Realme kündigt das Android 12 Beta-Programm an

Realme Android 12

Manca poco an den Beamten bei Google I / O 2021, aber in der Zwischenzeit Reich Er beschloss, alle zu antizipieren und sein Programm anzukündigen Android 12 Beta. Wie bereits in den vergangenen Jahren folgt auf die Präsentation von Google die Ankündigung der verschiedenen Hersteller von Android-Smartphones. Es geschah dasselbe letztes Jahr, als Realme X50 Pro Es war eines der allerersten, das Android 11 Beta erhielt. In den nächsten Stunden könnte sich Realme auch anderen Google-Partnerunternehmen anschließen, wie im Fall von OPPO. vivo, Xiaomi und OnePlus.

Android 12 Beta wird bereits auf Realme-Smartphones Realität

Realme GT Android 12

Mit der Eröffnung der Initiative von Realme wird das Update auf Android 12 Beta bald auf seinen Smartphones veröffentlicht. Der erste, der es erhält, wird sein Realme gtMit Snapdragon 888, AMOLED-Bildschirm ab 6,43 Zoll Full HD + bei 120 Hz, Dreifachkamera ab 64 + 8 + 2 MP und 4.500-mAh-Akku mit 65-W-Aufladung. Momentan ist dies das einzige Smartphone, das Realme als Teil des Google-Programms angekündigt hat. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass andere später hinzugefügt werden.

Realme GT Android 12

Realme hat angegeben, dass das auf Android 12 Beta 1 basierende ROM verfügbar sein wird, wenn Google es offiziell veröffentlicht. Es wird im Monat innerhalb der Realme Community zur Verfügung gestellt Mai. Sobald es online ist, werden wir Sie nicht mehr lange informieren.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.