Xiaomi 12 wird eine neue Art von ultraschnellem Ladegerät haben

Xiaomi mich 12
Photon Ultra

Nach der Begrüßung der recht großen Mi 11-Familie richten sich nun alle Gerüchte auf die Zukunft, die so heißt Xiaomi 12. Es ist noch Zeit, aber die ersten Gerüchte sind bereits im Netz aufgetaucht und sagen uns, was seine Eigenschaften sein werden. Und wie jede Generation erwarten wir von der Spitzenklasse von Lei Juns Unternehmen großartige Dinge in Bezug auf Design und technologische Entwicklung. Vermutlich wird die 12er-Serie auch aus mehreren Modellen bestehen, wobei wir uns in diesem Artikel auf diejenigen für den Premiumbereich konzentrieren. Schauen wir uns also an, was wir über die Spezifikationen und Details zu Preis und Veröffentlichungsdatum wissen.

Aktualisieren von 17 / 09: eine neue Indiskretion von Weibo enthüllt eine neue Generation von ultraschnellen Ladegeräten, die für Xiaomi 12 entwickelt wurden. Finden Sie alles in der Rubrik "Hardware".

Xiaomi 12 am Horizont: alles, was wir wissen

Design und Anzeige

Xiaomi mich 12

Es ist noch sehr früh, um zu wissen, wie Xiaomi 12 vor allem in Bezug auf Aussehen, Design und Farben gemacht werden wird. Auch, weil es mit ziemlicher Sicherheit noch mehr Modelle geben wird und jedes davon aus ästhetischer Sicht variieren kann. Trotzdem haben die chinesischen Medien eine angebliche Bild rendern, das Ergebnis eines Weibo-Lecks. Offensichtlich ist nicht bekannt, ob dies wirklich der endgültige Look sein wird, und es ist wahrscheinlich, dass es sich um eine Fälschung (oder eher um ein Konzept) handelt. Eine solche Lösung ist jedoch nicht auszuschließen, eine Art Hybrid in der Nähe des aktuellen Bereichs ich 11 als beim Super-Flaggschiff Meine 11 Ultra. Die Selfie-Kamera fehlt übrigens (vermutlich weil sie unter dem Display gedacht ist).

Die neue Livebild Auf Weibo entdeckt ändert sich stattdessen die Dinge, mit einem ganz anderen Kamera-Layout, das teilweise an den Stil von Mi 11 erinnert, aber nur für die quadratische Form des Moduls. Im Inneren finden wir einen Hauptsensor, der von dem begehrten Teleobjektiv mit Periskopsystem (und 5-fachem Zoom) begleitet wird.

Xiaomi mich 12

Wenn die bisher gezeigten Designs für ein Flaggschiff zu schlicht sind, keine Sorge: Wenn Sie Extravaganz lieben, haben wir das Gerät für Sie. Laut einem chinesischen Leaker soll Xiaomi 12 eine Kamera mit einem ganz besonderen Layout auf der Seite haben, mit den verschiedenen Sensoren und dem positionierten Blitz ein M bilden (mag mich). Offensichtlich macht derselbe Insider klar, dass das Bild nur eines ist Konzept rendern (absolut offensichtlich) aber nach neuesten Gerüchten könnte das Heckdesign ähnlich sein: Wird es wirklich so sein? Hoffen wir nicht und drücken die Daumen!

xiaomi 12

Wir können uns ein klareres Bild von der Art des Bildschirms machen, auch weil die Gerüchte davon ausgehen, dass ein Panel verwendet werden soll LTPO. Es wäre der brandneue Samsung E5-Bildschirm Quad HD +, das gleiche an Bord des iQOO 8 Pro e stra-ausgezeichnet von DisplayMate. Eine Technologie, von der die Aktualisierungsrate einen haben können feinere automatische Einstellung. Die aktuellen Xiaomi-Flaggschiffe verfügen über Adaptive Sync-Bildschirme, die jedoch nur zwischen 30, 60, 90 und 120 Hz variieren können. Der LTPO-Bildschirm von Xiaomi 12 ermöglicht Ihnen das Umschalten von 1 zu 120 Hz kontextabhängig, um so die Akkulaufzeit so wenig wie möglich zu beeinflussen.

