Offizielle Realme UltraDart Charge 125W: Bis zu 33% Ladung in nur 3 Minuten

Realme Ultradart 125W

Ein paar Stunden nach der Ankündigung von OPPO über seine neue Blitztechnologie Super-BlitzladungWie erwartet fahren wir mit seiner Ex-Rippe fort. Reich offiziell vorgestellt die begehrten UltraDart-Ladung, neue Version seiner Schnellladung, diesmal bereit, sich auf die Schönheit von 125W.

Realme präsentiert das 125-W-UltraDart-Laden: alles, was Sie wissen müssen

Realme Ultradart 125W

Die Tatsache, dass die beiden Marken diese Neuheit auf so kurze Distanz eingeführt haben, ist überhaupt nicht überraschend. Schließlich wurde Realme, wie schon oft gesehen, bis zu seiner Unabhängigkeit nur als Teil von OPPO geboren. Trotzdem teilt das Unternehmen immer noch viel mit der Muttergesellschaft und es ist kein Zufall, dass - nur wenige Stunden nach der OPPO-Version - in China eine Schnellladung eingeführt wurde Realme UltraDart-Ladung, Lösung aus 125W in der Lage, Funken an Bord der nächsten Topmodelle der Marke zu machen.

Nach Angaben des gleichen Unternehmens kann das neue ultraschnelle Ladegerät das Gerät aufladen 33% zufriedenheitsgarantie eine Batterie aus 4.000 mAh in nur 3 Minutenüber ein Drei-Wege-System. Diese Lösung zielt darauf ab, die Spannung zu erhöhen, indem die Ladeleistung maximiert und gleichzeitig die Wärme effizienter abgeführt wird. Offensichtlich ist bei dieser Leistung - 125W - die Kühlung das ist alles und zu diesem Anlass wurde auch eine ultradünne VC-Platte verwendet, um die Wärmeenergie während des gesamten Prozesses zu absorbieren und zu dispergieren.

Durch die Kombination eines Systems mit wärmeleitenden Gel- und Graphitplatten ist es möglich, eine durchschnittliche Temperatur aufrechtzuerhalten um die 40 ° C. während des Ladevorgangs. Dies erfolgt über ein Kabel mit doppeltem USB Typ C. Realmes neuer UltraDart ist rückwärtskompatibel mit anderen Ladetechnologien und ist nicht nur für Smartphones der nächsten Generation, sondern auch für andere Arten von Produkten (wie z. B. i Notizbuch).

Derzeit gibt es noch keine Details zum ersten Flaggschiff der Marke mit der neuen Technologie an Bord, aber wir sind zuversichtlich, dass die Erwartungen nicht lange auf sich warten lassen.

⭐️ Folgen und unterstützen GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .