OnePlus 8 Pro: Probleme mit Widevine, kein HD-Video | Aktualisieren

oneplus 8 pro widevine

Besitzer von OnePlus 8 Pro haben Probleme damit Online-Streaming. Aufgrund eines nicht gut erklärten Problems, das sich aus einem der neuesten Updates ergibt, kann das Smartphone das nicht mehr abspielen HD-Video. Und es ist eine Schande, wenn man das bedenkt dieses großartige Stück Anzeige Es ist auf der neuesten Oberseite der OnePlus-Reihe montiert. Anscheinend könnte das Problem auf eine falsche Kompatibilität mit zurückzuführen sein Widevinedie Plattform DRM von Google erworben und zum Schutz von Inhalten im Internet verwendet.

Aktualisieren von 03 / 06: Nachdem die Berichte im Internet eingetroffen waren, antwortete OnePlus. Alles finden Sie am Ende des Artikels.

LESEN SIE AUCH:
Die OnePlus 8-Kamera wird verbessert: Das Unternehmen erklärt, wie

Widevine funktioniert nicht mit OnePlus 8 Pro, Problemen bei der Videowiedergabe

Für Uneingeweihte ist Widevine DRM das kryptografische System, das von den wichtigsten digitalen Plattformen zum Schutz seiner Inhalte verwendet wird. Das Übertragungsprotokoll wird von Diensten wie z Netflix, Hauptvideo, Himmel und so weiter. Sobald Sie mit Ihrem Gerät eine Verbindung zu diesen Plattformen herstellen, wird die Eignung überprüft, um mögliche Piraterie-Episoden zu vermeiden. Basierend auf der integrierten DRM-Sicherheitsstufe wird die Videoqualität entsprechend angepasst. Wenn Sie eine Zertifizierungsstufe haben L1Am höchsten ist, dass das Terminal Inhalte mit maximaler Auflösung wiedergeben kann. Nur für den Fall L3Stattdessen stoppt die Qualität des Streamings bei 480p oder niedriger.

widevine zertifizierung l1

Community-Berichten zufolge ist mit dem Update etwas kaputt gegangen OxygenOS 10.5.5 für OnePlus 8 Pro. Nach dem Update fiel die Widevine-Zertifizierung auf dem Smartphone von L1 auf L3. Dies bedeutet, dass Sie bei einer Aktualisierung das Streaming von Videos über 480p nicht nutzen können. Selbst ein Update auf das neueste OxygenOS 10.5.6 löst das Problem nicht und das Problem besteht seit fast einem Monat.

Es ist nicht das erste Mal, dass OnePlus 8 Pro softwarebezogene Anzeigeprobleme hat:Sie erinnern sich an die grünen Bildschirme? Ein ähnliches Problem betraf unter anderem Widevine zeigte sich auf dem alten OnePlus 5T. Zu diesem Zeitpunkt zeigte das Unternehmen jedoch die Bereitschaft, den Fehler zu beheben es war notwendig, ihnen das Gerät zu senden das Level L1 haben.

Ein Fix ist in Vorbereitung | Update 03/06

Nach den Nachrichten antwortete OnePlus auf die Support-Tickets und sprach mit Android Authority:

Dies ist ein bekanntes Problem, das eine begrenzte Anzahl von Geräten betrifft. Wir arbeiten an einem OTA-Update, das alles behebt Feines Giugno. "

💰 Speichern mit GizDeals für die besten Angebote von China!
⭐️ Wenn Sie hungrig nach Neuigkeiten sind, folgen Sie GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns zu Ihren Favoriten hinzuzufügen .