Test Huawei MateBook D15 (2021): Das Notebook für ALLE!

Photon Ultra

Diese letzte historische Periode markierte die Wiedergeburt eines langsam voranschreitenden Sektors, des Notebooks. Sie möchten Smartworking, Sie möchten Videounterricht, Tatsache ist, dass der Trend stark gewachsen ist (oft so weit, dass es schwierig wird, einen PC in traditionellen Geschäften zu kaufen, wenn nicht zu unverhältnismäßigen Preisen) und die Hersteller haben sich angepasst und auf den Markt gebracht Produkte für jedes Budget.

Nachdem ich den Laptop von LG gesehen habe, Gramm 17 in meiner vollständigen Rezension, heute spreche ich über die Huawei MateBook D15 in der Ausgabe 2021, ein Allrounder-Laptop, erneuert mit den neuen Prozessoren von Intel und Iris XE-Grafik, ein besonderer Leckerbissen für Heim-Laptops.

Matebook D15 (2021) Testbericht

Design und Materialien

OK, ich möchte ein bisschen mehr suchen kritisch, denn dann bin ich mit diesem Matebook D15 nicht so schlecht; Design inspiriert mich nicht mit Modernität, Technologie, Fantasie. Huawei blieb ein bisschen allein, wollte es nicht übertreiben und begnügte sich damit, einen schönen, aber funktionalen Laptop zu bauen: Dies ist ein Laptop von denen, die "für jedermann geeignet sind", also wahrscheinlich noch ein bisschen weitermachen Design es wäre nicht produktiv gewesen.

Nachdem dies gesagt wurde, Matebook D15, aus dem technischen Datenblatt, hat Abmessungen gleich 357,8 x 229,9 x 16,9 mm und ein eher geringes Gewicht von Sonnen 1,56 kg, auch dank des Gehäuses aus Aluminiumlegierung, das hilft, das Gewicht zu begrenzen. Ich fand es sehr angenehm zu berühren, aber ein anderes Material hätte ich mehr geschätzt, vor allem angesichts des Marktwertes dieses Matebook D15.

Im unteren Teil hat es Götter Gummifüße die den Halt auf dem Schreibtisch erleichtern, vor allem aber eine gute Ableitung (Freilassen der hinteren Schlitze) sowie eine bessere Schallausbreitung ermöglichen, da die Lautsprecher unten eingesetzt sind.

Als erstes fallen zweifelsohne die extrem kleinen Displayränder ins Auge, die zu einem Bildschirm-zu-Größe-Verhältnis von etwa 90%, Werte, die bei allen 15-″-Laptops auf dem Markt nicht üblich sind.

Ein weiterer Aspekt, der nicht unbemerkt bleibt, ist die Wahl von Huawei die Zifferntastatur nicht einzugeben (poco schlecht eh, wohlgemerkt) aber lassen, dann ca. 3 cm auf der linken Seite und ebenso viele auf der rechten Seite total unbenutzt, leer. Die Wahl ist definitiv fragwürdig: Persönlich hätte ich die integriert altoparlanti in dieser Position, aber die Gründe, die Huawei dazu veranlasst haben, dies nicht zu tun, sind wahrscheinlich andere.

Ein Aspekt, an dem Huawei jedoch nicht im geringsten gespart hat, ist die Konnektivität angesichts der immensen Ausstattung des Matebook D15. Zwei USB 2.0-Anschlüsse, ein 3.5-mm-Kopfhöreranschluss, ein USB-C-Anschluss (endlich auch zum Aufladen geeignet), ein HDMI-Eingang und ein USB 3.2 Gen 1.

Außerdem wurde ein sehr präzises lettore biometrische nützlich beim Einschalten von Windows und zum Entsperren geschützter Apps; es funktioniert gut, reagiert und sehr genau.

Darüber hinaus können diejenigen, die Geräte wie die Smartphones der P40 Pro- oder Mate-Serie besitzen, die Vorteile der Huawei Share NFC-Tag am Körper präsent, um Dateien sehr schnell vom Smartphone auf den Computer zu übertragen: eine Art AirDrop in Huawei-Sauce.

Display

La Komfort eines großen Bildschirms gehört zu den Dingen, die ich persönlich nie aufgeben könnte, aber Markttrends bestimmen oft und wenn Verbraucher kleinere Laptops verlangen, passt sich der Markt an. Dieses Matebook D15 hat ein schönes 15.6-Zoll-Display, von dem es nicht mehr viele gibt: das Auflösung è FullHD 1080p und das Panel hat eine maximale Helligkeit von 250nits über und a nur 800 zusammengezogen: 1.

Dies sind zwar keine Zahlen, die Sie nach einem Wunder schreien lassen, aber die ausreichende Helligkeit und das völlige Fehlen von Reflexionen auf dem Panel ermöglichen es, in praktisch jeder Umgebung ohne allzu viele Sehprobleme zu arbeiten. Wenn also einerseits die Eigenschaften des Displays nicht gerade die besten sind, ist die mattes Finish ist das Feature, das unweigerlich jeden in einer Ecke rettet. Bravo Huawei!

Insgesamt muss aber fairerweise gesagt werden, dass die Farben nicht so gesättigt sind, was den Einsatz dieses Laptops beispielsweise im grafischen oder fotografischen Bereich unmöglich macht, da die Farben wären nicht sehr treu: Es sind Informationen, die gegeben werden müssen, aber die Fachleute der Branche würden sie zweifellos mit kalibrierten externen Monitoren kombinieren, selbst wenn sie bei der Arbeit auf diese Art von Laptops angewiesen wären.

Lautsprecher und Audioqualität

Wie bereits erwartet Huawei entschieden, die Lautsprecher zu integrieren, gut zwei von je 2W, in der hinteren Karosserie unten und die Wahl ist logischerweise sehr fragwürdig. Ich bin kein Bewunderer dieser so positionierten Lautsprecher, ich habe es auch in der Rezension des review wiederholt LG G Gramm, vor allem, wenn viel Platz vor den Lautsprechern hätte sein können, was zu einer Steigerung der wahrgenommenen Qualität und vielleicht auch zu einer höheren Lautstärke beiträgt.

Allerdings ist die Lautsprecher sie sind absolut nicht zu kritisieren; Die Prämisse ist eine rein persönliche Einschätzung, denn insgesamt ist die Audioqualität mehr als zufriedenstellend, auch wenn es, wie in dieser Preisklasse üblich, einebesserer Ausgleich (die Mitten sind zu überhöht), nichts was man nicht mit etwas Software lösen kann.

Hardware und Leistung

Zu den größten und offensichtlichsten Änderungen, die Huawei an seinen 2021 Laptops vorgenommen hat, finden wir den Plattformwechsel von AMD Ryzen zu Intel Core i5-1135G7 elfte Generation, kombiniert mit der neuen integrierten Iris XE-GPU, die 80 % der Anwendungen abdecken kann, ausgenommen schwere Videobearbeitung oder Spiele in 20 %, für die der Laptop nicht geboren wurde.

La RAM entspricht dem Typ 16GB LPDDR4 e die SSD vom Typ NVMe-PCIe ist aus 512GB (Nur beachten Sie, Sie finden es beim ersten Start von Windows bereits partitioniert, für viele ist es unpraktisch, aber ich persönlich finde es praktisch, um Daten und das Betriebssystem aufzuteilen, ein gegenläufiger Gedanke).

Abgesehen von den "Pipponi" aus dem technischen Datenblatt muss gesagt werden, dass die Leistung des Matebook D15 mehr als gut und definitiv ist Erwartungen übertreffen. Die Einsatzkontexte eines solchen Produkts reichen, wie bereits erwähnt, vom Heim- bis hin zum Office-Gebrauch, so dass es sinnlos erscheint, darauf hinzuweisen, dass Gaming hier nicht denkbar ist sowie der weit verbreitete Einsatz von Foto- und Videobearbeitungsprogrammen, die sie immer wieder einsetzen würden Stress auf dem Computer, ohne zu großartigen Ergebnissen zu führen.

In den Benchmarks sind die Ergebnisse gut, (wieder einmal) über den Erwartungen; hervorragende Optimierung von Huawei im Akku-/Leistungsbereich wie bei den vordefinierten Presets vorhanden auf Huawei PC-Manager (die beim ersten Start auf dem Computer vorinstallierte App) ermöglichen es Ihnen, die CPU zu begrenzen, um eine gute Autonomie zu erzielen oder die Bremsen zu entfernen, wenn Strom benötigt wird. Ich habe das Vorhandensein von PC Manager angegeben, da die Anpassungen etwas genauer sind als die von Windows, was die Leistung übermäßig reduziert und nicht ad-hoc Gerät für Gerät kalibriert wird.

