In der letzten Zeit habe ich eine unglaubliche Menge an echten drahtlosen Kopfhörern ausprobiert. Dies liegt daran, dass der Markt immer reicher an drahtlosen Lösungen zu einem erschwinglichen Preis und von ausgezeichneter Qualität wird. Diesmal ist es an der Reihe Realme Buds Airoder Bluetooth-Headsets, die sehr ähnlich aussehen AirPods, die aber zu einem Drittel ihres Preises verkauft werden.

In diesem Test möchte ich sie jedoch nicht mit der Heimlösung vergleichen Apfel oder ihre klassischen Klone (i10, i12, i200 etc), aber zu exzellenten TWS-Kopfhörern, die ihrem Preis nahe kommen, oder dem Xiaomi Mi Air 2S. Verlieren wir uns also nicht im weiteren Chat und analysieren sie gemeinsam!

Realme Buds Air Bewertung

Unboxing - Realme Buds Air

Le Realme Buds Air Sie werden in einem schönen gelben Karton verkauft und im Inneren finden wir die folgende Ausrüstung:

  • Realme Buds Air;
  • USB-Ladekabel - USB Typ-C;
  • Bedienungsanleitung in Englisch.

Design und Konstruktion

Le Realme Buds Air sehen sehr ähnlich aus AirPodsWenn wir sie vergleichen, stellen wir sowohl aus der Sicht des Gehäuses als auch der Kopfhörer fest, dass es sich nicht um die exakte 1: 1-Kopie handelt Reich Mehr als alles andere versuchte er, sich von einem erfolgreichen Modell inspirieren zu lassen, anstatt einen weiteren Klon auf den Markt zu bringen.

Realme Buds Air

La konstruktive Qualität Kopfhörer ist gut für seine Preisklasse, aber vergleichen Sie sie mit dem Xiaomi Mi Air 2S Es gibt keine Geschichte, weil die Heimlösung Xiaomi Er benutzte billigere Kunststoffe und veredelte die Details mit Kleinigkeiten.

Realme Buds Air

Versteh mich nicht falsch Reich Sie haben einen ausgezeichneten Magnetverschluss, eine Klappe, die nicht tanzt, und eine gute allgemeine Solidität, aber vielleicht hätte ich etwas mehr erwartet.

Kopfhörer sind es wirklich LeichtWir sprechen von 4.2 Gramm und die Tragbarkeit ist ottima: Auch nach längerem Gebrauch fühlen Sie sich nicht unwohl und bleiben auch beim Sport fest in den Ohren.

Im Vergleich zu Kopfhörern von Xiaomi Sie haben den Vorteil, dass sie etwas weniger auffällig sind, aber sicherlich besser erkennbar als manche AirPods (bewerten Sie, ob es für Sie von Vorteil ist oder nicht).

Auch Realme Buds Air haben eine berührungsempfindliche Oberfläche, über die wir verschiedene Funktionen verwalten können:

  • Doppeltippen auf einem der beiden Headsets: Wiedergabe / Pause, Beantworten / Beenden eines Anrufs;
  • Drei Wasserhähne an einem der beiden Kopfhörer: gehe zum nächsten Lied;
  • Lang auf einen drücken von den beiden: aktiviere den Sprachassistenten;
  • Längerer Druck auf beide: Spielmodus aktivieren / deaktivieren.

La Sensibilität è ziemlich gutIch hatte keine Probleme, den Sprachassistenten anzuhalten oder anzurufen, aber manchmal musste ich den Vorgang ein paar Mal wiederholen, um das Lied zu ändern, weil ich den Befehl Wiedergabe / Pause nahm.

Leider genauso wie die Xiaomi Mi Air 2Sfinden wir keinen Befehl zum Anheben oder Absenken des Volumen und wir müssen es vom Smartphone aus tun.

Realme Buds Air

Im Übrigen auch weiter Realme Buds Air Wir finden einen Näherungssensor, mit dem wir jedes Mal, wenn wir das Headset entfernen / wieder einsetzen, das Musikhören stoppen / fortsetzen können. Ich muss sagen, dass es sehr effizient ist und auch ein Haar schneller als das Gegenstück von Xiaomi.

An Bord dieser Kopfhörer befinden sich zwei Mikrofone, die versuchen, Umgebungsgeräusche durch das zu reduzierenENC. Darüber hinaus können wir jeden der beiden Kopfhörer problemlos einzeln verwenden, da wir kein Master-Headset haben. Denken Sie jedoch daran, dass Sie auf diese Weise das nicht aktivieren können Spielmodus.

Wenn die Einschränkung nur für diesen Modus bleibt, muss ich sagen, dass die Gesten sie sind funktionaler auf Realme Buds Air, weil individuell die Xiaomi Mi Air 2S Wir werden mehr bestraft. Wenn wir die linke Seite tragen, können wir die Songs nicht anhalten, sondern nur den Sprachassistenten anrufen, es sei denn, wir ändern die Einstellungen in der App. Gleiches gilt für das Recht.

Ich weise jedoch durch die Bewerbung darauf hin Realme Link es wird möglich sein, sie anzupassen Gesten nach Ihrem Geschmack, aber wir werden später darüber sprechen.

Der Ladekoffer hat abgerundete Formen und ist dank der sehr bequem in der Tasche zu verstauen kompakte Abmessungen: 51.3 x 45.3 x 25.3 Millimeter für ein Gewicht von 42.3 Gramm.

Unten befindet sich der USB-Typ-C-Eingang, während vorne nur die Taste für die Erstkopplung und die Status-LED angezeigt werden. Über letzteres wollen wir sehen, wie es funktioniert:

  • Grünes Licht: Wenn das Gehäuse zu 100% aufgeladen ist, erscheint dieses Licht nach dem Öffnen etwa 3 Sekunden lang.
  • Gelbes Licht: wenn die Ladung mittel ist;
  • Rotlicht: blinkt und zeigt an, dass der Akku fast leer ist.

Wenn der Fall stattdessen zuständig ist:

  • Blinkendes rotes Licht: die Batterie ist unter einem Drittel;
  • Blinkendes gelbes Licht: die Batterie ist über ein Drittel, aber weniger als zwei Drittel;
  • Grünes Blinklicht: Die Batterie ist zu mehr als zwei Dritteln leer, aber noch nicht vollständig.
  • Dauerhaft grünes Licht: Der Akku ist aufgeladen.

Konnektivität und Gesprächsqualität

Um die erste Verbindung zwischen dem Realme Buds Air Öffnen Sie einfach die Hülle, drücken Sie die Pairing-Taste ca. 3 Sekunden lang und warten Sie, bis die LED zu blinken beginnt. An diesem Punkt müssen Sie einfach Bluetooth auf Ihrem Smartphone aktivieren und koppeln, und schon sind Sie fertig.

Für die nächsten paar Male wird es genug für Sie sein Öffnen Sie den Fall und diese verbinden sich sofort, in der Tat ist der Prozess auch etwas schneller als Xiaomi Mi Air 2S (Wir sprechen von einem Bruchteil einer Sekunde).

Xiaomi Mi Air 2S

Wir haben noch die Bluetooth 5.0 mit GFP (Google Fast Pair-Technologie) und a Angebot wirksam bis zu 10-Messgeräte, deshalb sind wir die Linie mit Xiaomi. Das Signal bleibt jedoch stabil und es gibt keine Probleme.

Bezüglich derAudio auf AbrufWie oben erwähnt haben wir ein Doppelmikrofon und eines Geräuschunterdrückung ENC (Technologie zur Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen). Wir werden die übliche Prämisse erfüllen, da ich in Quarantäne keine Gelegenheit hatte, die Kopfhörer in einer U-Bahn oder in der Stadt auszuprobieren. Aus diesem Grund musste ich den Lärm und die Geräusche mit den entsprechenden Videos mit hoher Lautstärke simulieren.

Generell ist die Qualität gutWenn Sie sich alleine in einem Raum befinden, ist das Audio ausreichend sauber, während in lauten Kontexten das Mikrofon etwas schwieriger ist, aber am Ende können Sie einen Anruf problemlos führen.

Trotz der Genügsamkeit der Realme Buds Air, das Xiaomi Mi Air 2S Haben Sie das Beste in dieser Herausforderung dank kristallklarem Klang ohne Lärm und besser im städtischen Chaos.

Audioqualität

mit Realme Buds Air Wir haben Unterstützung für AAC-Standard und Qualität Allgemein ist sehr gut für seine Preisklasse.

Il maximale Lautstärke Es ist ziemlich hoch, auch wenn wir keine In-Ear-Kopfhörer mit lauten Geräuschen sind und die Umgebungsgeräusche teilweise hören. Die Audioqualität wird stattdessen mit Bravour beworben, weil wir eine haben gutes Gleichgewicht der Frequenzen mit einer guten Präsenz des Basses, auch wenn Sie bei maximaler Lautstärke einen bemerken leichte Verzerrung.

Aus diesem Grund muss ich zwischen den beiden sagen, dass ich das Audio der bevorzuge Xiaomi Mi Air 2S, aber wenn Sie nicht absolut mehr ausgeben wollen als 50 Euro dann mit dem Reich Es wird dir gut gehen.

Xiaomi Mi Air 2S

Im Hinblick auf die Latenz Ich bin begegnet schwankende LeistungenWie manchmal in Videos war die Synchronität zwischen Audio und Bild gut, während ich manchmal eine Latenz von einigen Sekundenbruchteilen finde. Zum Glück haben wir die Spielmodus Dadurch können wir Verzögerungen reduzieren und Sie können Videos oder Filme in diesem Modus problemlos anzeigen.

Beim Spielen haben wir noch einen leichte Latenz, aber es ist nicht so offensichtlich, dass es die Spielbarkeit beeinträchtigt, daher sind diese die beste Wahl, wenn Sie es oft spielen möchten. Jedoch beides Realme Buds Air dass die Xiaomi Mi Air 2S Sie können auch aktualisiert werden und könnten daher in Zukunft beide Probleme lösen.

Software

Realme Buds Air kann auch über eine firmeneigene Anwendung, Realme Link, aktualisiert werden. Darüber hinaus können die Gestenfunktionen jedes einzelnen Headsets geändert werden.

Wir können daher wählen, ob wir für beide die gleichen Einstellungen beibehalten möchten. Wenn wir also eine entfernen, haben wir immer noch alle Funktionen (außer dem Spielemodus) oder teilen sie auf diese auf:

  • Spielpause;
  • Nächstes Lied;
  • Vorheriges Lied;
  • Rufen Sie den Sprachassistenten zurück.
  • Herunterfahren.

Darüber hinaus können die Gestenfunktionen jedes einzelnen Headsets geändert werden. Ich muss sagen, dass Realme uns aus dieser Sicht erlaubt, uns freier zu bewegen als Xiaomi.

Update 1.2.0.0: Nach dem Update der Software auf diese Version scheint der Spielemodus verschwunden zu sein. Einige Benutzer beschweren sich über die Abwesenheit, andere nicht. Im Moment scheint es sich also um ein isoliertes Problem zu handeln.

Sie selbst

Unter dem Körper finden wir eine Batterie, deren Kapazität nicht kommuniziert wird, aber die Marke kommuniziert, dass sie bis zu gehen kann 17 Stunden Gesamtwiedergabe e 3 Stunden pro Sitzung. Natürlich hängt dies von Ihrer Art der Verwendung ab, aber jetzt zeige ich Ihnen meine:

  • 3 und eine halbe Stunde kontinuierliche Videowiedergabe mit ca. 30 Minuten Spielzeit (PUBG);
  • 2 und eine halbe Stunde Musikwiedergabe mit maximaler Lautstärke.

Alles in allem ist das Ergebnis gut, aber wenn wir sie mit dem vergleichen Xiaomi Mi Air 2S dann können wir sehen, wie letztere besser sind. Auf der anderen Seite sollten wir angesichts der Größe eine großzügigere Batterie haben, damit sie passt.

Xiaomi Mi Air 2S

Zum Aufladen der Kopfhörer benötigen wir ca. 30 / 40 Minuten, während der Fall von ca. aufzuladen 1 30 Stunden und Minuten und um die Sache noch schlimmer zu machen, gibt es hier auch Unterstützung für drahtloses Laden.

Schlussfolgerungen und Preis - Realme Buds Air

Le Realme Buds Air sind verfügbar EdWayBuy mit Versand vonItalien nur 45 Euro mit Gutschein "GIZCHINARMBUDS"Ein sehr attraktiver Preis angesichts der hervorragenden Qualität dieser TWS-Kopfhörer.

In der Tat, wenn Sie nach einem Paar Kopfhörer suchen nicht im Ohr mit einem maximales Budget di 50 Euro Dies könnte die richtige Wahl sein und sicherlich besser als die vielen Klone von AirPods.

Wenn wir jedoch den Vergleich mit dem fortsetzen wollen Xiaomi Mi Air 2S dann würde letzterer die Führung für Audio, Autonomie und Mikrofon übernehmen. Ich weise darauf hin Gaming le Reich Sie zeigten eine viel bessere Leistung und ich bemerkte eine größere Reaktionsfähigkeit bei der Konnektivität zwischen Kopfhörern und Telefon.

Die Lösung von Xiaomi es ist offensichtlich teurer, aber reden wir darüber 65 Euro con i nostri exklusive Gutscheine (etwas abonnieren Telegrammkanal von GizDeals um diese Sonderrabatte zu erhalten). Ich weiß, dass unter 100 Euro, 20 Euro Sie können einen Unterschied machen, aber wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie das beste Produkt innerhalb eines bestimmten Budgets kaufen, sind diese die richtige Wahl.