Xiaomi Mi 10 Bewertung: fast da!

Xiaomi mich 10

Es ist nicht immer einfach, ein Smartphone-Netz nach dem zu beurteilen, was auf dem Markt ist. Diese Art von Argumentation kann jedoch von keinem selbstbewussten Rezensenten absolut gemacht werden. In der Tat muss klar sein, dass die Qualität eines Produkts auch davon abhängt, was alle Wettbewerber bereits produziert haben. Wenn es etwas Besseres gibt, das mit größerer Sorgfalt hergestellt wurde, ist dies der zu berücksichtigende Standard. Xiaomi Mi 10Daher hat es dieses Jahr viele andere Marken als Referenz, die ohne zu viele Worte überzeugende Smartphones aus vielen Blickwinkeln hervorgebracht haben. Wird uns dieses Gerät also überraschen? Wie hat er sich im täglichen Gebrauch verhalten? Finden Sie es mit uns heraus, in unserem Vollständige Bewertung.

Xiaomi Mi 10 Überprüfung

Unboxing

Wir durften das Gerät nur ausprobieren, ohne das Verkaufspaket genau betrachten zu können. Tatsächlich wurde nur das Smartphone ohne Zubehör an uns gesendet, sodass wir Ihnen kein echtes Feedback zu allen Komponenten geben können, die Teil dieser Box sind. Im Paket finden Sie jedoch:

  • Xiaomi Mi 10;
  • Wand-Netzteil mit europäischer Steckdose;
  • USB / USB Typ C Kabel zum Aufladen;
  • USB-Adapter für Typ C auf 3,5 mm Audiobuchse;
  • transparente Schutzhülle aus weichem TPU;
  • Stift zum Entfernen des SIM-Steckplatzes;
  • Garantiekarte;
  • kurze Bedienungsanleitung für den Benutzer.

Design und Materialien

Beginnen wir damit, dass Mi 10 einwandfrei hergestellt wurde. A konstruktives NiveauTatsächlich habe ich selbst bei einem Modell dieses Typs, das bereits von vielen anderen Gutachtern bearbeitet wurde, keine Grate bemerkt. Ich weiß also nicht, ob es sich um eine Vorproduktionseinheit handelt, aber ich bemerkte eine gewisse Zerbrechlichkeit des Frontglases, die ich nicht erwartet hätte. Über diesen Aspekt hinaus wurde jedoch die gesamte Struktur auf die retro, aus Glas, gibt in unserer Farbgebung kein Lichtspiel zurück Dämmerungsgrauzeigt jedoch abgerundete Kanten entlang des Rahmens. Um diese Linien zu unterbrechen, denken wir, dass das Fotomodul links positioniert ist, was sich gut rühmt 4 verschiedene fotografische Sensoren und die Dual-Blitz-LEDs. Wie viele von Ihnen vielleicht vermutet haben, werden die Drucke, die sich auf der Rückseite ansammeln, Sie sofort bereuen, keine Satinoberfläche zur Verfügung zu haben.

Xiaomi mich 10

Dieses Smartphone zeigt eine Krümmung auch von der Frontglas, praktisch das gleiche wie auf der Rückseite. Es ist daher nicht viel Platz für den Aluminiumrahmen, in dem sich noch der befindet Ein / Aus-Taste und die Volumenbilanz. Auf der gegenüberliegenden Seite finden wir jedoch absolut nichts, da der Steckplatz für die einzelne Nano-SIM wurde unten positioniert. Neben letzterem finden wir es also auch Stereo-Lautsprecherdas Haupt-Mikrofon und Aufnahme USB Typ-C. Als ob das nicht genug wäre, verfügt dieses Gerät jedoch auch über den zweiten Lautsprecher im oberen Teil, der das lang erwartete erkennt IR-Sensor und einen nach Mikrofon.

