Tronsmart Apollo Air im Test: Ohrhörer mit ANC zum günstigen Preis!

Tronsmart Apollo Air
Smart Life

Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung sind in der Regel am gefragtesten und die Hersteller von Wearables bereiten sich darauf vor, diese Lösung auch in niedrigere Preisklassen anzubieten. In der heutigen Überprüfung werden wir tatsächlich die neuen analysieren Tronsmart Apollo Airoder von der TWS-Kopfhörer mit Hybrid-ANC zu 35 dB.

Werden sie unsere Bedürfnisse erfüllen können? Wie werden sie sich im täglichen Gebrauch verhalten haben? Finden wir es gemeinsam im ausführlichen Test heraus!

Tronsmart Apollo Air Bewertung

Auspacken - Tronsmart Apollo Air

Die Verkaufsverpackung ist immer im Tronsmart-Stil gehalten, also eine farbige Hardcover-Box mit Fotos des Produkts und seiner Hauptmerkmale. Im Inneren befindet sich folgende Ausstattung:

  • Tronsmart Apollo Air;
  • Ladekoffer;
  • 2 Paar Gummipads in verschiedenen Größen;
  • USB / USB Typ C-Kabel;
  • Handbücher.

Design und Konstruktion

Le Tronsmart Apollo Air ich bin super kompakt und dachte zu sein Taschenformat, tatsächlich haben sie ein Gewicht von nur 40 Gramm (mit dem ganzen Koffer) und der Größe von 5.99 x 3.22 x 3.70 Zentimeter. So bleiben sie auch beim Tragen sehr diskret, während das Etui auch in die kleinsten Taschen problemlos passt.

Tronsmart Apollo Air

Geringes Gewicht und niedrige Kosten bedeuten jedoch, dass die Konstruktion völlig in Kunststoff. Tatsächlich hätte ich aus dieser Sicht etwas mehr erwartet, da das Gehäuse einen sehr leichten und etwas zerbrechlich wirkenden Deckel hat.

Tronsmart Apollo Air

Im Gegensatz zu der matten Behandlung der letzteren bestehen die Ohrhörer aus glänzendem Kunststoff und geben ein wenig Abstand zwischen den beiden. Die Formen sind nicht besonders auffällig und wir finden a minimalistisches Design e praktisch. Schließlich sind die Ohrhörer dank des IP45-Zertifizierung.

Die Oberfläche des Tronsmart Apollo Air es ist berührungsempfindlich und durch Gesten können wir verschiedene Operationen ausführen:

  • 2 Berührungen: Anrufe abspielen / pausieren oder beantworten / beenden;
  • 3 Berührungen: Wechsel zwischen ANC / ANC aus / Transparent-Modus;
  • 1 Berührung nach rechts: Lautstärke erhöhen;
  • 1 Touch links: Lautstärke runter;
  • 1 Berührung + 2 Sekunden drücken: Sprachassistent aktivieren;
  • 2 Sekunden nach links drücken: Anruf ablehnen;
  • 2 Sekunden nach links drücken: vorheriges Lied;
  • 2 Sekunden nach rechts drücken: nächstes Lied;
  • 3 Sekunden drücken: Kopfhörer ausschalten;
  • 5 Berührungen: Kopplung starten.

Diese werden bei Berührung ziemlich gut gelesen, aber ich denke, dass wir zwar über die notwendige Funktionalität verfügen, die Gesten sind ein bisschen zu viel artikuliert und schwer zu merken. Es ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, aber die 1/2/3-Tap + Tap-Kombination bleibt nicht sehr intuitiv.

Die Kopfhörer sind jedoch sehr bequem zu tragen selbst bei mehrstündigem Gebrauch und ich habe nie irgendwelche Beschwerden erlebt, auch nicht beim Laufen oder bei körperlicher Aktivität. An Bord finden wir auch jeweils 3 Mikrofone und die Pins zum Aufladen. Leider gibt es keine Näherungssensoren, die es uns nicht erlauben, die Wiedergabe automatisch zu pausieren, wenn wir die Kopfhörer abnehmen.

Das Gehäuse hingegen verfügt über zwei Status-LEDs, einen USB-Typ-C-Eingang zum Aufladen und eine Taste zum Pairing.

Konnektivität und Geräuschreduzierung

Le Tronsmart Apollo Air unterstütze die Bluetooth 5.2 und Qualcomm-Chips QCC3046 mit CVC 8.0-Technologie, unterstützt ai aptX codec, SBC e AAC. Die Verbindung bleibt bis zu 15 Meter ohne Hindernisse fest, während im täglichen Gebrauch keine Probleme mit plötzlichen Verbindungsabbrüchen aufgetreten sind.

Tronsmart Apollo Air

La Latenz beim Anschauen von Videos oder Filmen ist es praktisch nicht vorhandenwährend in Gaming Ich habe mit großer Freude festgestellt, dass es so ist wirklich auf ein Minimum reduziert und selbst wenn Sie im Wettbewerb spielen, werden Sie keine Probleme haben. Ein Lob an Tronsmart, das die Latenz selbst bei günstig verkauften Kopfhörern endlich auf fast 0 gebracht hat!

In Anruf le Tronsmart Apollo Air Sie verhalten sich in Abwesenheit von Lärm recht gut, aber sie geben ihr Bestes in lauten Umgebungen, wo sie Außengeräusche sehr gut unterdrücken und eine effektive Kommunikation garantieren. Dieser Aspekt überrascht uns überhaupt nicht, da in der Vergangenheit Tronsmart sein Können hat er bereits mit dem . bewiesen Onyx-Ass.

Apropos ANC, an Bord sind die Ohrhörer mit einem aktive Geräuschunterdrückungein Hybridlösung zu 35 dB die sich im urbanen Kontext dezent verhält. Natürlich sprechen wir nicht von einer Stornierung ähnlich der auf Huawei Freebuds Pro, aber im Vergleich zu seinem Preis ist es immer noch gut.

Tronsmart Apollo Air

Wir werden auch in der Lage sein, den Modus zwischen ANC an, ANC aus e Umgebungsmodus, die die Mikrofone verwendet, um externe Geräusche durchscheinen zu lassen und sich bewusst zu machen, was in der Umgebung passiert. Dieser Modus eignet sich besonders für körperliche Aktivität im Freien, da wir so sicher trainieren können.

Audio und Software

Le Tronsmart Apollo Air sie können auf Götter zählen 10 mm Graphen-Treiber die eine sehr hohe Lautstärke und eine gute Frequenzdarstellung garantieren. Tatsächlich habe ich eine gute Balance zwischen Höhen, Mitten und Tiefen festgestellt, mit einer sehr guten Veranlagung für letztere.

Il Klang ist klar und sauber und wird kaum verändert. Vielleicht passiert es manchmal bei einigen Musikgenres, wenn Sie die Lautstärke auf das Maximum stellen, aber glauben Sie mir, es ist wirklich laut. Persönlich habe ich fast immer Songs mit nicht mehr als 80% der Lautstärke gehört.

Auf jeden Fall, wenn Sie mit derequalizzazione Sie können es in der App verwalten "Tronsmart". Auf diese Weise können wir zwischen 3 Hörmodi wählen (einstellen, ACN aus, ACN ein), die Gesten nach unseren Wünschen ändern und die Firmware der Ohrhörer aktualisieren.

Wie bereits bei anderen Modellen des chinesischen Hauses erwähnt, entschied man sich für eine einfache, praktische und essentielle Lösung. Das ist großartig.

Autonomie - Tronsmart Apollo Air

Le Tronsmart Apollo Air habe einen 35 mAh für jedes Headset und eine Einheit von 300 mAh Im Falle. Damit können wir auf ca 4 Stunden ununterbrochener Wiedergabe mit aktiviertem ANC und maximaler Lautstärke ein hervorragendes Ergebnis.

Mit geringerer Lautstärke und deaktiviertem ANC kommt man natürlich problemlos hin 5 Stunden (wenn nicht mehr) und profitieren Sie von weiteren 4 Nachfüllungen aus dem Koffer.

I Ladezeiten stattdessen sind sie etwas langsam, da die Kopfhörer ca 2.5 Stunden von 0 auf 100 % zu gehen und das gleiche Timing.

Schlussfolgerungen

Trotz der kostensparenden Kunststoffkonstruktion ist die Tronsmart Apollo Air stellte sich als a heraus ottimo prodotto Dank einer außergewöhnlichen Audioqualität (in dieser Preisklasse), guter Qualität bei Anrufen, einer Latenzzeit von fast 0 auch beim Spielen und einer hervorragenden Autonomie. Die aktive Geräuschunterdrückung ist sicherlich der zusätzliche Faktor, der uns zum Kauf bewegen kann, obwohl sie ohne überraschende Reichweite nur ausreichend ist.

Bis vor ein paar Wochen die Tronsmart Apollo Air standen zur Verfügung ca. € 53, eine Zahl, die meiner Meinung nach angesichts der ebenfalls angebotenen Lösungen wichtig blieb Xiaomi, aber dank der Rabattcodes, die wir täglich teilen GizDeals du kannst sie mit nach hause nehmen 41 Euro mit Gutschein "NNNGIZAIR".

Bei diesen Figuren können Sie sie bedenkenlos kaufen, sie werden Ihnen aufgrund ihrer Qualität viel Freude bereiten.

Hinweis: Wenn Sie das Kästchen mit dem Code oder dem Link zum Kauf nicht sehen, empfehlen wir Ihnen, den AdBlock zu deaktivieren!

⭐️ Folgen und unterstützen GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .