OnePlus Watch erhält das erste Update: Neuigkeiten für die AOD und darüber hinaus

oneplus Uhr

Die erste Smartwatch des chinesischen Unternehmens wurde zusammen mit der 9 Serie und wird ab dem 26. April in Italien zum Verkauf angeboten. Inzwischen hat OnePlus Watch bereits mit dem ersten Update begonnen, das die Software auf Version B40 bringt: Hier finden Sie alle Neuigkeiten und vor allem die Funktionen, die auch mit den nächsten OTAs einhergehen.

OnePlus Watch: Alle Neuigkeiten des ersten Updates ...

oneplus Uhr

Wenn Sie sich fragen, ja, es ist auch die Rede davon Always-On-Anzeige für OnePlus-Uhr: Diese Funktion ist in der nicht verfügbarAktualisierung B40, aber es wird später kommen. jedoch Die AOD war in den letzten Wochen im Zentrum einiger Kontroversen, aber zum Glück entschied sich das Unternehmen, es umzusetzen (nach anfänglicher Zurückhaltung). Zurück zum B40-Update, dies verbessert viele Aspekte der Smartwatch. Wenn Sie die Rezensionen der verschiedenen internationalen Zeitungen im Auge behalten haben, haben Sie sicherlich einen gewissen Groll gegen das Wearable aufgrund verschiedener Fehler bemerkt. Glücklicherweise bringt das Update, das derzeit über OTA in den USA veröffentlicht wird und auch in andere Länder kommt, verschiedene Korrekturen mit sich.

  • Verbesserte GPS-Leistung
  • Genauigkeit der Aktivitätsverfolgung (Gehen und Laufen) verbessert
  • Optimierter Algorithmus zur Überwachung der Herzfrequenz
  • Benachrichtigungs-App-Symbole für häufig verwendete Apps aktiviert
  • Die Liftfunktion zur Aktivierung des Displays wurde verbessert
  • Optimierter Benachrichtigungssynchronisationsalgorithmus
  • Einige bekannte Fehler wurden behoben
  • Verbesserte Systemstabilität

… Und zukünftige Pläne für AOD und andere Funktionen

oneplus Uhr

Zusätzlich zum neuen Update hat das chinesische Unternehmen die kommenden Nachrichten offiziell bestätigt die nächsten OTA-Updates. Zu den Funktionen, die in OnePlus Watch eingeführt werden, gehört auch das Always-On-Display, aber es gibt noch viele andere.

  • Immer auf dem Display
  • Fernsteuerung der Kamera von Android-Smartphones
  • 12-Stunden-Zeitformat
  • Unterstützung für 4 neue Sprachen (Deutsch, Italienisch, Spanisch und Polnisch)
  • Unterstützung für mehr als 110 Trainingsmodi
  • AI wählen

Welche Idee hatten Sie von der ersten OnePlus-Smartwatch? Sie werden es kaufen oder Sie haben Ihre Augen gesetzt auf einem anderen tragbaren?

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.
Broschüre