von HeadsetkapselDaher wird nur das Audio im Anruf ausgegeben. Wir haben daher die Entscheidung des Unternehmens begrüßt, diese Komponente nicht für die Integration des zweiten Lautsprechers zu nutzen. Dank dessen ist die Kapsel tatsächlich viel kleiner und nimmt eine kleinere Oberfläche ein als die vieler anderer Konkurrenzprodukte. Abschließend möchten wir Ihnen einige Erläuterungen zur Größe des Produkts und zu welcher Größe geben 162,6 x 74,8 x 8,96 mmMit einem Gewicht von 208 Gramm. Es ist daher ein Terminal, das im täglichen Gebrauch nicht allzu einfach zu handhaben ist. Trotzdem ist das Gewicht gut verteilt und nach ein paar Tagen werden Sie kaum Lust haben, mit diesen Dimensionen umzugehen.

Xiaomi mich 10

Display

Su Xiaomi Mi 10 wir finden einen Display da 6,67 ". Es ist offensichtlich eine Einheit AMOLED mit Auflösung FHD + (2.340 x 1.080 Pixel), mit einer maximalen Helligkeit von 800 Nits und Aktualisierungsrate gleich 90Hz. Alles geschützt also durch a Corning Gorilla Glass 5. Diese Komponente verfügt außerdem über ein Augenschutzsystem, das das vom Panel abgegebene blaue Licht reduziert und das Sehvermögen des Benutzers erheblich verringert. Sie werden es sicherlich auch bemerkt haben, aber oben links befindet sich ein kleines Loch mit der Selfie-Kamera. Es handelt sich jedoch um eine wirklich geschlossene Einheit in Bezug auf die Größe, die mit der montierten Einheit identisch ist OPPO Find X2 Pro.

Xiaomi mich 10

Alles in allem bietet dieses Display Farben gut kalibriert, nicht zu gesättigt. Falls Sie mit dem vom System ausgewählten Farbton nicht zufrieden sind, können Sie ihn dennoch über das entsprechende Menü ändern. Ich habe daher keine Störung mit bemerkt Bianchi e Schwarze die sind ziemlich treu. Selbst bei direkter Sonneneinstrahlung ist es daher recht einfach, den gesamten Inhalt auf dem Bildschirm anzuzeigen. Auf Mi 10 finden wir tatsächlich eine gute Helligkeitssensor, auch sehr reaktionsschnell, wodurch die Hintergrundbeleuchtung des Panels immer genau kalibriert wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Konkurrenzprodukten ist die oleophobe Behandlung Das vordere Glas ist diskret und sammelt nur sehr wenige Fingerabdrücke.

Ich habe mich ziemlich gut verstanden mit dem Touchscreen, auch wenn ich die Vibration bei Berührung für nicht ganz präzise halte. Selbst wenn man es auf das Maximum setzt, scheint es fast die Spur zu verlassen und nicht das Feedback zurückzugeben, auf das ich gehofft hätte. Trotzdem hatte ich im täglichen Gebrauch keine Probleme beim Surfen mit diesem Smartphone, da die Reaktionsfähigkeit immer an oberster Stelle steht. Es hilft sicherlich auch bei der 90-Hz-Bildwiederholfrequenz, die unter bestimmten Gesichtspunkten alles schneller und schneller macht, insbesondere in den am meisten angeregten Phasen. Dies ist auch einem zu verdanken Abtastfrequenz größer als in der Vergangenheit, die bis geht 180Hz.

Systeme freischalten

In diesem Kapitel möchte ich die beiden Hauptfreigabesysteme dieses Geräts im Detail analysieren, daher die Fingerabdrucksensor unter dem Display platziert und die Face Unlock.

