Offizielles Android 12: Der Roboter ändert sein Aussehen und wird schneller und sicherer

Android 12

Vor einigen Stunden wurde ein Google I / O 2021 abgeschlossen, dem unter den vielen Innovationen offiziell ein Gesicht gegeben wurde Android 12. Die neue Version von Googles mobilem Betriebssystem wurde mit Spannung erwartet. gesehen, dass die Gerüchte Sie enthüllten ein fast vollständig überarbeitetes System. Und so entschied sich Google, die Karten auf dem Tisch aus ästhetischer Sicht zu ändern, aber nicht nur. Das neue große Android-Update sorgt auch für die Optimierung anderer eher technischer Sektoren, die den Leistungs- und Sicherheitssektor durchlaufen. Aber lassen Sie uns alle Änderungen, die wir in den kommenden Monaten auf Smartphones sehen werden, genauer betrachten.

Offizielles Android 12: Alle Neuigkeiten von Google I / O 2021

Mit Materal You ändert sich die gesamte Benutzeroberfläche

Die wichtigste Neuheit mit dem Aufkommen von Android 12 ist zweifellos der Übergang vom Materialdesign zum neuen Material Sie. Das Wort "Sie" ist keineswegs beiläufig, da es den Willen anzeigt, Benutzer bei der Personalisierung zu befähigen. Ab neues Farbmanagement, mit denen Personen auswählen können, welche Farbpalette auf die Benutzeroberfläche angewendet werden soll. Es wird möglich sein, einfach vom verwendeten Hintergrund aus zu beginnen, die dominanten Farben zu übernehmen und sie von Android 12 auf die gesamte Benutzeroberfläche anwenden zu lassen. Die neuen Akzente färben verschiedene Aspekte der Benutzeroberfläche, angefangen vom Sperrbildschirm über Symbole, Widgets, Benachrichtigungsvorhänge, Lautstärkeregler, Menüs usw.

Die ästhetischen Veränderungen von Android 12 wirken sich auch auf die neue Widgets und erneuere sie Animationen, flüssiger und reaktionsschneller als das vorherige Android 11. Apropos Bildschirm sperrenDas Hauptupdate von Google hat es geändert und ein neues Uhr-Widget eingeführt, das viel Platz beansprucht. Große Veränderungen auch im Vorhang für Benachrichtigungen und Schnelleinstellungensowohl in Bezug auf die Ästhetik als auch in Bezug auf die Funktionalität, wodurch empfangene Nachrichten sowie Hausautomations- und Multimedia-Steuerelemente stärker in den Vordergrund gerückt werden.

Android 12

Mehr Sicherheit und Privatsphäre

Mit dem Update auf Android 12 hat Google den Schutz seiner Privatsphäre erhöht und den Nutzern neue Tools zur Verfügung gestellt. Seit der Einführung der Datenschutz DashboardHiermit können Sie überwachen, über welche Berechtigungen sie verfügen und welche Daten die auf dem Smartphone installierten Apps erfassen können. EIN Anzeige Das informiert uns, wenn eine App verwendet wird microfono und / oder FotokameraMit zwei neuen Schaltflächen in den Schnelleinstellungen können Sie diese Berechtigung mit einem Klick widerrufen. Darüber hinaus finden wir unter den Neuheiten die getarnte GeolokalisierungAuf diese Weise können Apps, die nicht genau wissen müssen, wo wir uns befinden, eine ungefähre GPS-Position bereitstellen.

Wann wird Android 12 veröffentlicht?

Wie alle wichtigen Google-Updates wird auch Android 12 während desHerbst 2021. Wir haben noch kein genaues Datum, aber es wird mit ziemlicher Sicherheit mit der zukünftigen Veröffentlichung der Familie zusammenfallen Google Pixel 6. Von diesem Moment an werden alle verschiedenen Hersteller wie Xiaomi, Samsung, OnePlus, OPPO usw. ihre jeweiligen Updates veröffentlichen.

Android 12 Beta: Hier sind die kompatiblen Modelle

Während sie auf das stabile Update warten, haben verschiedene Hersteller ihr Android 12 Beta-Programm gestartet. Unten finden Sie eine Liste kompatibler Smartphones, die wir aktualisieren werden, sobald weitere hinzugefügt werden:

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.
Ehren