Huami: 72,4% Wachstum nur im Jahr 2019 dank seiner tragbaren Geräte

Huami

Im vergangenen Jahr scheint der Markt noch stärker gewachsen zu sein tragbare Geräte. Tatsächlich haben viele Unternehmen damit begonnen, dieses Zubehör herzustellen, und sind damit in einen wirklich überfüllten Markt eingetreten. Wie so oft hat die Preispolitik daher das Wettbewerbsniveau bestimmt, wobei einige Marken bevorzugt und andere benachteiligt wurden. Unter diesen ist daher Huami ist eine dieser Marken, die von dieser Situation profitiert hat und häufig anbietet Smartwatch gekennzeichnet durch eine hervorragende Beziehung Leistungs-Verhältnis. So viel, um 2019 auf wichtige Weise wachsen zu können.

Wir erinnern Sie daran, dass Huami der Eigentümer der Marke Amazfit ist

amazfit gts

Im letzten Jahr Huami ist von der Obwohl 72,4%, summierend 42,3 Millionen von Sendungen von tragbaren Geräten auf der ganzen Welt. Nach diesen Daten flossen daher erst im letzten Quartal rund 2.114 Milliarden Yuan in die Kassen des Unternehmens, also 271 Millionen Euro. Es ist schnell Wachstum Dies bestätigt noch mehr die Gültigkeit dieser Marke und ihrer Geräte bei allen mit der Marke Amazfit.

Lesen Sie auch:
Amazfit T-Rex ist in Italien vorbestellbar

Angesichts dessen gab es im vierten Quartal eine Explosion des Phänomens Sendungen sie entschieden sich für 14,7 Millionen Einheiten. Wenn wir uns die Daten des Vorjahres 2018 ansehen, sehen wir, wie das Unternehmen im letzten Quartal "nur" 9,2 Millionen Stück ausgeliefert hat. Wir glauben daher, dass angesichts der stetig wachsenden Branche noch Raum für Wachstum besteht.

💰 Speichern mit GizDeals für die besten Angebote von China!
⭐️ Wenn Sie hungrig nach Neuigkeiten sind, folgen Sie GizChina su Google News: Klicken Sie auf den Stern, um uns zu Ihren Favoriten hinzuzufügen .