Warum der Näherungssensor bei Xiaomi nicht funktioniert (und wie man ihn behebt)

ECOVACS

Wann immer wir darüber reden XiaomiEs gibt immer jemanden, der sich beschwert Fehler das bedrängt die Näherungssensor. Und es gibt einen Grund: Es gibt viele Benutzer, die unter diesem Problem leiden, einschließlich mir selbst, dass ich auf meinem Xiaomi Mi 10T Pro den gleichen Ärger empfand. Genau aus diesem Grund habe ich mich entschlossen zu verstehen, warum dies geschieht, und zu versuchen, ein zu erstellen Liste der Methoden, mit denen versucht werden kann, diese Situation zu beheben oder zu kompensieren.

Ein Näherungssensor, der nicht so funktioniert, wie er sollte, kann sehr ärgerlich sein. Seine Aufgabe besteht darin, die Anzeige in bestimmten Kontexten auszuschalten, d. H. Während Telefonanrufen und dem Abhören von Sprachnachrichten in sozialen Medien. Dies verhindert, dass der Kontakt zwischen Gesicht und Bildschirm versehentlich auf Symbole, Elemente usw. drückt. Darüber hinaus können Sie die Vokale mit mehr Privatsphäre hören, da der Ton vom Lautsprecher zur Ohrkapsel übertragen wird.

So beheben Sie den Näherungssensor-Fehler auf Xiaomi

Warum funktioniert der Näherungssensor nicht?

Zunächst muss eine Spezifikation vorgenommen werden: Auf Xiaomi-Smartphones kann der Näherungssensor von zwei Typen sein: Infrarot o Ultraschall. Im ersten Fall sendet der Sensor einen IR-Strahl aus (wie den, mit dem die Fernbedienung und das Fernsehgerät kommunizieren): Wenn dieser Strahl blockiert ist, kommuniziert der Sensor, um das Display auszuschalten. Im zweiten Fall ist jedoch alles komplexer. Ich gebe an, dass ich keine offiziellen Informationen von Xiaomi gefunden habe, aber als ich die Community untersuchte, entdeckte ich, wie ein zusammengesetztes System funktionieren sollte. Kurz gesagt, die Ohrkapsel sendet ein Ultraschallsignal und wenn sie vom Gesicht abprallt, wird sie gegen das Mikrofon abgestoßen, das sie erfasst und verarbeitet. Zu diesem Zeitpunkt wird jedoch das Gyroskop aufgerufen: Wenn das Smartphone horizontal ist, wird der Näherungssensor nicht verwendet. Auf diese Weise wird das Display nur ausgeschaltet, wenn das Smartphone vertikal ist, eine Einschränkung, die nicht gegeben werden darf poco, da es zufällig das Smartphone im Liegen oder unterwegs benutzt.

So überprüfen Sie, um welchen Sensortyp es sich handelt und ob er funktioniert

Anstatt sich auf externe Apps zu verlassen, ist in MIUI ein Tool integriert, das diese Überprüfung ermöglicht. Gehe zu "Einstellungen / Systeminfo / Alle Spezifikationen"Und mehrmals klicken auf"Kernelversion”Um das versteckte CIT-Menü (Control and Identification Toolbox) zu öffnen. Suchen Sie in diesem Menü nach dem Eintrag "Näherungssensor"Und Ihnen wird ein Bildschirm wie dieser angezeigt:

In diesem Bildschirm können Sie den Vorgang überprüfen. Wenn sich der Wert von „5.0“ auf „0.0“ ändert, bedeutet dies, dass der Sensor funktioniert. In meinem Fall, das ist ein Ultraschallsensor, besteht das Problem darin, dass dieser Wechsel von 5 auf 0 auf eine Art und Weise erfolgt poco konsistent. Da es sich nicht um ein Infrarot handelt, wird das Ultraschallsignal außerdem weiter übertragen. Dies bedeutet auch, dass durch Berühren des Smartphones von oben oder hinten erkannt wird, dass es blockiert ist. Kurz gesagt, nicht die genaueste Methode zur Erkennung der Nähe.

Welche Smartphones haben diese Art von Sensor? Da Xiaomi es nirgendwo spezifiziert, kann ich mich nur auf die Berichte der Community verlassen, um dies herauszufinden. Neben der Serie Xiaomi Mi 10T, dieser Sensor ist auch darauf I 9T, Meine Anmerkungen 10 und wahrscheinlich auf allen Mid / High-End-Telefonen der letzten zwei Generationen. Wenn Sie dasselbe auch finden, teilen Sie uns bitte mit, auf welchem ​​Modell wir es der Liste hinzufügen können.

Bedienung des Näherungssensors

Ich stelle fest, dass zumindest in meinem Fall eine Methode zur Neukalibrierung des Näherungssensors keinen besonderen Effekt hatte. Da dies ein Hardware-Limit ist, scheint es keine Möglichkeit zu geben, die Erkennung der Position des Smartphones zu umgehen, wenn über Software gehandelt wird. Die Methoden, über die ich Ihnen berichten werde, funktionieren möglicherweise nicht für alle, gerade weil sie nicht für alle Xiaomi-Benutzer, die auf den Fehler gestoßen sind, dieselbe Natur haben.

Erstens, auch wenn es auf meiner MIUI-Version nicht vorhanden ist, innerhalb der oben genannten CIT-Menü Möglicherweise finden Sie das folgende Verfahren, wie durch angezeigt Xiaomi Benutzer. Klicken Sie im Menü auf die 3 Punkte oben rechts und dann auf "Zusätzliche Werkzeuge"Und du solltest den Eintrag finden"Näherungssensor”(Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort). In diesem Element sollte sich ein Einstellregler befinden: Verschieben Sie ihn von 5 dB bis -6 dB: zurück und wieder eingeben "Näherungssensor”Um zu überprüfen, ob es bei -6dB blieb. In diesem Fall sollten Sie die Empfindlichkeit des Näherungssensors Ihres Xiaomi neu kalibriert haben.

Wenn Sie es nicht gelöst haben, Xiaomi Benutzer zeigt ein anderes Verfahren an, das Ihnen helfen kann. Gehe zu "Einstellungen / Google / Kontodienste / Assistentensuche und Sprachfunktionen / Sprache / Sprachübereinstimmung"Und deaktiviere die Funktion"Hallo Google". Dies bedeutet jedoch, dass Sie sich der Sprachbedienung des Google-Assistenten entziehen müssen.

Bei einigen älteren Modellen können Sie versuchen, in den Einstellungen nach diesem Element zu suchen, auch wenn es auf meinem Mi 10T nicht vorhanden ist. Gehe zu "Einstellungen / Apps / System-App-Einstellungen / Anrufeinstellungen / Erweiterte Einstellungen"Und, falls vorhanden, stellen Sie sicher, dass der Schalter für den Gegenstand umgeschaltet ist."Näherungssensor".

Falls Sie dies dennoch nicht gelöst haben (und es besteht eine gute Chance), können Sie den Fehler nur beheben, indem Sie darauf warten, dass Xiaomi schließlich ein Korrekturupdate veröffentlicht. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass dies niemals passieren wird, insbesondere bei Smartphones mit Ultraschallsensor. Daher können Sie sich auf externe Apps verlassen, die Ihnen beim Patchen helfen können.

Verwenden Sie Apps von Drittanbietern

Ich spreche immer noch über die Kalibrierung von Näherungssensoren, auf Xiaomi und nicht auf einer App, die sich als nützlich erweisen könnte Näherungssensor zurücksetzen / reparieren, herunterladbar von Google Play Store. Sein Zweck ist im Wesentlichen der des oben genannten CIT-Menüpunkts: Nach dem angegebenen Verfahren überschreibt die App die Sensorwerte und korrigiert alle Softwareanomalien. Es versteht sich von selbst, dass Sie die App nicht deinstallieren müssen und sie im Hintergrund ausführen muss. Es kann jedoch vorkommen, dass die App von Zeit zu Zeit neu konfiguriert werden muss, insbesondere wenn das Telefon neu gestartet wird.

Wenn Sie zu etwas "drastischerem" übergehen, können Sie die App installieren Näherungssensorbildschirm Ein Aus (Plus), auch kostenlos auf der Google Play. Sobald die Berechtigungen beim ersten Start erteilt wurden, ist die Bedienung sehr einfach: Schalten Sie den Bildschirm aus, wenn der Näherungssensor abgedeckt ist.

Die App weist jedoch zwei Einschränkungen auf: Die erste besteht darin, dass das Smartphone den Bildschirm bei horizontaler Ausführung immer noch nicht ausschaltet, wenn Sie über einen Ultraschallsensor verfügen. Das zweite ist, dass sich der Bildschirm durch Abdecken des Sensors unter keinen Umständen ausschaltet, selbst wenn Sie nicht telefonieren oder eine Stimme hören. Es kann daher vorkommen, dass sich Ihr Display auch unter Umständen ausschaltet, unter denen dies nicht der Fall sein sollte.

⭐️ Entdecke die GizChina Adventskalender mit 25 super Angeboten zum Enthüllen jeden Tag bis Weihnachten .