TCL 20 Pro 5G Test: Fast wie ein TOP, aber ...

Smart Life

Sie haben wahrscheinlich noch nicht oft davon gehört TCL im Smartphone-Bereich ebenso wie im Multimedia-Bereich mit Einsteigerlautsprechern und Fernsehern; Darüber hinaus hat sich das Unternehmen kürzlich in den Elektronikketten in Italien mit sehr interessanten Werbeaktionen für Klimaanlagen und andere wichtige Geräte entvölkert.

Das Objekt, von dem wir heute sprechen, ist jedoch ein Smartphone, nämlich das High-End-Smartphone von TCL, das 20 Pro 5G: Zusammenfassend, aber ohne Spoiler, ein wirklich schönes Gerät, mit vielen interessanten Goodies aber mit einigen Fragezeichen und einigen kontroversen Aspekten.

TCL 20 Pro 5G-Rezension

Contenuto della Confezione

La Paket der Verkauf der TCL 20 Pro 5G es ist sehr einfach und wesentlich. Im Inneren ist es tatsächlich möglich zu finden:

  • TCL20 Pro 5G;
  • 15W europäisches Ladegerät mit USB-Typ-A-Eingang;
  • USB-A-/USB-C-Kabel;
  • Bedienungsanleitungen und SIM-Pin;
  • transparente TPU-Abdeckung zum Schutz des Geräts.

Design und Materialien

Ich möchte von einem der Aspekte ausgehen, die mich am meisten überzeugt haben: die Design. TCL 20 Pro 5G ist wirklich schön: Die blaue Farbe, die ich während des Tests erhalten habe, hat etwas Einzigartiges, und ich hatte lange Zeit kein Gerät ausprobiert, das mich wirklich wegen seiner Schönheit beeindruckte. Diese TCL besteht aus Glas entlang der Rückseite, mit einem matten Finish für die drei Viertel und einem glänzenden Viertel, entsprechend der Marke, aber vor allem der vier Kameras, die aufgrund ihres fehlenden Vorsprungs nicht unbemerkt bleiben.

Die Maße sind recht großzügig: 164.2 x 73 x 8.8 mm für 190 Gramm Gewicht, muss ich sagen gut verteilt und überhaupt nicht nervig. Fest steht, das Smartphone ist es wirklich Scivoloso, auch dank der gebogenen Kanten, mit denen das Display auf der Vorderseite ausgestattet ist: Dies ist jedoch kein großes Problem und lässt sich auch mit der gleichen Abdeckung im Paket leicht lösen. Wunder Punkt, das Fehlen von Abdichtungen und entsprechenden Zertifizierungen.

Die verschiedenen Elemente sind also entlang der vier Seiten des Körpers gut angeordnet; Oben finden wir die 3,5-mm-Buchse für Kopfhörer, einen Infrarotsensor, um das Smartphone als Fernbedienung zu verwenden, und das zweite Mikrofon zur Reduzierung von Umgebungsgeräuschen.

Auf der rechten Seite befindet sich der Power- und Lock-Button, flankiert von der Lautstärkewippe; die linke Seite hingegen integriert eine sehr komfortable physikalisch programmierbarer „Smart“-Schlüssel nach Belieben mit drei verschiedenen Funktionen. Unten befindet sich schließlich das erste Mikrofon, der Typ-C-Eingang zum Aufladen und der Slot zum Einlegen der beiden SIMs.

Wie Sie verstanden haben, ist gerade das Design eine der Stärken, auf die sich das Unternehmen fokussieren wollte, und das ist recht gut gelungen.

Display

Das Display ist also der andere Punkt extrem zum Vorteil des TCL 20 Pro 5G; es ist im Grunde ein 6.67 Zoll AMOLED Panel mit Auflösung FullHD + 1080 x 2400 Pixel, 395 ppi Dichte und Bildoptimierungen NxtVision2, eine aus den TCL-Fernsehern selbst stammende Technologie, die perfekt kalibrierte Farben bietet und dank künstlicher Intelligenz in der Lage ist, die verschiedenen Nutzungsszenarien des Smartphones zu erkennen, indem sie jeden Farbparameter so genau wie möglich anpasst. Außerdem mangelt es nicht an Unterstützung fürHDR 10, aber leider fehlt ihm die hohe Bildwiederholfrequenz des Displays, die daher nur bei 60Hz stoppt und nicht bei 90 oder 120, wie man es in diesem Marktsegment erwarten würde.

Ich liebe die Farben und die tolle Softwareanpassungen um dieses Display herum präsentieren; die Anpassungen können auch von Hand vorgenommen werden und für die Verrücktesten ist die Präzision der Steuerung extrem. Wirklich gute TCL.

auch die Oleophobe Behandlung ist gut und selbst bei der Verwendung des Smartphones ohne jegliche Filme ist es sehr schwierig, störende Fingerabdrücke zu finden. Was ich persönlich unangenehm fand und poco die seitlich gebogenen Kanten sind nützlich: Ich war nie ein Liebhaber von gebogenen Bildschirmen, und dieser TCL 20 Pro 5G hat auch bestätigt, dass sie nichts für mich sind. Entsprechend der Krümmung der Bildschirme sind auch leichte chromatische Aberrationen zu erkennen, die wir mit einem flachen Display sicher nie gehabt hätten.

Nicht zuletzt die Immer auf dem Display und der unter dem Display installierte biometrische Sensor, dessen Genauigkeit gut mit biometrischer Erkennung gekoppelt ist (nur 2D).

Hardware und Leistung

Unter der Haube des TCL 20 Pro 5G schlägt ein Herz Qualcomm, genauer gesagt einer Snapdragon 750G 5G Octa-Core (2 × 2.0 GHz Kryo 570 & 6 × 1.7 GHz Kryo 570) flankiert von einer Adreno 619 GPU, 6GB RAM und 256 GB erweiterbarer interner Speicher.

Le Leistung im alltäglichen gebrauch sind sie alle bedenken gut; das Gerät läuft gut und meiner Meinung nach hat TCL auch hervorragende Arbeit bei der Softwareoptimierung geleistet; die spielerische Videoseite, getestet mit dem vertrauenswürdigen Call Of Duty Mobile, reicht aus, da die Leistung gut ausbalanciert ist, zu Lasten der Grafikeinstellungen, die das Durchschnittsniveau nicht überschreiten.

Sehen Sie sich das technische Datenblatt an TCL 20 Pro 5G es gehört zweifellos zu einem mittleren Marktsegment, auch wenn der Preis, den ich später verrate, die Nase rümpfen lässt: Insgesamt ist das Smartphone ausgewogen, im Alltag wird es niemand so sehr in Schwierigkeiten bringen.

Wie bereits erwähnt unterstützt das Gerät device 5G Sub.6-Netze, die ich in meiner Wohngegend leider nicht testen konnte; präsentieren auch Bluetooth 5.1 und Wi-Fi a / c mit guter Abdeckung und Datenübertragungsgeschwindigkeit; die beiden vorhandenen Mikrofone sind gut, etwas weniger der Lautsprecher, der hier leider nur eines ist und nicht zwei, wie man es vom Preis erwarten würde.

Kamera

La Kamerafrage es ist heikel, denn wenn wir einerseits eine hochmoderne Integration mit nicht hervorstehenden Räumen und perfekt bündig mit dem Körper finden, finden wir andererseits einige Aufnahmen, von denen ich ehrlich gesagt etwas mehr erwartet hätte.

Die Kameras sind, wie auf dem Foto oben zu sehen, vier: die Haupt 48MP f / 1.8 mit PDAF-Fokus und OIS-Stabilisator bietet es insgesamt gute Aufnahmen und das in einer mehr als akzeptablen Qualität. Dann ist da noch das Objektiv 16MP f/2.4 Weitwinkel die allerdings durch ein nicht optimales Lichtmanagement und eine nicht sehr hohe Auflösung ein paar Punkte einbüßt, was uns auch ohne wichtige Ausschnitte vor Aufnahmen mit etwas diffusem Rauschen stellt. Präsentieren Sie dann die Kameras Makro und Tiefebeide von 2MP deren Präsenz, wie so oft, eher eine ästhetische Vervollständigung als einen wirklichen Nutzen im Alltag darstellt.

