Xiaomi veröffentlicht Android 12 Beta: Hier sind die kompatiblen Modelle und deren Installation

Xiaomi Android 12
ECOVACS

Vor ein paar Stunden die Google I / O 2021, an deren Gelegenheit Xiaomi offiziell das Programm gestartet Android 12 Beta. Wie passiert mit ReichDas Unternehmen von Lei Jun ist auch einer der Partner, mit denen Google eng zusammenarbeitet. Und je mehr Jahre vergehen, desto mehr Hersteller können die neue Android-Firmware frühzeitig testen, wie dies letztes Jahr für die Serie geschehen ist. Mi 10 und Android 11 Beta. Auf diese Weise können Besitzer von Xiaomi-Smartphones eine Vorschau der Innovationen anzeigen, die durch die neue Version des grünen Roboters eingeführt wurden.

Xiaomi startet das Android 12 Beta-Programm

Was ist neu in Android 12?

Zusätzlich zu unser spezieller ArtikelHier sind die wichtigsten Änderungen zusammengefasst, die Android 12 auf Xiaomi-Smartphones charakterisieren. Alles beginnt mit der Einführung des Materal Sie, die Neuinterpretation des Materialdesigns, das Android seit 2014 kennzeichnet. Es ist eine ziemlich radikale Modifikation der Benutzeroberfläche des Google-Betriebssystems, die dem Benutzer die volle Leistung in Bezug auf das bietet Customization. Sie können die Benutzeroberfläche ändern, indem Sie eine eigene Farbpalette erstellen, die ebenfalls von den Farben des als Hintergrund verwendeten Bilds ausgeht. Dieser neue Ansatz für Farben wird für eine Weile auf die gesamte Benutzeroberfläche angewendet, einschließlich Symbolen, Widgets, Pulldowns für Benachrichtigungen, Lautstärkereglern, Sperrbildschirmen usw.

Mit der Einführung von Materal You gibt es auch allgemeine grafische Innovationen, beginnend mit Redesign des Gebiets von Benachrichtigungen, eine Änderung, die sich auch auf den Abschnitt von auswirkt Quick Settings und Menü einschalten.

Um eines der größten Probleme bei größeren Updates zu lösen, bietet Android 12 auch eine Reihe von Leistungsoptimierungen. Google garantiert glattere Animationen und ein schnelleres Betriebssystemsowie a geringerer Verbrauch die Energieeinsparungen so wenig wie möglich zu beeinflussen.

Mit dem Update auf MIUI 12 und 12.5 hat sich Xiaomi stark auf den Datenschutz konzentriert und Android 12 hat sich nicht weniger gezeigt. Der Benutzer wird eine haben neues Sicherheits-Dashboard, wo sie die App-Berechtigungen im Auge behalten können und welche Daten sie sammeln können. Vor allem aber wurde eine virtuelle LED-Anzeige hinzugefügt, die in Echtzeit darüber informiert, ob eine App auf sie zugreift microfono und / oder Fotokamera. Das "getarnte" Geolokalisierung, ein Element, das bereits bei Xiaomi vorhanden ist, um Apps, die es nicht benötigen, nicht den genauen Standort zu geben.

LESEN SIE AUCH:
MIUI 13 und Android 12: Hier ist, was sich für Xiaomi ändern wird

Welche Xiaomi-Smartphones kann ich auf Android 12 Beta aktualisieren?

Mit der Präsentation von Android 12 kündigte Xiaomi das Beta-Programm für Android 12 an, mit dem frühe Tester die neue Version ausprobieren können. Folgende Smartphones können auf der Firmware installiert werden:

  • Xiaomi Mi 11, Meine 11 Ultra, Mi 11i, Mein 11X Pro

Es könnte sich um eine vorläufige und unvollständige Liste handeln: Wenn andere Modelle hinzugefügt werden, werden wir Sie nicht lange durch Hinzufügen informieren.

So installieren Sie Android 12 Beta auf Xiaomi

Wenn Sie eines dieser Xiaomi-Modelle besitzen und Android 12 Beta ausprobieren möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Wenn Sie es noch nicht getan haben, führen Sie es aus Entsperren des Bootloaders auf dem Smartphone
  2. Laden Sie das Fastboot-ROM für Ihr bestimmtes Modell herunter
    1. ich 11, Meine 11 Ultra, Mi 11i / Mi 11X Pro
  3. Laden Sie auf Ihrem Windows-PC die offizielle Software herunter MIUI ROM Flashing-Tool
  4. Schalten Sie Ihr Smartphone aus und starten Sie es neu Fastboot-Modus
  5. Verbinden Sie das Smartphone über ein USB-Kabel mit dem PC
  6. Extrahieren Sie die ZIP-Datei des Fastboot-ROM und kopieren Sie die Adresse
  1. Führen Sie MiFlash.exe aus und klicken Sie auf "erfrischen"Um sicherzustellen, dass das Smartphone identifiziert wird (eine hexadezimale Abkürzung wird im folgenden Abschnitt angezeigt).
  2. Fügen Sie die Adresse in die Leiste neben "wählen"
  3. Klicken Sie auf "Blitz”Um die Installation zu starten
  1. Sobald die Prozedurleiste grün ist, ist die Installation abgeschlossen.

Was sind die bekannten Fehler

Vor dem Update ist es gut zu wissen, dass Android 12 Beta natürlich Auswirkungen auf Fehler und Instabilität von Xiaomi-Smartphones hat. Hier sind die bekannten Probleme:

  • Xiaomi Mi 11
    • Sie müssen Ihren Finger nach oben schieben, um das Gerät zu entsperren.
    • Möglichkeit spontaner Neustarts
    • Notrufe können nicht verwendet werden, wenn der Bildschirm gesperrt ist
    • Fehler beim Anzeigen der Statusleistendaten
  • Xiaomi mi 11 ultra
    • Der Berührungspunkt in der unteren Navigationsleiste ist etwas niedriger als die Fingerposition
    • Sie müssen Ihren Finger nach oben schieben, um das Gerät zu entsperren
    • Der Berührungspunkt der Navigationsleiste ist etwas niedriger als die Position des Fingers
    • Beim Telefonieren wird möglicherweise ein kleines Fenster angezeigt
    • Fehler beim Anzeigen der Statusleistendaten
    • Die Galerie wird möglicherweise geschlossen, während Videos bearbeitet werden
  • Xiaomi Mi 11i / Mi 11X Pro
    • Das Symbol „Headset“ wird beim Einsetzen des Headsets nicht in der Statusleiste angezeigt
    • Das TV-Gerät kann in Cast nicht gefunden werden
    • Nach dem Tätigen eines Notrufs und dem Überprüfen der Anrufprotokolle können Blockierungen auftreten
⭐️ Entdecke die GizChina Adventskalender mit 25 super Angeboten zum Enthüllen jeden Tag bis Weihnachten .