ltpo Anzeige

Basierend auf dem, was wir bei der Mi 11-Serie gesehen haben, können wir einen Bildschirm mit 10-Bit-HDR10 + -Unterstützung und Gorilla Glass Victus-Schutz erwarten. Sie werden erfreut sein zu wissen, dass der Bildschirm im Vergleich zu Mi 11 weniger gebogen. Sicherlich wird der Fingerabdrucksensor in das Display integriert, während es keine Kamera unter dem Bildschirm geben wird. Dieser Sensortyp ist noch nicht reif für eine großflächige Vermarktung, auch weil die Mi-Flaggschiff-Serie für solche Umbrüche nicht genutzt wird. An seiner Stelle wird es daher eine Selfie-Kamera geben Schlagloch aber mit reduziertes Loch im Vergleich zu früheren Generationen. Wir erwarten dann eine Zertifizierung IP68 gegen Flüssigkeiten und Staub.

Hardware und Software

Was vielmehr praktisch sicher ist, ist, dass das Xiaomi 12 eines der ersten, wenn nicht sogar das erste überhaupt sein wird Snapdragon 898 "SM8450". Basierend auf Gerüchte kursierten bisher, sollte der Chipsatz einen Herstellungsprozess genießen a 4 nm, zugunsten der Autonomie. Die enthaltene CPU soll dank der neue Kryo 780 CPU mit neuem Cortex-X2-Kern bis 3,09 GHz Außerdem das Neue Adreno GPU 730 es sollte einen starken Vorsprung in der grafischen Verarbeitung garantieren.

Erinnerungen Seite, erwarten wir 8 / 12 GB RAM und 128 / 256 / 512 GB von der Lagerung UFS 3.1 nicht erweiterbar und ein Modem darf natürlich nicht fehlen 5G. Xiaomi 12 könnte somit eines, wenn nicht das erste Smartphone der Welt mit dem neuen RAM sein LPDDR5X, die kürzlich vom JEDEC-Gremium bekannt gegeben wurde. Die neuen Module ermöglichen eine Bandbreite von 8.533 Mbit/s, höher als die 6.400 Mbit/s des LPDDR5-Standards.

Qualcomm Löwenmaul 895

Wir haben noch keine Informationen zur Batterie, obwohl die Stromstärke ungefähr sein sollte 4.500 / 5.000 mAh, basierend auf dem Modell der Mi 11. Es wird interessant sein, welche Art von Schnellladung das Flaggschiff haben wird, auch angesichts der neue Hyper-Ladung in der Lage zu bekommen 200W in kabelgebundener Form und 120W fit drahtlos.

Xiaomi 200w

Ein Bericht aus China verrät jedoch einige Details zur Technologie Hyperladung: Laut Berichten derselben asiatischen Medien sollte Xiaomi 12 nicht das erste mit Aufladung sein von 200W. Die leistungsstarke Neuheit wird voraussichtlich ab Juni 2022 in die Massenproduktionsphase eintreten. Wahrscheinlich – aber es gibt keine Bestätigung – wird die Superladung an Bord debütieren Xiaomi 12 Ultra, Flaggschiff noch nicht angekündigt aber schon der Protagonist der ersten Fantasien.

Wenn wir dann zu unserem Xiaomi 12 zurückkehren, führen uns die Gerüchte zu einer Bestätigung der 120-W-Aufladung, die bereits auf Mi 10 Ultra und vor kurzem zu sehen war MIX 4 und 11T / 11T Pro. Die wirkliche Neuheit wird jedoch im Ladegerät liegen, das aus Gründen der Portabilität wesentlich kleiner sein wird, aber eine bessere Nutzung der Leistung selbst garantiert. Oder zumindest wird das berichtet Digital Chat Station, die von einem angeblichen Versender mit Codenamen spricht MDY-13-E, derzeit in internen Tests.

