unverwechselbaren Charakter, denn in einer Welt der geschwungenen und abgerundeten Smartphones wechselt das chinesische Unternehmen die Karten auf dem Tisch und bietet ein Produkt an Wohnung von großer Qualität.

Reno6 5G es ist dies, aber noch viel mehr. Ob er es geschafft hat, uns bei den Tests zu überraschen? Finden wir es gemeinsam in unserem kompletten Test heraus.

OPPO Reno6 5G Bewertung

Auspacken - OPPO Reno6 5G

Die Verkaufsverpackung besteht aus Hardcover mit einer schönen Farbe, die den unverwechselbaren Stil von Smartphones aufnimmt. Im Inneren befindet sich folgende Ausstattung:

  • OPPO Reno6 5G;
  • Silikonhülle;
  • Steckernetzteil mit 65W-Ausgang;
  • USB-Datenkabel - USB Typ-C;
  • Handbücher.

Design und Konstruktion

Wie bereits eingangs erwähnt, ist dieOppo Reno6 5G Es unterscheidet sich völlig von den anderen Android-Smartphones, da es keine geschwungenen und abgerundeten Formen hat, sondern sich durch völlig flache Profile auszeichnet. Dies macht das Smartphone zusammen mit der Rückseite mit einem Finish, das vom Phänomen der Schneekristallisation am Gefrierpunkt inspiriert ist, schön anzusehen und schon von weitem erkennbar.

Oppo Reno6 5G

Die Vorteile seiner Formen enden hier nicht, denn dank der flachen Kanten und der Größe von 156.8 x 72.1 x 7.59 Millimeter für ein Gewicht von 182 Gramm, gibt es ein besseres Handling im täglichen Gebrauch.

Aus der Sicht von Bau und Materialien Auch bei diesem Modell hat OPPO gute Arbeit geleistet, da der Rahmen in Aluminium und der zurück in Glas Sie sind von ausgezeichneter Qualität, während die Montage solide ist und sich nicht verbiegt. Außerdem finden wir auch einen an Bord IP54-Zertifizierung wodurch es Spritzern und Regen standhält.

Unten finden wir den Systemlautsprecher, den USB-Typ-C-Eingang, das Hauptmikrofon und den Dual-SIM-Slot, während oben nur das zweite Mikrofon zu sehen ist. Auf der rechten Seite befindet sich jedoch der Power-Button, im Gegensatz zu der linken, auf der sich die Lautstärkewippe befindet.

Display

L'Oppo Reno6 5G besitzt ein AMOLED-Display da 6.43 Diagonale Zoll mit Auflösung Volles HD + (2400 × 1800 Pixel), 20: 9-Verhältnis, unterstützt HDR10 + Dichte von PPI 410, 8 Bit Farbtiefe, Aktualisierungsrate a 90 Hz, Abtastfrequenz berühren a 180 Hz und Schutz Corning Gorilla Glass 5.

Oppo Reno6 5G

Das fragliche Panel ist wirklich von großartige Qualität weil es ausgewogene Kontraste, maximale Helligkeit, die auch bei direkter Sonneneinstrahlung die Sichtbarkeit garantiert, und eine hervorragende Wiedergabe des Farbbereichs bietet. Wenn es jedoch nicht Ihrem Geschmack entspricht, können Sie jederzeit auf die Einstellungen zugreifen und die Farbkalibrierung und den Farbmodus des Bildschirms ändern.

Genau wie der große Bruder haben wir auch einen Aktualisierungsrate a 90 Hz und Abtastfrequenz berühren a 180 Hz was nicht nur diejenigen begünstigt, die oft mit dem Smartphone spielen, sondern Ihnen auch im täglichen Gebrauch eine zusätzliche Ausrüstung bietet.

Wer kennt das schon coloros wissen, dass die Anpassung der Benutzeroberfläche fortgeschritten ist, und es wird tatsächlich möglich sein, die "Videofarbverbesserung", den visuellen Komfort, die Hintergründe, die Themen, die Kantenbeleuchtung beim Empfang von Benachrichtigungen und das Always-On-Display zu aktivieren.

Hardware und Leistung

Um das zu verschiebenOppo Reno6 5G wir finden einen MediaTek-Chipsatz Abmessung 900, einschließlich eines Octa-Core-Prozessors mit einer maximalen Taktfrequenz von 2.4 GHz, einer GPU Mali-G68 MC4, 8 GB di RAM LPDDR4X e 128 GB di internen Speicher UFS 2.1 nicht erweiterbar.

Wenn das technische Datenblatt auf den ersten Blick den Eindruck erweckt, das Smartphone habe nur ein schönes Design, aber wenig Substanz, dann musst du deine Meinung ändern. Tatsächlich ist die Reno6 5G es verhält sich im täglichen Gebrauch dank einer optimierten und perfekt optimierten Software sehr gut, die es uns ermöglicht, uns extrem flüssig und ohne Fehler oder Verlangsamungen verschiedener Art in der Benutzeroberfläche zu bewegen.

Hintergrund-Apps werden problemlos gehandhabt und selbst bei intensivsten Prozessen reagiert das Smartphone gut. Auch innerhalb der Einstellungen wird es möglich sein Erweitern Sie den RAM-Speicher von anderen 2, 3 oder 5 GB, erreicht also ein Maximum von 13 GB. Wie ist das möglich? Wenn Sie genügend Speicherplatz im internen Speicher haben, wird ein Teil davon im RAM zugewiesen.

Apropos Gaming, dieOppo Reno6 5G weist keine kritischen Probleme beim Spielen von leichten Spielen auf, wie z Clash Royale e Subway Surfers und es funktioniert auch bei schwereren Titeln wie PUBG o Call of Duty, die detailgetreu und sehr flüssig wiedergegeben werden.

Kamera

L'Oppo Reno6 5G hat eine Triple-Kamera mit Hauptsensor von 64 Megapixel mit Blende f/1.7, Ultraweitwinkel von 8 Megapixel f / 2.3 und Feldweite von 119 ° und eine monochromatische von 2 Megapixel f/2.4, die von der digitalen Stabilisierung und dem LED-Blitz flankiert werden.

Oppo Reno6 5G

Bei guter Helligkeit schneidet das Smartphone gut ab, da es einen guten Detailgrad garantiert, begleitet von zufriedenstellenden Farben und einer korrekten Belichtung. Künstliche Intelligenz und automatisches HDR greifen korrekt ein, um die Fotos auszubalancieren und das bestmögliche Ergebnis zu gewährleisten. Makros haben mich sehr überzeugt, weil man eine hervorragende Auflösung und ein schönes natürliches Bokeh sieht.

Nachts leidet das Smartphone etwas mehr, aber der Nachtmodus wird dafür sorgen, dass die Aufnahme korrigiert und die Situation erheblich verbessert wird. Tatsächlich gibt es eine größere Helligkeit und Schärfe, obwohl noch etwas digitales Rauschen vorhanden ist. Ansonsten reicht das Gerät aus und wer es übertreiben will, wird im Pro-Modus mit Stativ sehr zufrieden sein.

Frontal finden wir einen Sensor von 32 Megapixel mit f / 2.4 Öffnung.

Hier haben wir einen hervorragenden Detaillierungsgrad und das zeigt sich ebenso wie das hervorragende Eingreifen der HDR-Automatik in schwierigeren Situationen. Auch nachts gut, bei hellem Licht leidet der Sensor zwar etwas, aber das ist völlig normal.

Videos können bis maximal 4K bei 60 und 30 fps aufgenommen werden und wir finden wieder eine lange Reihe von Modi, die die Farben und Helligkeit der Aufnahmen sowie die Stabilisierung verbessern. Tatsächlich gibt es die Bokeh Flare-Porträt-Video, denAI Video markieren, denUltra stabiles Video und der Modus Ultra Dark.

In diesem Fall macht sich das Fehlen eines optischen Stabilisators bemerkbar, aber der Ultra Steady leistet einen wichtigen Job und insgesamt werden wir gute Videos haben.

Audio und Konnektivität

L'Audio- aus dem einzelnen Sprecher derOppo Reno6 5G es ist sehr kraftvoll und zeichnet sich durch eine gute Ausgewogenheit der Frequenzen aus, obwohl eine größere Veranlagung für die mittleren und hohen Frequenzen besteht. Der Ton in der Ohrkapsel und der beim Telefonieren vom Mikrofon aufgenommene sind ausgezeichnet.

In Bezug auf Konnektivität, wie der Name vermuten lässt, die Reno6 5G Stützen 5G SA / NSAsowie die 4G +. Genauer gesagt hat das Gerät Unterstützung Dual-Nano-SIM und während dieser Testtage haben wir keinerlei Kritikalität beim Anschließen des Netzwerks oder bei der Wartung in etwas abgelegeneren Gebieten festgestellt.

Für den Rest an Bord finden wir die Wi-Fi 6 Tri-Band, Bluetooth 5.2, NFC, GPS / A-GPS / GLONASS / BeiDou / Galileo / QZSS und USB-Typ-C. Auch aus dieser Sicht gibt es eine gute Satellitennavigation und ein mehr als zuverlässiges Bluetooth.

Oppo Reno6 5G

Zu guter Letzt ist die Fingerabdrucksensor Ort unter dem Display, das bei der Erkennung des Fingerabdrucks und bei der Freigabe schnell und genau ist. Alternativ können wir auch die Gesichtserkennung verwenden, die sich tagsüber sehr gut verhält, während sie abends die Hilfe der Displayhelligkeit von über 40% benötigt, um die Aufnahmen nicht zu verpassen.

Software

Um das zu animierenOppo Reno6 5G ist das neue ColorOS 11.3 basierend auf Android 11 mit Sicherheitspatches, die auf den 5. August 2021 aktualisiert wurden. Dies ist eine Benutzeroberfläche, die wir sehr gut kennen und die sich durch ihre umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten und ihre Fließfähigkeit bekannt gemacht hat.

Tatsächlich wird es möglich sein, die Themen, die Schriftart, die Symbole, die Farben des Menüs, die Beleuchtung an den Rändern beim Empfang von Benachrichtigungen, die Schublade, die Animation des Fingerabdrucks oder sogar das Always-On-Display zu ändern. Natürlich gibt es auch Funktionen zur Farbkalibrierung, Gesten bei ausgeschaltetem Bildschirm, Screenshots und Bildschirmteilung.

Abgesehen von Anpassungen, die coloros Es ist eine schnelle, knackige Benutzeroberfläche, die eine erstklassige Benutzererfahrung garantiert und sicherstellt, dass weder dem einfachen Benutzer noch dem anspruchsvollsten Benutzer etwas fehlt.

Sie selbst

Unter dem Körper derOppo Reno6 5G wir finden eine Batterie aus 4300 mAh, was uns sehr gute Ergebnisse liefert. Tatsächlich mit mittlerer / intensiver Gebrauch, Bildwiederholrate bei 90Hz und Helligkeit bei 75% kann man durchschnittlich ca. 6 Stunden aktive Anzeige haben, was mich fast immer bis zum Morgen des nächsten Tages gedauert hat.

Oppo Reno6 5G

Unter anderem haben wir auch hier wie beim älteren Bruder Unterstützung für schnelles Laden Super VOOC 2.0 da 65W mit dem Sie Ihr Smartphone aus dem 0 zu 100% in etwa 30 Minuten.

Schlussfolgerungen - OPPO Reno6 5G

Obwohl es für einige Sektoren ein niedrigeres Datenblatt hat, Oppo Reno6 5G e OPPO Reno6 Pro 5G sie teilen viele Eigenschaften und viele Vorteile. Wir verweisen auf das unverwechselbare Design, die Konnektivität, die Autonomie und das schnelle Laden sowie die hervorragende Software.

Tatsächlich haben wir es bereits am Anfang gesagt, Oppo Reno6 5G ist eine charmantes Smartphone und anders als alles, was wir in letzter Zeit in der Android-Landschaft gesehen haben. Schönheit geht aber auch mit Konkretion, da das betreffende Gerät sehr gute Leistungen garantieren kann.

Der von einer gut optimierten Software unterstützte Chipsatz lässt eine leistungsstärkere Lösung nicht vermissen, denn bereits auf diese Weise können Sie sowohl intensives Gaming betreiben als auch im Alltag und am Arbeitsplatz nutzen. Abschließend, Oppo Reno6 5G nimmt in jeder Hinsicht in unser Ranking von beste Smartphones pro Referenzbereich und erhält die Prämie von GizChoice.

In Bezug auf die Preisdas Reno6 5G wird offiziell an verkauft 499 Euro, aber bis 20 Oktober Sie können a . nutzen Förderung die auch die TWS-Kopfhörer bündelt OPPO Enco Free2 vom Wert von 129.90 Euro und Abdeckung mit Blitzfunktion vom Wert von 49.90 Euro. Das bedeutet, dass das Smartphone selbst rund kosten würde 319 Euro, eine ausgesprochen attraktive Figur, die es zum erste Wahl in dieser Preisklasse.

Hinweis: Wenn Sie die Box mit dem Code oder den Link zum Kauf nicht sehen, empfehlen wir Ihnen, den AdBlock zu deaktivieren.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.
Broschüre