MIUI 12: YouTube geht nicht in Bild-in-Bild auf Xiaomi, wie man es löst

xiaomi miui 12 bild-in-bild youtube

Eine sehr nützliche Funktion von Youtube die Bild-in-Bildaber wer hat einen Xiaomi mit dem MIUI 12 kann auf einen Fehler stoßen. Obwohl ich alles richtig eingerichtet habe, funktioniert die alternative Ansichtsfunktion nicht. Denken Sie daran, dass der PiP vor einigen Jahren in der Google-App eingeführt wurde und die Möglichkeiten des Multitasking auf Android und iOS erweitert. Anstatt dem abgespielten Video die volle Aufmerksamkeit zu schenken, wird das Videofenster durch Bild-in-Bild verkleinert, sodass es an eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm verschoben werden kann. Ein Vorteil gibt nicht pocoZumal Smartphones immer größere Bildschirme haben und in der Zwischenzeit das Video abspielen und andere Apps ansehen können.

Das MIUI 12 hat einen Fehler für das YouTube Picture-in-Picture, wie man es auf Ihrem Xiaomi behebt

Bevor Sie fortfahren, müssen Sie wissen, dass der Bild-in-Bild-Modus seit 2017 (wenn ich mich nicht irre) nur YouTube Premium-Nutzern vorbehalten ist. Kein Abonnement, kein PiP. Daher ist es zunächst notwendig, sich anzumelden: Es gibt "alternative" Apps, mit denen Sie die Abonnementboni genießen können, ohne zu zahlen, aber natürlich werde ich das Thema beschönigen.

Trotzdem kann ich als Abonnent das Picture-in-Picture immer noch nicht auf meinem Xiaomi Mi 10T Pro mit MIUI 12.1 Global Stable und Android 11 zum Laufen bringen. Als ich versuchte, ein bisschen herumzuspielen, verstand ich endlich den Haken und deshalb Ich wollte Ihnen davon erzählen, damit diejenigen wie ich, die auf dasselbe Problem gestoßen sind, es lösen können. Alles dreht sich um die Vollbild-Gesten, das ist das Element, das irgendwie die normale Funktion des YouTube PiP "bricht".

Methode ohne Gesten

Es gibt zwei Möglichkeiten. Beginnen wir mit der ersten Methode oder der Methode für diejenigen, die die Vollbildgesten von Xiaomis MIUI 12 nicht verwenden oder nicht verwenden möchten.

  • Gehe zu "Einstellungen / Startbildschirm / Systemnavigation"
  • Wählen Sie die Option "Schlüssel"

Gehen Sie auf diese Weise einfach zur YouTube-App, öffnen Sie das gewünschte Video und drücken Sie die Home-Taste, um in den Bild-in-Bild-Modus zu wechseln. Nichts könnte einfacher sein, aber es gibt auch diejenigen, die es vorziehen, die Gesten beizubehalten: In diesem Fall fahren wir mit der folgenden Methode fort.

Methode mit Gesten

Wenn Sie wie ich lieber weiterhin die Vollbildgesten von MIUI 12 verwenden möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  • Gehe zu "Einstellungen / Startbildschirm / Systemnavigation"
  • Wählen Sie die Option "Gestures"
  • Gehe zu "Einstellungen / Zusätzliche Einstellungen / Touch Assistant"

Die Verwendung von Gesten muss von dem sogenannten „Quick Ball“ begleitet werden, dh dem einziehbaren Softkey an der Seite des Bildschirms, der die Navigationstasten simuliert. Öffnen Sie nach der Aktivierung das YouTube-Video, das Sie in Bild-in-Bild anzeigen möchten, und klicken Sie dann auf die Seitentaste und die Startschaltfläche. Auf diese Weise wird das Video auch bei aktiven Gesten an PiP gesendet.

Methode ohne YouTube Premium

Wenn Sie YouTube Premium wirklich nicht abonnieren möchten, um den Bild-in-Bild-Modus zu nutzen, gibt es eine legale Methode für Sie. Es ist etwas umständlich, aber das Ergebnis ist fast das gleiche, aber es ist immer notwendig, entweder die Tasten oder den Touch-Assistenten zu verwenden.

Anstelle der YouTube-App benötigen Sie Folgendes Google Chrome. Verbindung zur Site herstellen "youtube.com", Klicken Sie auf die 3 Punkte oben rechts und wählen Sie"Desktop-Site". Spielen Sie zu diesem Zeitpunkt das Video ab, stellen Sie es in den Vollbildmodus und drücken Sie die Home-Taste (entweder über die Schaltflächen unten oder mit dem seitlichen Quick Ball). Das Video wechselt dann in den Bild-in-Bild-Modus.

⭐️ Folgen und unterstützen GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .
Lydsto