Realme Buds Air Neo Bewertung: TWS Kopfhörer zum richtigen Preis!

Realme Knospen Air Neo

In den letzten Jahren hat insbesondere ein Produkt die Aufmerksamkeit vieler Benutzer auf sich gezogen: das echte kabellose Kopfhörer. Tatsächlich haben diese Geräte die Art und Weise, wie Sie unterwegs Musik hören, grundlegend verändert und bieten bisher nicht vorhandenen Komfort. Es gibt jetzt verschiedene Typen, und es ist oft schwierig zu entscheiden, welcher für uns tatsächlich richtig ist. Viele Marken, auch edle, haben ihre Lösungen in diesem Bereich vorgeschlagen, aber der Preisdiskriminator ist immer noch wichtig. Realme hat daher genau aus diesem Grund beschlossen, das vorzuschlagen Wirklich, Buds Air Neo zu einer aggressiven Figur, ohne auf Qualität zu verzichten. Wie hat sich dieser Kopfhörer verhalten? Finden Sie es mit uns heraus, in unserem Vollständige Bewertung!

Realme Buds Air Neo Bewertung

Unboxing

Angesichts der Größe der Verkaufsbox kann man sich eine wirklich minimale Ausstattung vorstellen. In der Verpackung finden Sie tatsächlich Platz:

  • Realme Buds Air Neo;
  • USB / Micro-USB-Kabel zum Aufladen;
  • kurze Broschüre mit einigen wichtigen Produktinformationen in englischer Sprache;
  • Bedienungsanleitung.

Design & Materialien

Wenn ich mir dieses Produkt anschaue, kann ich es nicht vermeiden, es nicht als Ähnlichkeit mit dem zu betrachten AirPods Apple ist fast peinlich. Ich hätte sicherlich ein originelleres Design vorgezogen, auch wenn derzeit alle immer mehr gleich aussehen. Trotzdem scheint der Kunststoff, der die Hardware im Kopfhörer abdeckt, gut verarbeitet zu sein und ein Gefühl von Robustheit zu vermitteln. Nicht alle Oberflächen sind perfekt, aber es ist auch ein ziemlich preiswertes Gerät. Aus Sicht der Größe misst dann jedes einzelne Headset 40,5 x 16,59 x 17,70 mmMit einem Gewicht von 4,1 Gramm. Ich muss daher sagen, dass ich mit der Art und Weise, wie sie getragen werden, ziemlich zufrieden war, obwohl sie vielleicht etwas zu groß im Ohr sind. Trotzdem hatte ich auch nach mehreren Stunden keine Schmerzen und konnte sie auch bei körperlicher Aktivität fest in ihrer Position halten. Hier hängt es jedoch auch stark von der Art der Ohrmuschel ab, die Sie haben, da nicht alle die gleiche Form haben und dieses Paar Kopfhörer für einige möglicherweise unangenehm ist. Wenn wir sie besser analysieren, bemerken wir auf jeden Fall im unteren Teil i magnetische Stifte und einzelnes Mikrofon.

Offensichtlich besteht der Fall auch aus Kunststoff. Dies stellt eine Öffnung dar, die auch in Bezug auf das Feedback der der AirPods sehr ähnlich ist. Es gibt einen trockenen, präzisen Klang, und diese Komponente scheint auch sehr fest in der Struktur zu sein. Auf der Vorderseite befindet sich jedoch ein Leerzeichen Status-LED, dass, wenn die Sorgerecht es ist geschlossen, man kann es überhaupt nicht sehen. Darunter befindet sich jedoch die einzelne kreisförmige Taste, um die Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone zu erleichtern. Es tut mir jedoch leid, dass unten eine Tür platziert wurde Micro-USBDies zwingt uns, ein anderes Ladekabel als das unseres Telefons zu verwenden (im Allgemeinen USB Typ C in Android). Dieser kleine Fall misst jedoch 51,3 x 45,25 x 25,3 mmMit einem Gewicht von 30,5 Gramm. Unter dem Gesichtspunkt der Portabilität sind wir daher auf einem hervorragenden Niveau, da diese Box leicht in jede Art von Tasche eingesetzt werden kann.

Ich nutze diese Gelegenheit, um die Tatsache anzuprangern, dass das Herausziehen jedes einzelnen Kopfhörers nicht so einfach ist, wie man es erwarten würde. Ich habe auch Schwierigkeiten mit AirPods, weil die glänzender Kunststoffund rutschig ist nicht immer das am einfachsten zu fassende Material. Trotzdem gibt es Produkte und Fälle, die viel schwieriger zu verwalten sind, da wir mit dem OPPO Enco W31 experimentieren konnten. Darüber hinaus wurde das Kopfhörergehäuse jedoch richtig konstruiert und der Magnet, der die beiden Kopfhörer anzieht, ist stark genug, um auch bei unterschiedlichen Belastungen nicht nachzugeben.

Konnektivität & Software

Ich möchte mich sofort mit dem Thema Konnektivität befassen, denn hier finden wir etwas Neues. In der Tat sind Realme Buds Air Neo mit dem ausgestattet Bluetooth 5.0, die eine gute Verbindung mit dem Smartphone bietet. Sie haben jedoch etwas mehr in der Konfigurationsphase als andere Modelle, weil sie ausnutzen Google Fast Pair. Dies bedeutet, dass das Smartphone nach dem Öffnen der Hülle das Vorhandensein dieser Kopfhörer sofort erkennt. Auf unserem Smartphone wird eine Benachrichtigung angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, sind die Kopfhörer bereits nach wenigen Augenblicken mit unserem Gerät verbunden. Es ist daher nicht erforderlich, zwischen den Bluetooth-Einstellungen zu wechseln.

In mancher Hinsicht hat sich die Reichweite im Vergleich zu Realme Buds Air nicht geändert. Wieder in der Tat nach etwa 10 Meter Sie spüren die ersten Probleme in der Verbindungsphase. Trotzdem bleibt die Latenz immer gleich. Was meine ich mit dieser Aussage? Ich meine, dass es auf jeden Fall eine gibt leichte Verspätung zwischen dem, was wir auf dem Video sehen und dem, was im Kopfhörer abgespielt wird. Ich hätte unter diesem Gesichtspunkt eine etwas bessere Leistung erwartet, auch weil andere Kopfhörer mit mehr oder weniger gleichem Preis besser abschneiden können.

Wie auch in der Bedienungsanleitung empfohlen, kann eine App für diese Kopfhörer auch auf Ihr Smartphone heruntergeladen werden Realme Link. Diese Anwendung steuert daher tatsächlich das gesamte Ökosystem der tragbaren Geräte der Marke, und zum Teil haben wir dies bereits im Realme Watch-Test gesehen. Durch den Zugriff auf das spezielle Menü für Kopfhörer stellen wir jedoch eine völlig andere Benutzeroberfläche fest. Hier gibt es tatsächlich nur wenige wesentliche Punkte Optionen, die darauf abzielen, die Erfahrung mit diesem Produkt zu verbessern. Mal sehen, wie es möglich ist Passen Sie die verschiedenen Gesten an, aktiviert durch einfaches Antippen auf der Rückseite jeder einzelnen Einheit. Ich muss unter anderem sagen, dass diese Berührungen ziemlich genau empfangen werden, auch ohne dass zu viel Kraft auf den Druck ausgeübt wird. Offensichtlich sind dies Touch-Steuerelemente.

Dank dieser Schnittstelle können wir den Ladezustand der Kopfhörer sehen und die verschiedenen Gesten anpassen. Ich lasse Ihnen jedoch unten die Fotos, die die verschiedenen Optionen in jedem Artikel zeigen. Klicken Sie zum Beispiel auf „Doppeltippen“, um das richtige Headset zu finden, anstatt es einzulegen Play / Pause wir können uns entscheiden, das zu aktivieren nächstes Lied, der vorherige, der Sprachassistent oder alternativ kein Befehl. Leider wird das Volumenmanagement nicht erwähnt. Wenn unter anderem nur ein Headset verwendet wird, ändert sich absolut nichts und die Elemente, die wir während der Konfiguration ausgewählt haben, bleiben gültig. Es kam also nicht oft vor, aber mit nur einer Kappe und anschließendem Herausziehen der anderen, um sie ins Ohr zu stecken, wurde letztere praktisch ausgeschaltet. Daher ist das System in dieser Situation manchmal langsamer als erforderlich, um das einzelne Headset zu aktivieren.

Audio

In Realme Buds Air Neo finden wir immer den gleichen Chipsatz wie der Buds Air oder der R1-Chip. Dies ermöglicht es dem Kunden daher, in verschiedener Hinsicht eine hervorragende Rendite zu erzielen. Unter dem Gesichtspunkt der Qualität finden wir tatsächlich ein ausgewogenes Audio, das die niedrigen Frequenzen trotz des Vorhandenseins von a nicht zu sehr bevorzugt 13mm Bassverstärker und Dynamischer Bass Boost (DBB). Ich habe also keine besonderen Verzerrungen bei mittlerer Lautstärke bemerkt, obwohl bei maximaler Lautstärke etwas mehr Rauschen bemerkt wird. Dies ist jedoch ein eher marginales und schwer hervorzuhebenes Problem, insbesondere wenn Sie keinen anderen Kopfhörer von höchster Qualität zum Vergleichen haben.