La interne Kamera ist von 32MP f / 2.5; Die Aufnahmen sind akzeptabel, wenn auch etwas laut. Was falsch ist, ist die Verwaltung der Lichter, die beispielsweise bei Licht dahinter Ihr Foto fast vollständig verbrennen. 

Videoaufnahmen erfolgen dann bis maximale Auflösung von 4K 30fps; optische Stabilisierung ist vorhanden und die Ergebnisse in diesem Bereich sind sehr gut. 

Die Kamera-App ist also mit einer ganzen Reihe von Funktionen ausgestattet: Sie reicht von den üblichen Porträtfunktionen, Supermakro, Nachtmodus bis hin zu professionellen Bildschirmen mit extremen Bedienelementen für die kenntnisreichsten Fotografen. 

Software

Das ist die Softwareseite TCL 20 Pro 5G hat Android 11 mit proprietärer Schnittstelle TCL UI 3.0.3 und Sicherheitspatches aktualisiert auf März 2021. Die Leistung ist gut, das System läuft sehr flüssig, obwohl der Hersteller sowohl in der Oberfläche als auch in den Funktionen stark angepasst wurde.

Hier, hier ist meine Meinung geteilt: finden wir einerseits eine unglaubliche Software mit Funktionen, die viel edleren Marken würdig sind (siehe z.B. Bildschirmoptimierungen), finden wir andererseits eine starke ästhetische "Störung" im Betriebssystem operating das wird Sie von der ersten Zündung an ein wenig in die Krise schicken. Zweifellos annehmen a alternativer Werfer könnte dieses Durcheinander ein wenig erleichtern. 

Beseitigt man diesen kleinen Fehler jedoch, erfreut sich die Software einer guten Performance und ist mit einer Vielzahl von TCL-Goodies ausgestattet; der Multi-User zur Verwaltung verschiedener Profile auf dem Gerät, der programmierbare Smart Key, die optimierten Modi für Gaming oder Video und vieles mehr. 

Batterie

Die Batterie TCL 20 Pro 5G ist ein 4500mAh-Gerät in der Lage, alle Nutzungsarten zu befriedigen und Sie ohne größere Probleme bis zum Ende des Tages zu führen; Dies ist zweifellos ein Vermögen, da das Aufladen leider nicht schnell ist und mit nur 18 W maximaler aufgenommener Leistung (obwohlNetzteil im Paket ist nur 15W) sind die durchschnittlichen Ladezeiten länger als der bei Smartphones der gleichen Preisklasse verbreitete Durchschnitt.

Preis und Überlegungen

Ein Faktor, der viele der Geräte, die ich in der letzten Zeit ausprobiert habe, eint, ist der zu hohe Preis, und hier habe ich Ihnen bereits teilweise meine Gedanken gesagt. TCL 20 Pro 5G ist ein weiteres Smartphone, das dazu bestimmt ist, WENN und nur WENN der Straßenpreis wettbewerbsfähiger ist als i 549 € in der Preisliste von TCL angefordert.

Ja, 549 € für ein Smartphone, dessen Kamera nur ausreicht, das kein Schnellladen unterstützt und, wenn wir wollen, keinen Bildschirm mit hoher Bildwiederholfrequenz hat, das ist definitiv zu viel. Um es klar zu sagen, mit weniger als 400 Euro können Sie ein Gerät wie das mit nach Hause nehmen Samsung Galaxy A52 5G, sicherlich eine niedrigere Stufe für das technische Datenblatt, aber vollständiger in einem globalen Diskurs; vergessen wir auch nicht Poco F3, auch oft unter 400 Euro.

Kurz gesagt, TCL es sollte seine Preise abstauben oder, bei den hässlichen, auf etwas verzichten, um die Kosten etwas zu senken: Ich gebe einen persönlichen Vorschlag, das Display mit seitlich geschwungenen Kanten… wir können darauf verzichten.

TCL 20 Pro 5G

Kaufen Sie es jetzt zum RABATT auf Mediaworld für 499 € statt 549 €! 

Mehr Weniger
 LinkedIn

⭐️ Folgen und unterstützen GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .

Hinweis: Wenn Sie die Box mit dem Code oder den Link zum Kauf nicht sehen, empfehlen wir Ihnen, den AdBlock zu deaktivieren.