Was die Software angeht, sollte Xiaomi 12 basierend auf der Standardeinstellung zu den ersten gehören Android 12, vielleicht mit der zukunft MIUI 13.

Kamera

Der "überraschendste" Sektor der Xiaomi 12-Serie wird mit ziemlicher Sicherheit der fotografische sein, da er mehr Neuigkeiten präsentieren könnte. Das hartnäckigste Gerücht besagt, dass Xiaomi 12 das erste Spitzenmodell der Welt sein wird, das einen Samsung-Sensor von . hat 200 MP. Der Sensor wäre nicht nur für die Pixelzahl beeindruckend, sondern auch für die Größe von 1 ". Dies würde es dem Sensor ermöglichen, mehr Platz für all diese Pixel zu haben und so die Vorteile einer fortschrittlichen Technik nutzen zu können Pixel Binning 16-in-1 um 12 MP Fotos mit hoher Lichtempfindlichkeit aufzunehmen. Darüber hinaus besteht der Vorteil eines so großen Sensors darin, bei Nahaufnahmen einen sehr druckvollen natürlichen Bokeh-Effekt zu erzielen.

Xiaomi mich 12

Xiaomi K8 / Odin: Gibt es einen Link zur 12er-Serie?

In dem Abschnitt über das Design und die Anzeige des Geräts haben wir erwähnt, dass dies möglicherweise keine Selfie-Kamera unter dem Bildschirm verwendet. Der Grund dafür ist, dass die experimentellen Funktionen im Allgemeinen bei den Modellen der MIX-Serie gestartet werden, die an Neuheiten dieser Art am meisten gewöhnt ist. Aber ein Beitrag von Digital Chat Station - bekannter chinesischer Leaker - stört die Dinge und eröffnet neue Möglichkeiten.

Xiaomi mich 12

Wie der Insider berichtet, hat das Xiaomi-Modell signiert K8 und auch bekannt als Odin, wäre Teil der 12er-Reihe: Das fragliche Smartphone wird seit Monaten a in Verbindung gebracht Mi MIX 4, was das erste Smartphone mit einer Under-Display-Kamera sein soll. Als Beweis dafür erinnert der Leaker daran, dass der mysteriöse K8 bis Ende des Jahres erwartet wird; die Mi 11 Serie wurde vorgestellt im Dezember 2020 in China.

Kurz gesagt, es scheint, dass das, was wir als angebliches Mi MIX 4 kennen, Teil der 12er-Reihe ist und bis Ende des Jahres damit eintreffen wird. Im Moment gibt es keine weiteren Bestätigungen oder Ablehnungen: Daher werden wir sie zumindest vorerst weiterhin als zwei separate Smartphones behandeln, die Teil zweier unterschiedlicher Serien sind. Sobald konkretere Neuigkeiten eintreffen - falls es welche gibt - werden wir alles aktualisieren und die betreffenden Artikel modifizieren.

Xiaomi mich Mix 4

Xiaomi 12 - Preis und Datum

Traditionell soll der Launch des Xiaomi 12 während der Q1 2022, obwohl für die Präsentation wir schon sprechen Dezember 2021. Präsentation, die anlässlich oder auf jeden Fall in Verbindung mit dem Qualcomm für den Snapdragon 895 stattfinden könnte.

Apropos Preise: Es ist noch früh, die zu erwartenden und inoffiziellen Kosten zu ermitteln, aber wir können uns auch auf die der aktuellen Generation verlassen, weil sie kaum sinken werden. Auf dieser Grundlage könnte Xiaomi 12 ab einem Minimum von 3.999 Yuan in der Liste beginnen, was etwa 513 € entspricht, aber in Europa sollte der Preis nicht unter dem liegen 799,90€.

⭐️ Folgen und unterstützen GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .