Der ID-Sensor im Xiaomi Mi 11-Display könnte Ihr Leben retten

Xiaomi mich 11

Je mehr Sie untersuchen, desto interessanter werden Neuigkeiten für das Neue Xiaomi Mi 11, bereits für seine vergeben fast perfekte Anzeige. Einerseits besteht die Wahl, dem Apple-Trend zu folgen zum Verpackenauf der anderen Seite, um neue Funktionen zu implementieren. Dies zeigt sich auch im fotografischen Bereich, der auf der Hardwareseite nicht sehr weit fortgeschritten ist, aber mit neuer Software aller Erleichterung. Und wie alle Top-Modelle der neuesten Generation ist auch das Mi 11 mit einem ausgestattet ID-Sensor im Display. Aber im Gegensatz zu den anderen Herstellern hat das von Xiaomi eine ganz besondere Eigenschaft und ist noch nie zuvor gesehen worden.

Wie in der Präsentation angekündigt, kann die Xiaomi Mi 11-Sensor-ID als Herzschlagmesser. Im Gegensatz zu den Ultraschallsensoren von Samsung basiert dieser immer auf optischer Technologie. Unter dem Bildschirm befindet sich eine Kamera, die die Fingerspitze mit dem registrierten Fingerabdruck scannt. Der Sensor wird geliefert von Goodix, einer der führenden Namen in der Branche, und der nicht lange brauchte, um sich zu dieser neuen Funktion zu äußern.

LESEN SIE AUCH:
MIUI 12.5 Beta für verschiedene Xiaomi und Redmi | verfügbar Download 20.12.25

Xiaomi Mi 11 integriert einen ID-Sensor in das Display, der den Herzschlag messen kann

An Bord des Xiaomi Mi 11 befindet sich der neue ultradünne biometrische Sensor, der den verfügbaren Platz für die internen Komponenten nicht beeinträchtigen kann. Seine Besonderheit ist die Verwendung von PhotoplethysmografieEine Technik, bei der der Sensor verwendet wird, um einen internen Scan der Fingerspitze durchzuführen, mit dem ihre Vaskularisation analysiert werden kann. Auf diese Weise kann der Sensor die Änderung des Blutflusses aufzeichnen und die resultierende Herzfrequenz bestimmen.

Diese Art der Messung heißt "präzise wie bei Wearables“, Obwohl es als ungenau bewertet wird von Branchenexperten. Es ist jedoch fair darauf hinzuweisen, dass der PPG-Modus der gleiche ist, der für tragbare Geräte verwendet wird, die wir alle kennen. Daher kann er sowohl bei Mi 11 als auch bei Wearables im Allgemeinen ungenau sein. Sicherlich kann es die echte Gesundheitsinstrumentierung nicht ersetzen, aber es ist immer noch eine willkommene Ergänzung, mehr Gesundheitsdaten zu haben.

Diese Neuheit ist mit der jüngsten verbunden Update der Gesundheits-App von MIUI, mit dem die Herzmessung über den Smartphone-LED-Blitz hinzugefügt wurde.

⭐️ Folgen und unterstützen GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .