Xiaomi Mi 10 Lite Zoom und Redmi K30 erhalten ab sofort Android 11

Xiaomi Mi 9T Pro

Die Expansionsarbeit von Android 11, wie das Debüt an Bord zeigt Xiaomi Mi 10 Lite-Zoom e Redmi K30 5G. Ja, denn Xiaomi ist einer der Hersteller, die erstmals die neue Hauptversion von Google angenommen haben. Die stabile Beta-Version für Mi 10 und Mi 10 Pro, gefolgt von dem für Redmi K30 Pro (unsere POCO F2 Pro).

LESEN SIE AUCH:
Alle Updates für Huawei, Honor, Xiaomi, Redmi, OPPO und Realme | September 2020

Android 11 zeigt auch Xiaomi Mi 10 Lite Zoom und Redmi K30

Im Gegensatz zu den oben genannten ist das Update auf Android 11 für Xiaomi Mi 10 Lite-Zoom (auch bekannt als Mi 10 Youth Edition) ist immer noch in der vollständigen Beta-Phase. Aber es zeigt, wie der Hersteller daran arbeitet, das neue Betriebssystem auch auf die günstigeren Modelle in seinem Katalog zu bringen. Das Smartphone war auch auf unserem Markt erwartet, aber Monate später kam es nie an, vielleicht zugunsten des "kleinen Bruders" Mein 10 Lite 5G.

xiaomi mi 10 lite zoom

Android 11 Beta kommt für Redmi K30 5G, niedrigere Variante als der bereits aktualisierte K30 Pro. Es ist kein Zufall, dass diese beiden Modelle eine ähnliche Hardwarekonfiguration aufweisen, die beide von angetrieben werden Snapdragon 765G.

redmi k30 5g

Wenn Sie eines von Mi 10 Lite Zoom oder Redmi K30 5G besaßen und die Neuigkeiten von Android 11 testen möchten, müssen Sie sich vorerst unbedingt auf Beta-Tests verlassen. Nach der Veröffentlichung des ROM in China in Form von MIUI 12 20.9.10hat das Xiaomi EU-Team gut überlegt transponiere es auch für uns Westler.

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.