Tastatur und TouchPad

Ich beginne damit, Ihnen zu sagen, dass ich die Tastatur oft gefunden habe komfortabel, der Tastenhub ist gut und das Klicken ist fest, aber nicht störend. Leider haben sich die von Huawei jedoch gut überlegt, kein Backlight-System zu integrieren, was den Einsatz des Notebooks in Umgebungen deutlich komfortabler gemacht hätte. poco hell.

Der Ziffernblock fehlt, die UP / DOWN-Tasten und einige andere, aber sie sind tolerierbare Mängel, neutral die Touchpad è richtig, funktioniert gut, aber im Vergleich zum großen Körper vielleicht etwas untermotorisiert; das Multi-Touch-Geste sie sind bequem und funktionieren gut.

Inzwischen Tradition also, Huawei hat die integriert Webcam versteckt in einer dedizierten Taste in der Mitte von F6 und F7; abgesehen von der bereits eingespielten erfinderischen Seite der Positionierung bin ich weiterhin der Meinung, dass eine Aufnahme von unten nicht gerade das Beste ist. Dies ist jedoch der Preis, den Sie zahlen müssen, um ein Display mit auf das Nötigste reduzierten Rahmen zu haben.

Die Auflösung liegt im Marktdurchschnitt und ich frage mich immer wieder, warum Unternehmen gerade in einer Zeit wie der, die wir gerade erleben, nicht daran gedacht haben, mehr auf die Qualität der aufgenommenen Bilder zu setzen: ob man das Notebook zum smarten Arbeiten nutzt oder für den Fernunterricht ist die Webcam mittlerweile zu einer dieser unverzichtbaren Peripheriegeräte geworden.

Ein Beispiel für ein Foto, das von der Webcam bei hervorragenden Lichtverhältnissen aufgenommen wurde.

Batterie

La batteria integriert und nicht entfernbar des Matebook D15 (2021) ist ein Laufwerk von 42Wh, reicht im Office-Betrieb aus, um einen Arbeitstag ohne Strom zu erledigen und dabei die Leistung und eventuell die Helligkeit des Displays im Zaum zu halten.

Bei ihm ist die Situation anders Streaming Video online auf Netflix, Displays und Lautsprecher mit maximaler Kapazität, wobei der Akku um etwa 25 % pro Stunde sinkt, was die erwartete Autonomie stark reduziert.

Im Paket hingegen legt Huawei a Ladeprogramm (mit abnehmbarem USB-C-Kabel) von ben 65W was eine vollständige Aufladung garantiert 0-100% ein poco mehr als eine Stunde. Falls Sie keine Stunde zur Verfügung haben, können Sie sie in etwa 15 Minuten nach dem Aufladen haben poco mehr als 90 Minuten Autonomie.

Preis und Schlussfolgerungen

Il Preis zu denen es in der Liste von Huawei vorschlägt, ist dieser Laptop 899€ forse un po ' übertrieben wenn wir an einige der genannten Mängel denken, vor allem das Fehlen einer Tastatur-Hintergrundbeleuchtung und die scheinbar zu "billigen" Materialien für das Marktsortiment. Es muss jedoch gesagt werden, dass mit dem Rabattcode unten können Sie es sofort im Huawei Store kaufen, a 759€: ein Preis, der viel besser zu einem Notebook mit den Eigenschaften dieses neuen D15 passt.

Trotzdem bietet das Matebook D15 immer noch eine erstklassige Leistung, einen guten Akku und eine gute Portabilität. Es ist kein Gaming-Notebook und hat kein für grafische Präzisionsarbeit geeignetes Display, sondern für den Office- und/oder Heimgebrauch, ich wiederhole, die auswahl ist mehr als passend.

NB Wenn Sie das Feld mit dem Code nicht sehen, empfehlen wir Ihnen, AdBlock zu deaktivieren.

⭐️ Folgen und unterstützen GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .
Huawei Matebook D15 (2021)

Kaufen Sie es jetzt mit einem Rabatt mit dem GizChina-Gutschein, um JETZT 40 € zu sparen! 

Mehr Weniger
759,00 €
 LinkedIn