Eine ist auf der offiziellen Website der Marke angegeben Latenz von nur 119,2 ms. Es ist schwierig, diese Daten zu quantifizieren, aber ich kann Ihnen sagen, dass diese Kopfhörer in dieser Hinsicht sehr gut funktionieren. In Wirklichkeit gibt es in dieser Hinsicht zwei Möglichkeiten: Ausnutzen davon a sehr geringe LatenzDaher ist es möglich, eine Verzögerung von praktisch Null zu erhalten. Um diesen Modus zu aktivieren, müssen Sie gleichzeitig auf die Touch-Oberfläche der beiden Kopfhörer drücken. An einem bestimmten Punkt, nach wenigen Augenblicken, ertönt ein Auto, das auf dem Asphalt rutscht. Unmittelbar nach diesem Piepton ist die Latenz nahezu Null. Die Rückkehr zum vorherigen Modus ist also sehr einfach: Halten Sie einfach einige Momente auf der Rückseite der beiden Kopfhörer gedrückt, und Sie hören ein anderes akustisches Signal, das den Übergang zu einer höheren Latenz anzeigt.

Es ist kein Geschenk Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen Zusätzlich isolieren sie sich daher mit ihrem Formfaktor nicht vollständig von der äußeren Umgebung. Bei maximaler Lautstärke werden sie jedoch respektiert und auch in einem Umfeld wie dem Trainer summen es ist fast nicht wahrnehmbar. Abschließend möchte ich Sie daran erinnern, dass diese Buds Air Neo bei Bedarf auch bei mäßiger körperlicher Aktivität verwendet werden können, obwohl sie zertifiziert sind IPX4.

Wie sie sich verhalten Anruf? In dieser Hinsicht muss ich sagen, dass ich ziemlich zufrieden war, weil mein Gesprächspartner nie auf schlechtes Audio gestoßen ist. In den schwierigsten Situationen hatte ich im Trainer etwas mehr Schwierigkeiten, jedes einzelne Wort des Gesprächs zu verstehen. Durch Beibehalten eines anhaltenden Volumens wird dieses Problem jedoch teilweise gelöst. Andererseits fanden sie jedoch manchmal keine hervorragende Qualität, fast so, als ob sie sich weit weg fühlten. Dies geschah jedoch wirklich nur einige Male während des gesamten Testzeitraums. Vergessen Sie auf jeden Fall, bei Wind oder starker Luft problemlos mit diesen Headsets sprechen zu können, wenn Sie vielleicht Fahrrad fahren. Mit dem Elektroroller, der bereits eine Geschwindigkeit von ungefähr 10 km / h hatte, hörte jeder, der sich auf der anderen Seite des Empfängers befand, meine Worte nicht so deutlich.

Autonomie

Es ist nie einfach, in diesen Bereich zu gelangen, auch weil wir alle diese Produkte auf unterschiedliche Weise verwenden. Deshalb bin ich meiner Erfahrung nach nie darüber hinausgegangen 2 Stunden und Minuten 45 di kontinuierliches Zuhören Halten Sie mit diesem Kopfhörer die Lautstärke knapp unter dem maximalen Schwellenwert und nutzen Sie den Modus mit sehr geringer Latenz offensichtlich nicht aus. Sie entladen sich jedoch viel schneller während des Anrufs, wo sie nach etwa einer Stunde sogar einen großen Teil der anfänglichen Ladung verlieren können.

Die Batterien in all diesen Einheiten wurden nicht enthüllt, daher ist es auch schwierig, sie mit anderen Konkurrenzprodukten zu vergleichen.

Preis & Schlussfolgerungen

Wirklich, Buds Air Neo, On Offizielle Website, Sie kosten 39,99 Euro. Meiner Meinung nach ist es daher ein ziemlich angemessener Preis für diese Kopfhörer, obwohl ich denke, dass sie mit 29,99 Euro den Markt wirklich gespalten hätten. Am Ende ist die Qualität sogar diskret, besonders beim Musikhören. In den Anrufen zeigen sie jedoch etwas die Seite im Vergleich zur Konkurrenz, da sie an den überfüllten Orten nicht so gut sind. Sie sind jedoch sehr bequem zu tragen und sehr klein.

Ich denke, diese sind besser als die klassischen Buds Air, vor allem angesichts des Preis-Leistungs-Verhältnisses.

💰 Speichern mit GizDeals für die besten Angebote von China! ⭐️ Wenn Sie hungrig nach Neuigkeiten sind, folgen Sie GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns in die Favoriten einzufügeni .