OPPO Find X2 Pro Test: Ein Tier voller Kraft und Eleganz

OPPO Find X2 Pro

Einige chinesische Unternehmen haben in den letzten Jahren beschlossen, das Gaspedal zu betätigen. Von fast völlig unbekannt, OPPO hat sich zu einem Unternehmen entwickelt, das die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auch hier in Italien lenken kann. Obwohl in China Die Marke war bereits an der Spitze des Marktes, in Europa war die Situation ganz anders. Grund, warum dieser Riese langsam versucht hat, sich auch in unsere Wirtschaft einzufügen und sich als Außenseiter zu präsentieren. Daher können wir es bis heute als einen der Hauptkonkurrenten großer Marken betrachten, die seit Jahrzehnten in unserem Gebiet permanent aktiv sind, wie Huawei und Samsung. mit Finden Sie X2 ProDaher hat sich das Unternehmen genau dieses Ziel gesetzt und kommt mit einem Produkt an, über das man nicht nur für sich selbst sprechen kann technische Merkmale. Wir werden daher sehen, ob er es auch darin geschafft hat, unsere Aufmerksamkeit zu erregen Vollständige Bewertung.

OPPO Find X2 Pro Bewertung

Unboxing

Wenn wir uns das Verkaufspaket ansehen, finden wir sofort Details, die uns die wahre Qualität des darin enthaltenen Smartphones zeigen. Auf der Vorderseite finden wir das Firmenlogo und den Namen des Geräts, begleitet von einer ganz bestimmten Hintergrundstruktur. In der Verkaufsbox finden wir jedoch:

  • OPPO Find X2 Pro;
  • kabelgebundene Kopfhörer mit USB-Typ-C-Anschluss;
  • USB / USB Typ C-Kabel;
  • Wand-Netzteil mit europäischer Steckdose;
  • Plastikfolie, die vorher auf den Bildschirm aufgebracht wurde;
  • Pin für den SIM-Steckplatz;
  • Softcover aus transparentem TPU;
  • Kurzanleitung, auch in italienischer Sprache.

Design & Materialien

Wir sind mit einem Smartphone konfrontiert, das vom ersten Mal an, wenn Sie es aus der Verpackung nehmen, ein hervorragendes Gefühl der Solidität vermittelt. Tatsächlich spürt man sofort, dass man vor einem gut gebauten Produkt steht. Wir müssen jedoch auch berücksichtigen, dass das Gewicht ziemlich stark ist. Finden Sie X2 Prodeshalb wiegt es 207 Gramm in unserer Keramikversion, während es bei 200 Gramm für die mit veganem Leder steht. In Bezug auf die Größe stehen wir also vor einem Gerät, das misst 165,2 x 74,4 x 8,8 mm. Wenn Sie nach einem kompakten Smartphone suchen, ist dies für Sie sicherlich nicht ausreichend.

oppo finde x2 pro

Wie bereits erwähnt, gibt es zwei Versionen dieses Smartphones. Das, was wir im Test hatten, ist das schwarze Modell mit dem Rückseite in Keramik. Sofort gibt es ein hohes Konstruktionsniveau, wobei die Oberfläche eine ganz besondere Rückkopplung aufweist, die der Berührung ein ausgezeichnetes Gefühl verleiht. Ich persönlich habe keine Konstruktionsprobleme bemerkt, da sich der Metallrahmen auch sehr gut in die gesamte Struktur einfügt. Sowohl frontal als auch posterior sind die Seitenrahmen gekrümmt, so dass am Ende wenig Platz für die Metallrahmen. Trotzdem erhöht dieser Aspekt die Handhabung, ein Merkmal, das bei einem Produkt dieser Größe nicht zu unterschätzen ist.

oppo finde x2 pro

Wenn wir jedoch direkt zur Sache kommen, sehen wir, dass nur das Sekundärmikrofon im oberen Teil untergebracht ist, um das Rascheln zu unterdrücken. Auf der linken Seite befinden sich die beiden Tasten der Lautstärkewippe, während sich auf der gegenüberliegenden Seite die Ein- / Aus-Taste befindet. Unten haben wir es also SIM-Steckplatzdas Haupt-Mikrofonder Eingang USB Typ-C und Systemlautsprecher. Letzteres ist jedoch nicht die einzige Quelle, von der das Audio ausgestrahlt wird, da die Ohrkapsel auch für diesen Zweck verwendet wird. Darüber hinaus wurde diese Komponente fachmännisch zwischen dem Metallrahmen und der Frontscheibe eingebettet. Darüber hinaus sollte das Vorhandensein einer Zertifizierung nicht unterschätzt werden IP68, macht es beständig gegen Wasser und Staub.

Wenn wir hinten besser aussehen, bemerken wir einen Dreibettzimmer, unterstützt durch das Vorhandensein verschiedener Sensoren und der Dual-Blitz-LEDs doppelt getönt. Diese war vertikal entlang der linken Achse angeordnet und ragt zumindest hervor 2mm in Bezug auf das Profil des Körpers. Darüber hinaus nimmt es einen guten Teil der Rückseite ein, wodurch ein einziges Problem entsteht. Wenn Sie Ihr Smartphone halten, legen Sie Ihren Zeigefinger immer auf die Unterseite dieses Moduls und verschmutzen unweigerlich die letzte Kamera, die sich tiefer befindet. Wenn Sie das Gerät regelmäßig mit der rechten Hand verwenden, kann dieses Problem auch nach mehreren Tagen auftreten.

Display

Sicherlich ist einer der wichtigsten Teile dieses Telefons das Display. Nicht so sehr, weil es dank ihm möglich ist, den gesamten Inhalt auf dem Bildschirm anzuzeigen, sondern weil dieses Gerät eine unglaubliche Qualität liefert. Es ist in der Tat ein Panel OLED da 6,7 Zoll diagonal mit Auflösung QHD + (3168 x 1440 Pixel), Bildwiederholfrequenz gleich 120Hz e Touchscreen-Abtastrate bis 240 Hz. Das gesamte Display ist auch durch ein Corning Gorilla Glass 6 geschützt. Wir hätten vielleicht viel weniger markierte Lünetten erwartet, aber trotzdem die Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis steht auf 93,1%. Wir erwarten daher in den kommenden Jahren eine noch stärkere Reduzierung der Außenfläche.

oppo finde x2 pro

Wie zuvor erwähnt, i Kanten der Frontscheibe sind gebogen. Diese Lösung spricht möglicherweise nicht einmal viele Benutzer an, da sie im täglichen Gebrauch auf lange Sicht auch ärgerlich sein kann. Persönlich stimme ich den Leuten zu, die diese Lösung nicht mögen, weil es manchmal fast frustrierend wird, eine Geste auszuführen, die leider an diese Oberfläche grenzt. Aus der Sicht von Design, Es besteht jedoch kein Zweifel daran, dass es wirklich sehr schön ist und den Kunden vollständig in Videoinhalte eintaucht.

Das Vorhandensein des Lochs auf der linken Seite, das eines integriert, ist nicht besonders ärgerlich Selfie-Kamera da 32 Megapixel. Im Gegensatz zu anderen konkurrierenden Geräten, die möglicherweise sogar älter sind (siehe Honor 20), wurde diese Komponente auf ein Minimum reduziert und nimmt nur sehr wenig Platz ein. Das Hauptmerkmal von OPPO Finde Xoder der Popup-Fotobereich. Angesichts der reiferen Zeiten hat sich die Marke daher für diese Lösung entschieden, wodurch dieses Smartphone noch weniger spezifisch und einzigartig wird.

oppo finde x2 pro

Es ist keine Frage der Qualität des Panels, das vor allem zurückkehrt Farben etwas zu gesättigt. Wir haben jedoch die Möglichkeit, diese Kalibrierung durch Auswahl zu ändern tonalità etwas kälter oder wärmer. Innerhalb des entsprechenden Menüs können wir dann auch auswählen, ob wir uns für eine natürlichere Farbdarstellung entscheiden möchten, die je nach Menü unterschiedlich ist UmgebungslichtWählen Sie außerdem einen anderen als den voreingestellten Farbmodus. Es ist in der Tat ein Panel, das letztendlich eines bietet Pixeldichte gleich PPI 513, nichts zu beanstanden. Auch im Freien können Sie das Display auch in ungünstigsten Lichtsituationen immer sehr gut sehen. Wenn das Sonnenlicht zu stark ist, wird das System tatsächlich auf eingestellt 1.200 Nissenfür optimale Sichtbarkeit.

oppo finde x2 pro

Während der aufgeregtesten Schreibphasen habe ich keine Probleme beim Tippen auf der Tastatur bemerkt, die a zurückgeben tolles Feedback. Zur Unterstützung dieses Systems finden wir tatsächlich eines Vibration Sehr präzise und pünktlich, was fast das Gefühl zurückgibt, auf echte physische Tasten zu klicken.

Systeme freischalten

Insgesamt hat die Qualität des Displays unsere Erwartungen voll erfüllt. Dies gilt auch für die biometrischer Sensor, direkt darunter platziert. Auf der offiziellen Website ist nicht angegeben, um welchen Sensortyp es sich handelt, aber wir können Ihnen mit Sicherheit sagen, dass er nicht zu den leichtesten auf dem Markt gehört. Verstehen Sie diese Worte jedoch nicht falsch: Es ist immer noch eine schnelle Einheit, aber leider ist der für diesen Sensor vorgesehene Bereich wirklich begrenzt, zu klein. Wenn Sie nicht darauf achten, Ihren Finger so nah wie möglich am beleuchteten Bereich zu platzieren, wird das Vorhandensein Ihres Fingers nicht erkannt.

Wir müssen stattdessen ein separates Kapitel dafür aufschlagen durch Gesichtserkennung entsperren. Da wir noch einen OPPO Find X im Studio hatten, konnten wir einen schnellen Vergleich zwischen diesen beiden Smartphones relativ zu diesem Sektor anstellen. Beim ersten Modell funktioniert das System daher in jeder Situation: im Dunkeln, bei direkter Sonneneinstrahlung, mit Brille und Hut usw. mit Finden Sie X2 ProUnter diesen Bedingungen konnten wir es jedoch nicht verwenden. Wenn das Licht ausgeht, erkennt uns der Sensor nicht und die Situation verbessert sich nicht wesentlich, wenn wir auch nur einen tragen Brille. Hier sagen wir, dass die Kamera in 80% der Fälle unser Gesicht nicht erkennt. Dieser Prozentsatz erhöht sich dann, wenn wir auch einen einfachen Hut auf dem Kopf tragen.

Daher hat uns die Funktionsweise des letzteren Merkmals nicht befriedigt. Für uns bedeutet dies einen großen Rückschritt gegenüber dem Vorgängermodell, das in dieser Hinsicht selbst im Vergleich zu konkurrierenden Unternehmen Lichtjahre voraus war. Wir freuen uns, dass die Marke in diesem Fall auch einen biometrischen Sensor eingebaut hat, aber wir hätten uns keine Rückschritte im Vergleich zur vorherigen Serie gewünscht.

Hardware und Leistung

Aus Hardware-Sicht hat dieser Find X2 Pro nichts zu beneiden, was andere Spitzenprodukte aus dem Jahr 2020 zu bieten hat. An Bord ist tatsächlich Platz für einen SoC Snapdragon 865, daher die neueste mobile Lösung von Qualcomm. Es handelt sich daher um eine Octa-Core-CPU, die eine maximale Taktfrequenz von freigeben kann 2,84GHz, begleitet von 12 GB LPDDR-RAM5 e 512 GB interner UFS 3.0-Speicher.

oppo finde x2 pro

Wir haben also alles, was wir brauchen, um nicht besser zu werden. Mit diesem Gerät ist es daher möglich, wirklich jede Art von Aktivität auszuführen, auch solche, die aus energetischer Sicht notorisch teurer sind. Nicht alle Anwendungen werden gespeichert Gedächtnis, es ist offensichtlich. Nehmen wir jedoch an, dass die letzten sechs in der Reihenfolge des Öffnens im Allgemeinen immer einsatzbereit sind, ohne dass es zu langweiligen Nachladevorgängen kommt. Wenn man das Smartphone allgemeiner betrachtet, gibt es daher eine bemerkenswerte Ausführungsgeschwindigkeit. Es geht nicht nur darum, individuell zu beginnen app, aber auch einfache Bewegungen, die innerhalb der Einstellungen ausgeführt werden. Trotzdem ist die Marke mit dem ColorOS 7 wollte dem Auge ein angenehmeres Erlebnis mehr Gewicht verleihen und Animationen im iPhone-Stil anbieten, die alles in Bewegung weicher machen.

Schließlich gibt es nicht viel über die rohe Leistung dieses Geräts zu sagen. Ich habe keine Probleme beim Anzeigen von Videoinhalten festgestellt, auch nicht beim Streaming über Netflix o Amazon Prime Video. Auf diesem Smartphone wird tatsächlich eine Zertifizierung gefunden Widevine vom Typ L1, Dies ermöglicht das Ansehen von Filmen oder Fernsehserien mit der höchstmöglichen Auflösung. Wenn das nicht genug ist, haben wir auch Technologie zur Verfügung HDR, das eine wirklich einzigartige Bildoptimierung bietet. Wir finden auch Technologie Motion Clean, die in der Lage ist, von zu skalieren 30fps zu 60 / 120fps Ihre Videoinhalte auch auf Plattformen wie Netflix, YouTube und Amazon Prime Video. Hervorragende Leistungen also auch beim Spielen. Tatsächlich können sich alle Spieler auf einen verlassen Adreno GPU 650, ein großes Display und Macht zu verkaufen. Sie werden daher auch bei den schwersten Spielen kein Problem haben, wie Call of Duty Mobile o Real Racing 3.

Benchmark

Software

Wir haben bereits die Anwesenheit des neuen erwähnt ColorOS 7. Speziell auf diesem Smartphone finden wir bereits die Version 7.1, das kürzlich mit einigen geringfügigen Änderungen am System aktualisiert wurde. Es ist ein Verjüngungskur wichtig, wodurch der Benutzer vor ein anderes System als das vorherige gestellt wird. Alle Symbole wurden geändert, der Grad der Personalisierung der Benutzeroberfläche wurde erhöht, es gab eine wichtige Variation der schnelles Umschalten und vieles mehr.

Unserer Meinung nach dreht sich diese neue Schnittstelle jedoch immer um die gleichen Probleme, die die ColorOS 6. Wir haben daher keine Änderung der Einstellungen bemerkt, da auf jeden Fall alle Stimmen weiterhin zu fragmentiert und zu hoch sind. Wir haben uns mehrmals in die Lage eines weniger erfahrenen Benutzers versetzt und wir haben verstanden, dass im Wettbewerb vielleicht so Software. es ist das am wenigsten intuitive. Wir glauben daher, dass Sie noch einige Verbesserungen benötigen, um all die Optionen, die normalerweise häufiger berührt werden, nutzbarer zu machen. Wir freuen uns jedoch, dass die Anpassungsgrad so sei es hoch.

Trotz aller Kritikpunkte, die an der Software gemacht werden können, finden wir hier die verschiedenen Möglichkeiten von Android 10, Wie Dunkler Modus. Wir haben also keine Mängel festgestellt, die sich aus einer falschen Übersetzung ergeben. Daher ist die Arbeit von OPPO in dieser Hinsicht unbedingt zu loben. Tatsächlich hätten wir es abgelehnt, ein schlecht übersetztes System auf einem Smartphone dieses Kalibers zu bewerben. Find X2 Pro ist jedoch nicht davon ausgenommen kleine Käfer die jedoch den Betrieb nicht beeinträchtigen. Sie sind in der Tat so sporadisch, dass wir keine Zeit hatten, sie wieder in die Tat umzusetzen. Es handelt sich also um eine vollständige und vor allem stabile Software. OPPO hat unter diesem Gesichtspunkt hervorragende Arbeit geleistet, da alle Animationen auf dem Smartphone detailliert behandelt wurden und selbst wenn das Gerät stark ausgenutzt wird, es nie zu einem plötzlichen Absturz kommt.

Kamera

Auf der Rückseite finden wir einen respektablen fotografischen Sektor. Zu Beginn haben wir einen Hauptsensor von 48MP, un Sony IMX689 mit 1 / 1.4-Zoll-Amplitude, 1.7: 7-Blende, 12P-Objektiven, OIS, omnidirektionalem All-Pixel-Autofokus, dualem nativem ISO, 3.0-Bit-RAW-Aufnahmen, Ultra Night Mode XNUMX und HDR-Live-Video. Der zweite Sensor wird dann durch dargestellt Weitwinkel da 48MP, ein Sony IMX586 mit 1/2 "Breite, 2.2: 6-Blende, 120P-Objektiven, 3 ° Weitwinkel, Makroaufnahmen bis zu 3.0 cm, Ultra Night Mode XNUMX und Ultra Steady Video Pro. Last but not least a periskopisches Teleobjektiv da 13MP mit 3.0: 5-Blende, 10P-Objektiven, OIS, 60-fach Hybrid-Zoom der zweiten Generation, Digitalzoom bis zu 3.0-fach und Ultra Night Mode XNUMX.

Über all diese Spezifikationen hinaus müssen wir daher auch bescheinigen, wie dieSchnittstelle wurde gepflegt und verbessert, während ein Stil präsentiert wurde, der praktisch mit dem des vorherigen ColorOS identisch ist. Wie macht dieser Find X2 Pro trotzdem Bilder? Wir müssen sagen, dass der erste Platz auf DxOMark Es ist mehr als verdient, auch wenn Sie sich in komplizierten Lichtverhältnissen befinden. Unter allen Gesichtspunkten sind die Farben der Realität immer ziemlich treu, und die Software neigt dazu, bei Hintergrundbeleuchtung nicht zu viel zu überbelichten. Mit dem Hauptsensor von 48MPDarüber hinaus können Sie ein wirklich hervorragendes Detail in der Spitze und Aufnahme schätzen. Durch die Nutzung der automatischen HDR kann das System ständig schnell die beste Situation für die Verwendung erkennen.

Unter den in der Software vorhandenen Modi finden wir verschiedene Aufnahmemöglichkeiten, einschließlich dieser Zoom 2x, 5x e 10x. Dank des Bildstabilisierungssystems erhalten Sie immer scharfe Fotos ohne Unschärfeeffekt. Nachts bemerken wir jedoch die fotografisches Rauschen vor allem mit dem 5x zoom. Wir empfehlen jedoch, unter solchen Bedingungen nicht so stark zu zoomen, da die Qualität sehr stark abnimmt.

Wir haben uns auch gefreut, ein paar Fotos mit dem zu machen Weitwinkel. Wir müssen sagen, dass Sie mit diesem Sensor gute Aufnahmen machen können, auch mit recht zufriedenstellenden Details. Lassen Sie uns wiederholen, wie in anderen Bewertungen erwähnt, dass dies wirklich ein unverzichtbares Objektiv ist. Es könnte in der Tat viel nützlicher sein als das Zoomen. Die Verwendung wird jedoch in den dunkelsten Stunden des Tages nicht empfohlen, da so viele Details verloren gehen und ein noch erkennbares fotografisches Rauschen entsteht. Nichts zu sagen über die Makro, So können Sie dem Motiv im Vordergrund sehr nahe kommen und eine außergewöhnliche Qualität erkennen lassen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie an einem gut beleuchteten Ort bleiben, um das Beste aus dem Sensor herauszuholen.

während die Nacht Die Qualität sinkt nur geringfügig, da auch unter schwierigsten Bedingungen alle künstlichen Lampen nicht schlecht gehandhabt werden. Dies setzt daher voraus, dass Sie den Nachtmodus nur dann verwenden, wenn dies unbedingt erforderlich ist. In dem Moment der Licht Es ist in der Tat gut, wenn Sie diesen Modus verwenden, wird das Originalbild vollständig zerstört und Sie erhalten eine zusätzliche Helligkeit, die nicht benötigt wird. Nicht so markiert auf digitales Rauschen, besonders wenn wir uns in optimalen Bedingungen befinden und einen schwarzen und fast unvollkommenen Himmel zurückgeben. Unter diesem Gesichtspunkt sind die Unterschiede zu Find X daher sehr groß, ein Zeichen dafür, dass das Unternehmen in dieser Hinsicht viel gearbeitet hat.

Wir haben auch eine Selfie-Kamera 32MP Dies zeigt im Vergleich zu dem auf Find X gezeigten keine großen Fortschritte. Es muss jedoch gesagt werden, dass auch in diesem Fall die Arbeit des Unternehmens greifbar ist. Tatsächlich liefern alle Fotos viel mehr echte Farben und eine Reihe von Details, die zweifellos größer sind als in der Vergangenheit. Das ist aber noch nicht perfekt Bokeh-Modus, was definitiv besser sein könnte. Tolle Sache jedoch die Anwesenheit der Ultra Night Mode 3.0 auch bei diesem Sensor, der die allgemeine Qualität bei schwierigen Lichtverhältnissen erheblich verbessert.

Video

Auch auf Videoebene mangelt es absolut nicht an verschiedenen Möglichkeiten. Wir haben die Möglichkeit, Inhalte aufzunehmen 1080 zu 60fps o 4K, immer an 60fps Dies ermöglicht uns höchste Qualität, vor allem dank des integrierten Stabilisierungssystems, das es uns ermöglicht, auch unter schwierigsten Bedingungen eine hervorragende Fließfähigkeit aufrechtzuerhalten. Wenn wir uns die Kameraoberfläche ansehen, sehen wir tatsächlich, wie oben ein kleines Symbol angezeigt wird, das den Modus anzeigt Ultra stabil. Dies bietet ein Plus an Stabilisierung und hilft Ihnen in all den Fällen, in denen der Sensor stark getestet wird. Wir denken zum Beispiel an ein Rennen oder eine einfache Radtour.

Aus dieser Sicht haben uns die aufgenommenen Bilder überzeugt, außer was das betrifft Frontalraum. Tatsächlich hätten wir eine bessere elektronische Stabilisierung dieses Sensors erwartet, aber es gibt keine Diskussion über die Qualität der Bilder.

Connectivity

Unter dem Körper schlägt ein SoC Snapdragon 865, die integriert a X55 Modem von Qualcomm gewidmet 5G. Diese Komponente ist daher in der Lage, eine theoretische Spitzengeschwindigkeit von 7.5 Gbit / s freizugeben, was eine absolut externe Konnektivität auf höchstem Niveau garantiert. Wir müssen nur ein Problem aufschreiben, das uns irgendwie gestört hat. Wenn der Zellwechsel stattfindet, gehen wir vorbei Wi-Fi zum Netzwerk LTEDas Smartphone verliert die Verbindung vollständig. Es scheint fast so, als würde das ganze System einschlafen und uns zwingen, das System zurückzusetzenAPN unseres Betreibers. Nur dann klappt alles wieder perfekt. Es ist also wahrscheinlich der Betreiber, mit dem wir das Gerät getestet haben Fastweb.

Wie erwartet finden wir an Bord aber auch die Wi-Fi 802.11a / b / g / n / ac / ax Dualbanddas Bluetooth 5.1ein Eingang USB Typ-C el 'NFC. Wir erinnern Sie auch daran, dass Sie über den USB-C-Eingang die OTG-Technologie nutzen sowie die im Paket enthaltenen Kopfhörer anschließen und Videoinhalte auf einem anderen Bildschirm übertragen können. Es gibt keinen Mangel, GPS / A-GPS / GLONASS / Beidou / Galileo für die Satellitennavigation, die sich beim Testen als praktisch einwandfrei herausstellt.

Schließlich kann ein einzelnes Smartphone in dieses Smartphone eingefügt werden Nano-SIM, ohne die Möglichkeit, den internen Speicher zu erweitern oder eine zweite Karte hinzuzufügen.

Audio

Fnd X2 Pro ist zertifiziert Dolby Atmosmit einem doppelten Stereolautsprecher, mit dem Sie sehr vollmundiges und beeindruckendes Audio genießen können. Neben Lautsprecher In der Tat wird der Schall auch von der Ohrkapsel übertragen. In dieser Hinsicht stehen wir daher vor einem der besten Produkte seiner Kategorie. Trotzdem hätte ich erwartet zu finden bassi etwas ausgeprägter, da sich der Klang manchmal als etwas flach herausstellt. Über die kabelgebundenen Kopfhörer im Lieferumfang ist jedoch nichts zu sagen. Auf Netflix habe ich sie oft benutzt und sie haben mir gefallen, und ich habe sie sowieso in keiner Funktion übertroffen. Zu diesem Preis hätte das Unternehmen jedoch noch mehr wagen können, indem es vielleicht ein paar davon in das Paket aufgenommen hätte echte kabellose Ohrhörer.

Wenn wir mit jemandem telefonieren, treten keine Probleme auf Audio, in jeder Situation. A hohe LautstärkeDaher fühlt sich unser Gesprächspartner auch in etwas überfüllten Umgebungen wohl. Auf der anderen Seite des Empfängers erklärt sich außerdem jeder bereit, unsere Stimme klar und präzise ohne metallischen Effekt zu hören. Als erstes Telefon sagen wir, dass es absolut kein Aspekt ist, den man übersehen sollte.

Autonomie

An Bord befindet sich eine Batterie von 4.260 mAh, ausgestattet mit der Schnellladeunterstützung SuperVOOC da 65W. Dies legt den Grundstein für eine wirklich wichtige Art von Autonomie, die jedoch selbst die stressigsten Tage nicht fürchtet. Bei meinem Standardgebrauch mit einer Mischung aus 4G e Wi-Fiso viel Surfen im Internet, Sozial (Facebook, Instagram, TikTok), Unterhaltung (WhatsApp, Telegramm) und einige rufen, Ich habe immer einen Arbeitstag beendet. In der Regel gegen acht Uhr abends musste ich das Smartphone jedoch aufladen. Wir lassen Sie jedoch unten alle verschiedenen Batteriedaten.

Sie werden kein Problem damit haben, diese Einheit neu zu laden, da sie bestanden hat von 10 um 100% es wird nur dauern 40 Minuten ca.. Offensichtlich ist dies eine längere Zeit als die angegebene, aber nur, weil wir sie in unserem Fall im schlechtesten Zustand getestet haben und daher den Bildschirm eingeschaltet lassen. Diese Funktion verändert Ihr Leben total.

Preis & Schlussfolgerungen

OPPO Find X2 Pro wird in Italien zum Preis von verkauft 1.199 Euroab8 Mai. Es ist daher eine sehr wichtige Figur. Was viele fragen könnten, ist daher: "Lohnt es sich wirklich?“. Wir sind in Bezug auf diese Entscheidung ein bisschen in einer Pattsituation, obwohl wir eher der Meinung sind, dass es diesem Smartphone zugute gekommen wäre, unter der Schwelle von 1.000 zu bleiben.

Wir glauben nicht, dass dieses Produkt perfekt ist oder diese Zahl wert ist, ebenso wie alle Smartphones über 1000 €. Es gibt immer noch Ungenauigkeiten, kleine Käfer, die dies derzeit nicht vollständig rechtfertigen Preis. Es ist wichtig zu betonen, dass sich unser Testgerät, insbesondere als Software, von der Einzelhandelsversion unterscheiden kann, die offensichtlich verfeinert wird.

Trotzdem scheint es, dass die Marke auch auf der Seite der Updates ernst sein wird. Tatsächlich kam nach einigen Tagen sofort das erste wichtige Update, das sofort einige kleine Probleme behebte. Wenn diese Kundenorientierung auch in Zukunft beibehalten werden soll, ist Find X2 Pro möglicherweise die richtige Wahl für viele Benutzer, die auf den Premium-Markt abzielen. Wir hätten jedoch einen Innovationssprung als Innovation im Vergleich zu Find X erwartet, der beispielsweise hinsichtlich des Entriegelungssystems überlegen ist. Dies sind jedoch kleine Details, die für diese Zahlen immer einen Unterschied machen können.