Die beste IP-Kamera von Xiaomi ist billig, motorisiert und hat AI: Mijia IMILAB H.265 Bewertung

Im Kessel der von Xiaomi verkauften und garantierten Geräte, die aus Produkten praktisch aller Art bestehen, gibt es einen bestimmten Sektor, der es im Laufe der Jahre dank eines besonders ausgeprägten Qualitäts- / Preisverhältnisses aufgrund geschafft hat, einen großen Teil des Marktes zu erobern Gute Qualität mit praktisch allen Funktionen der Modelle der bekanntesten Unternehmen, jedoch zu deutlich günstigeren Preisen und (fast) immer ohne monatliche Abonnements, um die Cloud-Funktionen nutzen zu können: Es ist die Welt von WiFi-Überwachungskameras, ein Bereich, in dem Xiaomi mit seinem Mijia besonders erfolgreich ist, und zwar nicht nur auf dem asiatischen Markt.

Und die WiFi-Überwachungskamera Xiaomi Mijia IMILAB H.265 ist das perfekte Beispiel dafür, wie die Idee des Technologieriesen, diese Art der "Zusammenarbeit" mit kleinen chinesischen Unternehmen und Start-ups durchzuführen, Früchte trägt: Es handelt sich um eine Überwachungskamera, die Videos in FullHD mit 1080p übertragen und aufzeichnen kann Auch nachts und mit einem motorisierten Zeigesystem ausgestattet, das eine Orientierung auch aus der Ferne ermöglicht. All dies auf einem Cloud-Dienst, den Sie nicht bezahlen müssen, oder auf einer microSD, der von der Xiaomi Home-Anwendung verwaltet wird. Aber es ist eindeutig kein perfektes Gerät.

Xiaomi Mijia IMILAB H.265 Bewertung: Wirtschaftsüberwachungskamera

Packungsinhalt

Auf jeden Fall minimal, aber praktisch in der Lage, dem Benutzer zu ermöglichen, es praktisch unmittelbar nach dem Auspacken in der Verpackung des zu verwenden Xiaomi Mijia IMILAB H.26In 5 gibt es neben der Überwachungskamera auch ein 5-V- und 2-A-Netzteil, ein Micro-USB-Kabel, einen für die Wandmontage erforderlichen Satz und eine Bedienungsanleitung.

Design und Materialien

Die Form und Materialien der Xiaomi Mijia IMILAB H.265 Sie stimmen im Wesentlichen mit allen anderen Produkten dieser Kategorie überein und werden in derselben Preisklasse verkauft. Die gesamte Struktur der WiFi-Überwachungskamera besteht aus guter Qualität und sehr leichtem Polycarbonat. Die Formen sind ausgesprochen weich und abgerundet, sodass sie sich problemlos an alle Umgebungen anpassen lässt.

Die Abmessungen sind ziemlich kompaktLassen Sie uns über 108 x 76 x 76 mm sprechen und die Antennen sind in die Struktur integriert. Überlegen ist, dass es eine Kugel gibt, die sich sowohl horizontal als auch vertikal drehen kann, auch wenn ich die vertikale Drehung in den Winkeln vielleicht als zu begrenzt empfunden habe: Wenn Sie die Kamera auf einem Möbelstück in einer Höhe von etwa 170 cm positionieren, besteht keine Möglichkeit zum Absenken ausreichend gerahmt, um einen Boden einzurahmen, auf dem sich beispielsweise Hunde oder - warum nicht - sogar ein krabbelndes Kind befinden können.

Hardware

Die beiden Motoren, die die horizontale und vertikale Drehung des Objektivs ermöglichen, sind sehr reaktiv und sehr leise. Sie vermitteln ein Gefühl der Solidität, auch wenn ich nicht die Zeit hatte, um zu verstehen, wie lange sie über die Jahre dauern könnten. Es ist jedoch wahr, dass Xiaomi sich inzwischen auf diese Art von Gerät spezialisiert hat, und ich bin davon mehr als überzeugt Es sollte überhaupt keine Probleme geben in Bezug auf die Langlebigkeit.

Xiaomi Mijia 1080p 360 Wifi Überwachungskamera Bewertung

Das Bild wird einem Sensor anvertraut FullHD das ein F3.2-Objektiv mit einem Gewicht von 110 ° verwendet, das trotz der Tatsache, dass es sich um eine motorisierte Überwachungskamera handelt, ausgesprochen breit ist. Es gibt einen Steckplatz für eine microSD, der bis zu 64 GB groß sein kann und für die lokale Aufzeichnung verwendet werden kann, ohne dass dies von der Verfügbarkeit der Internetverbindung oder eines Cloud-Dienstes abhängt, der unter anderem kostenlos und garantiert ist eine kontinuierliche 5-Tage-Registrierung.

Xiaomi Mijia 1080p 360 Wifi Überwachungskamera Bewertung

Es gibt auch einen Lautsprecher, der das Senden von Audio in zwei Richtungen ermöglicht und mit den Personen spricht, die in der überwachten Umgebung anwesend sind, und die Qualität der integrierten Mikrofone ist sehr gut, bis zu dem Punkt, an dem das möglich ist Xiaomi Mijia IMILAB H.265 sogar das Weinen eines Kindes erkennen zu können, was es zu einer hervorragenden Alternative für alle macht, die nach einem intelligenten und ausgesprochen preiswerten Babyphone suchen. Es gibt auch Infrarot-LEDs, die Nachtsicht ermöglichen.

Videoqualität - Xiaomi Mijia IMILAB H.265

Die Qualität der Videos, die die Xiaomi Mijia IMILAB H.265 es schafft es zu erfassen, es ist definitiv gut. Die Details sind markiert und die Bilder sind sehr klar, vielleicht sogar zu viel, um die Wahrheit zu sagen. Der Nachtmodus ist ebenfalls gut, wodurch Sie mit den leistungsstarken Infrarot-LEDs auch völlig dunkle Umgebungen steuern können. Insgesamt ist die Qualität der Streaming-Übertragung ebenfalls gut, hängt jedoch stark von der Verbindung ab, die Sie zu Hause und auf Ihrem Smartphone haben oder Handy.

Software

Das Schönste daran Xiaomi Mijia IMILAB H.265 ist, dass es vollständig in die Xiaomi Home-App integriert ist, die alle intelligenten Funktionen nutzt und sich perfekt in das Produktökosystem des chinesischen Unternehmens integrieren lässt. Als ob dies nicht genug wäre, integriert diese spezielle motorisierte WiFi-Überwachungskamera eine Reihe von Funktionen, die künstliche Intelligenz nutzen, die alle über die Xiaomi-Anwendung verwaltet und genutzt werden können.

Xiaomi Mijia 1080p 360 Wifi Überwachungskamera Bewertung

Es gibt zum Beispiel die automatische Erkennung von Menschen, die nach Aktivierung des Steuermodus das ermöglicht Xiaomi Mijia IMILAB H.265 um die Anwesenheit einer Person zu "verstehen" und gezielte Alarmbenachrichtigungen zu senden. Es gibt eine bestimmte Art und Weise, in der das Gerät Bewegungen erkennt und Menschen oder Tiere vollautomatisch verfolgt und dann eine Benachrichtigung mit dem Video zum Ereignis sendet. Und es gibt, wie ich erwartet hatte, die Funktion, den Schrei eines Kindes zu erkennen.

Kurz gesagt, im Prinzip gibt es alle Funktionen, die erforderlich sind, um Ihr Zuhause von überall auf der Welt unter Kontrolle zu halten. Diese wurden in diesem neuen Modell sowohl durch das Vorhandensein künstlicher Intelligenz, nennen wir es so, als auch durch die Verwendung der H.265 VideocodecDies verbessert die Übertragungs- und Qualitätsleistung erheblich, erzeugt Videos mit besserer Qualität, benötigt jedoch weniger Speicherplatz zum Speichern und weniger Bandbreite für die Übertragung.

Preis in Italien und Schlussfolgerungen - Xiaomi Mijia IMILAB H.265

La Xiaomi Mijia IMILAB H.265 IP-Kamera steht zum Verkauf zu einem Preis von über 40-Dollar. Was nicht absolut schlecht ist, wenn man bedenkt, dass es sich um etwas mehr als 30 Euro handelt und dass es sich nun um ein Produkt handelt, das perfekt in das Xiaomi-Ökosystem integriert ist und über erweiterte Funktionen verfügt, insbesondere für die Preisklasse, in die es eingesetzt wird .

Xiaomi Mijia 1080p 360 Wifi Überwachungskamera Bewertung

Die Qualität von Video und Audio ist gut, es hat sicherlich keine HDR und es fällt schwer, Motive gegen Licht zu rahmen, aber für diesen Preis könnte man definitiv nicht mehr verlangen. Dein Nachteil, den ich am wenigsten mochte? Die Begrenzung der vertikalen Neigung des Objektivs.

💰 Speichern mit GizDeals für die besten Angebote von China! ⭐️ Wenn Sie hungrig nach Neuigkeiten sind, folgen Sie GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .