Redmi Note 7 "konvertiert" zu Linux: Ubuntu Touch-Portierung!

Redmi Note 7 Ubuntu Touch

Das Portal von XDASie wissen, es ist eine echte Brutstätte für Ideen und Anpassungen für Android-Smartphones, und es ist nicht ungewöhnlich, dass bestimmte Experimente auftreten. Und genau eines davon ist in diesen Stunden entstanden und sieht den Kleinen Redmi Hinweis 7 - Ex Best Buy des chinesischen Hauses, Hier finden Sie auch unsere Rezension - nichts weniger als mit zu kämpfen Ubuntu-Touch.

Redmi Note 7 mit Ubuntu Touch: Traum oder bin ich wach?

Machen wir einfach einen kleinen Schritt zurück: Ubuntu Kontakt ist eine Version der berühmten Linux-Distribution für Smartphones und Tablets, die im "fernen" 2013 eingeführt wurde. Die Entwicklung dieses Betriebssystems wird von der Community von aufgegeben UBPorts (und nicht nur). Weitere Informationen finden Sie unter hier.

Der Entwickler von XDA erfanoabdi - in der Modding-Welt ziemlich bekannt - hat portiert Ubuntu-Touch für Redmi Hinweis 7ausgehend von Veröffentlichungen anderer "Kollegen" (NotKit e Tanz12). Es wurden verschiedene Bilder des Geräts und auch das oben gezeigte Video veröffentlicht. Das Projekt ist jedoch noch lange nicht abgeschlossen: Touch, Display und Wi-Fi funktionieren, aber alles andere ist noch nicht verfügbar.

Kurz gesagt, es handelt sich um eine Testversion, und zumindest theoretisch scheint das Betriebssystem auf dem Gerät zu funktionieren. Wir werden sehen, wie sich das Projekt entwickeln wird! Und was halten Sie von diesem Experiment? Sie sind begeistert von Modding oder ziehen Sie es immer vor, sie zu behalten ROM-Bestand?

⭐️ Entdecke die neuer Wochenflyer von GizChina mit immer verschiedenen exklusiven Angeboten und Coupons.