ASUS und Android 11: Liste der Modelle, die das Update erhalten

Asus Android 11

trotz ASUS ist nicht einer der aktivsten Hersteller auf dem Markt, es gibt diejenigen, die sich zu Recht fragen, auf welchen Modellen das Update ankommen wird Android 11. Tatsächlich hat das taiwanesische Unternehmen ab 2019 beschlossen, die Produktion von Smartphones stark einzuschränken. Es genügt zu sagen, dass wir mit den in den Jahren 2019 und 2020 eingeführten Modellen nicht zu den Modellen aus dem Jahr 2018 gelangen. Aus diesem Grund ist die Liste der kompatiblen Modelle recht begrenzt.

LESEN SIE AUCH:
ASUS Zenfone 7 Pro zerlegt: So entsteht die neue Flip-Kamera

Hier sind die ASUS-Modelle, die das Update auf Android 11 erhalten

Was ist neu in Android 11?

 

In der offiziellen Veröffentlichungsphase ändert Android 11 nicht das, was mit der zehnten Ausgabe gesehen wurde, sondern verbessert einige Sektoren. Ab Benachrichtigungsverwaltung, dessen Leiste Chats auf der Registerkarte "Konversationen" von Benachrichtigungen von Nicht-Messaging-Apps trennt. Die Nachrichten können in Form von angezeigt werden Bubblesschwebende Fenster, die Sie nicht zwingen, sie im Vollbildmodus anzuzeigen. Eine Funktion, die bereits einige Zeit in Messenger vorhanden war, aber auf weitere Apps erweitert wird.

Ein weiteres Dienstprogramm ist die native Integration in das System von BildschirmaufnahmeSie müssen sich nicht mehr auf Apps von Drittanbietern verlassen. Nachrichten auch für den Sektor Hausautomatisierung: Wenn Sie den Netzschalter gedrückt halten, wird ein Bildschirm geöffnet, in dem Sie die mit dem Heimnetzwerk verbundenen IoT-Geräte verwalten können. Ein Auge auf die Privatsphäre mit einer anderen Verwaltung der Berechtigungen: Sie können die Erlaubnis erteilen, Kamera, Position, Mikrofon usw. für eine einmalige Verwendung zu verwenden. Außerdem werden Apps nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität die Berechtigungen entzogen.

 

Asus Zenfone 7 Pro Android 11 Beta

ASUS-Modelle, die Android 11 erhalten

Wenn Sie die Nachrichten von Android 11 analysieren, welche ASUS-Smartphones erhalten das nächste große Update? Erwarten Sie wie erwartet keine sehr abwechslungsreiche Liste.

  • ASUS ZenFone 7 / 7 Pro / 6
  • ROG Telefon 3 / 2

Im Moment sind dies die einzigen bestätigten Modelle. Es wird gemunkelt, dass ASUS erwägt, Android 11 auch auf das frühere Spitzenmodell ZenFone 5Z zu bringen. Andere 2020-Modelle wie ZenFone Max Plus M2, Live L2 und Max Shot sowie ältere Modelle wie ZenFone 5, Max Pro M1 und M2 werden bei Android 10 eingestellt.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.