Analyse der ersten Methode, also Freischaltung über biometrischer SensorIch muss zugeben, dass der auf dem Mi 10 montierte sicherlich mit denen vergleichbar ist, die auf den meisten Spitzenreitern auf dem Markt zu finden sind. Es ist daher eine schnelle und präzise Einheit, die Sie die alte physische Komponente absolut nicht bereuen lässt. Ich war nicht begeistert von einigen Animationen, die unmittelbar nach dem Entsperren des Geräts sichtbar werden, aber diese Art von Problem kann sicherlich mit einem zukünftigen Update gelöst werden. Es ist jedoch eine Notiz zu machen. Falls Sie das nicht aktivierenimmer zu sehenAlle oben genannten Überlegungen gelten weiterhin. Stattdessen ändert sich alles, wenn Sie diesen Modus aktivieren. Tatsächlich wird die Erkennung des Fingerabdrucks plötzlich viel langsamer und ungenauer, aber es ist eine Situation, die in 100% der Tests nicht auftritt. Selbst nach einem Zurücksetzen des Geräts bemerkte ich weiterhin dieses kritische Problem, das meiner Meinung nach bei einem Produkt dieses Typs überhaupt nicht vorhanden sein sollte.

Ein Blick auf die Gesichtserkennungmuss sofort angegeben werden, wie es sich um eine 2D-Freischaltung handelt. Das Smartphone verwendet in der Tat die Frontkamera und daher hat dieses System große Grenzen. Tagsüber kein Problem, aber nachts ist es praktisch nicht möglich, sich nur auf diese Entsperrmethode zu verlassen. In völliger Dunkelheit wird unser Gesicht niemals erkannt. Da es sich um ein weniger sicheres System als das biometrische handelt, empfehlen wir seine Verwendung nicht.

Hardware

Mit diesem Mi 10 wollte das Unternehmen nicht wirklich Kosten sparen. Dies wirkte sich daher positiv auf die Leistung aus. An Bord dieses Geräts finden wir tatsächlich einen Qualcomm SoC Snapdragon 865, daher ein Octa-Core-Prozessor mit einer maximalen Taktfrequenz von 2,84 GHz. Wenn wir uns die Architektur dieses Chipsatzes ansehen, finden wir dieses Schema: 4 x Cortex-A55 bei 1,8 GHz + 3 x Cortex-A77 bei 2,42 GHz + 1 x Cortex-A77 bei 2,84 GHz. Dies wird auch von einer Adreno 650-GPU ab 587 MHz begleitet.

Wir sind bei der Leistung an der Spitze, obwohl, wie so oft bei Xiaomi-Produkten, die gerade veröffentlicht wurden, das Beste noch kommt. Ich denke, die Fließfähigkeit ist gut, aber mit etwas mehr Optimierung könnte es noch besser sein. Oft bemerken Sie eine gewisse Verzögerung bei den Animationen, beim Schließen oder Öffnen einiger Apps. Dies ist ein Zeichen dafür, dass das Entwicklungsteam das System noch nicht verfeinert hat, um zu versuchen, die Hardware so auszunutzen, wie sie es verdient, ausgenutzt zu werden. Dies bedeutet nicht, dass die Leistung sind immer noch hoch, auch wenn das Produkt stark genutzt wird. Aufgrund dieses Mangels an Optimierung verliert es jedoch einige Punkte im Vergleich zur Konkurrenz und wartet offensichtlich darauf, dass sich die Situation mit einigen Updates verbessert.

Hier finden wir jedoch volle Kompatibilität mit einem System, das mit künstlicher Intelligenz verbunden ist und auch beim Konsum gut zu funktionieren scheint. Dieses Smartphone funktioniert in jeder Situation gut und hält im Multitasking mehrere Apps im Hintergrund geöffnet. Tatsächlich kann Mi 10 auf einen Speicher zählen RAM LPDDR5 von 8GBsowie auf einem interne Speicherung anvertraut 128GB (in unserer Version), geben Sie ein UFS 3.0. Es ist daher eine Speichermenge, mit der Sie im Allgemeinen jede Aufgabe problemlos ausführen können. Auch für den Fall, dass Sie einige Serien genießen möchten Netflix, Amazon Prime Video e Disney +Unter anderem können Sie die Kompatibilität mit dem System vom Typ Widevine L1 nutzen, wodurch Sie aus qualitativer Sicht auf hervorragendes Streaming zugreifen können.

Ich war auch besonders zufrieden mit der Leistung, die beim Spielen erzielt wurde. Auf Titeln des Kalibers von PUBG, Real Racing 3 e Call of Duty Mobile Ich habe noch nie Probleme gehabt. Es gibt keinen merklichen Abfall des Frames oder der Verzögerung, so dass die Spiele ziemlich reibungslos ablaufen. Dieser Aspekt könnte dann den Verbrauch und insbesondere den Verbrauch belasten Temperatur von der CPU erreicht. Um ehrlich zu sein, habe ich nie eine besorgniserregende Hitze auf der Rückseite des Geräts gespürt. Trotzdem glaube ich, dass das interne Luftzirkulationssystem auch einen besseren Job machen kann. Obwohl die Außentemperatur, wie bereits erwähnt, niemals übermäßig hoch ist, überschreitet sie manchmal immer noch die Grenze der Dauerhaftigkeit und fällt dann innerhalb akzeptabler Bedingungen. Ich bin daher überzeugt, dass das bei diesem Xiaomi Mi 10 vorhandene Flüssigkeitskühlsystem immer etwas spät in Betrieb geht.

Benchmark

Software

In dem Moment, in dem wir diese Bewertung an Bord von Mi 10 schreiben, finden wir die MIUI 11.0.9.0 (QJBEUXM) Stabil, offensichtlich basierend auf Android 10, mit den Sicherheitspatches vom März dieses Jahres. Nichts Neues im Vergleich zu dem, was bereits bei anderen Modellen der Marke gesehen wurde, zumindest aus grafischer Sicht. Wie immer zeigt sich das neue MIUI 11 in seiner ganzen Pracht und bietet ein wirklich hohes Maß an Personalisierung und neue Animationen im Google Pixel-Stil. Trotzdem hat die von Xiaomi entwickelte Software fast nichts mit Android zu tun, außer einigen Standardfunktionen wie dem dunklen Thema in der Benutzeroberfläche.

Ich war schon immer ein Bewunderer dieses ROM, daher kann ich bestätigen, dass es eines der ROMs ist bessere Anpassungen auf dem Markt vorhanden. Andere Marken folgen ihr jedoch allmählich, so dass ihre Führung in ernster Gefahr ist. Darüber hinaus sehen wir jedoch, dass jetzt alle Linien in jedem Systemmenü und jeder App viel weicher sind. Xiaomi hat in diesem Sinne hervorragende Arbeit geleistet und im Vergleich zum MIUI 10 einen Hauch frischer Luft gebracht, auch in Bezug auf die Anzahl der Änderungen, die am System vorgenommen werden müssen. Neben der Möglichkeit, aus mehreren zu wählen TemiTatsächlich können wir auch die auswählenimmer zu sehen. In dieser Hinsicht bietet die Marke eine Reihe wirklich eleganter Grafiken, die Ihr Smartphone absolut nicht entstellen.

Auf jeden Fall das Software. Es ist eine der Stärken dieses Produkts, aber es muss noch einmal verfeinert werden. Beim Durchsuchen derSchnittstellesowie bei einzelnen Anwendungen gibt es manchmal Verzögerungen, die ich bei einem Produkt dieses Typs nicht erwarten kann. Es besteht auch die Möglichkeit, den plötzlichen Abschluss einiger Programme ohne triftigen Grund mitzuerleben. Trotzdem bin ich nie auf einen gestoßen Absturz Anwendung während seiner Verwendung. Wenn ich mir auch die gleichen Animationen anschaue, kann ich sehen, wie oft diese nicht so flüssig und präzise sind, wie man es erwarten würde. Dies ist daher ein klares Zeichen dafür, dass das Unternehmen noch viel arbeiten mussottimizzazione von Mi 10.

Alle Fans der Marke werden nicht enttäuscht sein. In der Tat ist die Möglichkeit der Schaffung eines zweiter Raum, sowie die auszunutzen Turbo-Modus in Videospielen. Innerhalb der letzteren ist es daher möglich, die Reaktion des Geräts auf den Empfang von Nachrichten oder anderen Benachrichtigungen während der Spielphasen anzupassen. Es gibt auch die "neue" Funktion Digitales Wohlbefinden und KindersicherungHiermit können Sie die Nutzung Ihres Smartphones überwachen und Einschränkungen und Einschränkungen für einige Inhalte hinzufügen.

Kamera

Xiaomi mich 10

Xiaomi Mi 10 bietet einen respektablen fotografischen Sektor, der jedoch keinen Sensor mit speziellem optischen Zoom zeigt. Trotzdem folgt es der Philosophie, die viele Menschen im Smartphone-Bereich weiter verfolgen: Der optische Zoom wird schließlich gut genutzt poco. Über diese Überlegungen hinaus sehen wir jedoch, wie ein Hauptobjektiv aus 108MPdaher ein Sensor Samsung mit Blende 1.69: XNUMX und optischer Bildstabilisierung, unterstützt durch das Vorhandensein von a Weitwinkelsensor da 13MP mit FOV bis zu 123°, einem Tiefensensor da 2MP und schließlich ein Ziel für Makro immer von 2MP, mit f / 2.4 Öffnung.

Wie fotografierst du tagsüber? Dieses Smartphone bietet tagsüber eine sehr gute Leistung und schafft es, das Weiß gut auszugleichen und zurückzukehren Farben ziemlich realitätsgetreu. Obwohl die Quarantäne es mir nicht ermöglichte, das Potenzial dieses Moduls vollständig zu testen, muss ich angeben, wie alle Bilder das Ergebnis der Arbeit des Moduls sindAutomatisches HDR. Wenn wir uns die Aufnahmen ansehen, finden wir einige davon gegen das Licht, das genau die Arbeit dieses Modus zeigt und in der Lage ist, alle Kontraste besser zu verwalten. Ich erinnere Sie jedoch daran, dass mit den Standardeinstellungen die Fotos mit einer Auflösung von aufgenommen werden 25MP. Wenn Sie das Potenzial dieses Moduls voll ausschöpfen möchten, indem Sie 108MP einstellen, müssen Sie auf den relativen Aufnahmemodus zugreifen. In diesem Fall ist es jedoch offensichtlich nicht möglich, das Weitwinkelobjektiv sowie das für Makros vorgesehene zu verwenden.

Wir lassen auch unten die Fotos mit dem Weitwinkelobjektiv bei Tageslicht. Wenn man sich diese Bilder ansieht, scheint es daher klar zu sein, wie gut Xiaomi auch unter diesem Gesichtspunkt funktioniert hat und eine gute Qualität liefert. Meiner Meinung nach jedoch ich Farben sind wirklich zu gesättigt, und dieser Aspekt führt dazu, dass die Bildqualität sogar noch geringer ist als die des Hauptraums, was a Anzahl der Details deutlich niedriger.

Wenn ich mich den nachts aufgenommenen Fotos zuwende, muss ich einen leichten Qualitätsverlust mit dem Hauptsensor hervorheben. Trotzdem sind die Fotos mehr als genug, vor allem für den Fall, dass die Nachtmodus. Tatsächlich drückt dieser Modus wie immer das Beste aus dem für diesen Sektor bestimmten Algorithmus aus. Er zeigt einen größeren Kontrast, ein deutlich besseres Lichtmanagement und eine leichte Farbbalance. Dies gilt natürlich auch für alle Fotos, die mit dem von Samsung hergestellten Sensor aufgenommen wurden Zoom 2x Das wird einfach das Bild dieses Hauptziels beschneiden. Ich empfehle jedoch nicht, das Weitwinkelobjektiv in den Abendstunden zu verwenden, da die meisten Aufnahmen ein hohes fotografisches Rauschen und damit eine Vermischung der Farben aufweisen.

Während unserer Tests haben wir jedoch auch versucht, das Gerät in Schwierigkeiten zu bringen. Durch die Kombination des Makromodus mit dem Dual-Blitz-LEDsDieses Mi 10 hat sich jedoch recht gut bewährt und erneut bewiesen, dass es eines hat Autofokus mehr als zufriedenstellend. Hier finden wir also nicht den Lasersensor zum Fokussieren im Vergleich zum Mi 10 Pro, aber wir vermissen ihn nicht zu sehr.

Wie wir Ihnen oben bereits gezeigt haben, finden wir auf der Vorderseite ein Loch, das das integriert Selfie-Kamera da 20MP. Das hat mich zufrieden gestellt und ich denke, die Fotos sind absolut geeignet, um sie in sozialen Medien zu teilen. In der Tat ist die Definition unter optimalen Bedingungen gut, ebenso wie die Lichtbalance. Es gibt jedoch keinen Mangel an Porträtmodus und verschiedenen optionalen Filtern, die Ihre Selfies sicherlich angenehmer machen. Ich muss nur eine Notiz über die Qualität machen, die während der ausgedrückt wird Abendstunden: Ich hätte erwartet, dass mehr Licht vom Sensor erfasst wird, als ich damals sehen konnte. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Gesicht immer gut beleuchtet ist, um zu vermeiden, dass die Aufnahmen dunkel sind.

Video

Es ist nie möglich, das Weitwinkelobjektiv bei Videos zu nutzen, ein Aspekt, der mich etwas verwirrt hat. Beim Aufnehmen von Filmen in 1080p, eine 60fpsIch hätte in der Tat erwartet, dass ich die Objektive auch je nach Bedarf wechseln kann. Dies ist jedoch auch in nicht möglich 4k, eine 60fpssowie bei der maximalen Auflösung, d.h. 8k, eine 30fps. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie viele von Ihnen in der Lage sind, solche Inhalte mit einer so hohen Auflösung anzuzeigen. Ich empfehle auf jeden Fall, bei 4k anzuhalten, immer mit 60 fps, da Sie in diesem Fall die besten Ergebnisse mit hervorragender Stabilisierung, einem anständigen Autofokus und einem wirklich zufriedenstellenden Detaillierungsgrad erzielen können.

Konnektivität & Audio

Mi 10 wird hier in Italien in der einzigen Variante mit verkauft einzelne Nano-SIM. Es besteht daher keine Möglichkeit, den internen Speicher über microSD zu erweitern. Dieses Gerät kann das Netzwerk jedoch sicher unterstützen 5G, Dank der Snapdragon X55. Unter solchen Bedingungen konnte ich jedoch nicht einmal das in meinem Besitz befindliche LTE-Netz vollständig testen, wie bei dem 4G di Fastweb Zu Hause habe ich es immer geschafft, in absoluter Ruhe zu navigieren, auch in den Bereichen, die weniger vom Haus abgedeckt sind. Ich erinnere Sie jedoch daran, dass das Smartphone auch Dual Mode 5G unterstützt, daher SA und NSA. Darüber hinaus finden wir dann die Wi-Fi 802.11a / b / g / n / ac / ax (auch Wi-Fi 6), die Bluetooth 5.1, denNFCdas GPS (L1 + L5) / GLONASS / BeiDou / Galileo (E1 + E5a). Selbst in diesem Fall konnte ich die tatsächliche Wirksamkeit in der Navigationsphase leider nicht testen. Als ich zu Hause blieb, konnte ich sehen, wie die Verbindung mit dem Satelliten immer erfolgreich und schnell zustande kam.

Auf Audiopegel ist dieses Gerät mit ausgestattet zwei Sprecher anders, auf gegenüberliegenden Seiten des Smartphones angeordnet. Ich hätte es vorgezogen, wenn diese auf der Vorderseite platziert worden wären, aber wie wir wissen, hätte dies viel Platz auf dem Display beansprucht. Darüber hinaus ist die Qualität wirklich hervorragend und liefert einen vollmundigen Klang mit wirklich ausgeprägtem Bass. Auch bei maximale Lautstärkedann bleibt die Qualität intakt, ohne dass eine besondere Verzerrung zu spüren ist. Wir können Ihnen nicht sagen, ob es absolut das beste Smartphone in diesem Bereich ist, aber sicher, ob es mit den Besten spielt.

Wir wollen einen der wichtigsten Aspekte von a nicht übersehen Telefonoder die Qualität des Anrufs. Unter diesem Gesichtspunkt fühlt er sich daher aus der Ohrmuschel sehr gut und deutlich. Dies gilt auch für unseren Gesprächspartner, der sich in dieser Hinsicht nie über ein Problem beschwert hat.

Sie selbst

Unter dem Körper befindet sich eine Batterie von 4.780 mAh. Dies ist eine ziemlich zufriedenstellende Kapazität für ein Produkt dieses Typs, obwohl ich von Xiaomi etwas mehr erwartet hätte. Obwohl dies eines der langlebigsten Produkte eines Tages ist, hätte es noch besser sein können. Ich drücke Ihnen diese Meinung angesichts zweier wichtiger Überlegungen aus: Die erste betrifft die Art und Weise, wie Sie das Gerät herunterladen, da Sie eine signifikante Beschleunigung von 50% nach unten feststellen, während ich hinsichtlich des zweiten Aspekts eine bessere Prozessoptimierung glaube kann zugunsten der Autonomie spielen.

Ich wollte diese Klarstellungen vornehmen, um die Marke zu ermutigen, immer besser zu werden, denn meiner Meinung nach gibt es Margen, um dies zu tun. Dies bedeutet nicht, dass die Autonomie nicht den Erwartungen entspricht. Während aller Tests, bei denen die LTE-Konnektivität größtenteils erhalten bleibt und immer angezeigt wird, wird die 90-Hz-Bildwiederholfrequenz unter Ausnutzung aller sozialen Netzwerke (insbesondere WhatsApp für Videoanrufe) in wenigen zehn Minuten bei Call of Duty genutzt Mobil konnte ich insgesamt mehr als 6 Stunden und Minuten 30 di aktiver Bildschirm, auf der Grundlage von poco mehr als 13 Stunden Dauerbetrieb. Zu diesem Zeitpunkt fehlten daher noch 14% der verbleibenden Ladung.

Wenn Ihnen die Energie ausgeht, können Sie sich darauf verlassen Schnellladung da 30WDamit können Sie das Gerät sehr schnell neu laden. Es gibt auch kabelloses Laden, immer bei 30 W, sowie Rückwärtsladen bei 10 W. Wir hätten Ihnen gerne Feedback zu diesem Aspekt gegeben, hatten aber aufgrund des Fehlens der ursprünglichen Stromversorgung keine Gelegenheit dazu.

Preis & Schlussfolgerungen

Xiaomi Mi 10 wird in Italien zum Listenpreis von verkauft 799,90 Euro (8/128 GB). Was sind ihre Konkurrenten? Derzeit sicherlich OnePlus 8, was sogar noch weniger kostet. Dieses Gerät in der gleichen 8 / 128GB-Version wird für 719 Euro verkauft. Ich denke, es ist der ängstlichste Konkurrent für Xiaomi, da die technischen Eigenschaften am Ende sehr ähnlich sind. Mi 10 zeigt einige bessere Eigenschaften auf Papier und auf fotografischer Ebene, aber wir wissen genau, dass in diesen Fällen der Feldtest den Unterschied ausmacht. Habe es noch nicht zur Verfügung gehabt OnePlus 8Daher können wir diesbezüglich kein Urteil fällen.

diese Preiserhöhungin jedem Fall spielt es bis zu einem gewissen Punkt zu Gunsten von Xiaomi. Ich hätte nicht erwartet, dass ein Produkt dieses Typs bestimmte kleine Grate enthält, selbst wenn wir erst am Anfang seiner Vermarktung stehen. Historisch gesehen verbessern sich diese Produkte immer nach einigen Monaten und erreichen erst nach dem tatsächlichen Erreichen des Marktes eine erstaunliche Form. Für den Fall, dass die Marke dem Gerät aus der Sicht der Software folgen sollte, könnte es daher wirklich ein ausgezeichnetes Maß an Zuverlässigkeit erreichen. Im Moment ist jedoch die Preiserhöhung, die schlechte Optimierung und einige Probleme innerhalb des Systems können es nicht als absoluten Best Buy krönen.