Huawei: Laut Bruce Lee lohnt es sich nicht, die Geräte auf Wi-Fi 6 zu aktualisieren

huawei wi-fi 6

Wenn wir uns die verschiedenen aktiven Märkte im Moment ansehen, stellen wir fest, wie umfangreich sie sind technologisch Es gibt wirklich enorme Volatilität. Es ist in der Tat ein Sektor, in dem sich die Dinge ständig ändern. Jeden Moment stehen wir vor einer neuen Entdeckung, einige Innovation, und das setzt alle unternehmen unter druck. Es scheint jedoch, dass unter diesen Neuheiten die Wi-Fi 6 wird nicht von allen Produzenten zuallererst so geschätzt Huawei.

Mit Wi-Fi 6 können Sie eine Geschwindigkeit von 150 MB / s erreichen

huawei wi-fi 6

Einige wichtige Technologien werden bei uns eintreffen Smartphone einschließlich der Wi-Fi 6. Mit diesem neuen Standard sind die Datenübertragungsgeschwindigkeiten sogar höher als in der Vergangenheit, wenn auch nicht so beeindruckend. nach Bruce Lee, Produktmanager von Huawei Technologies, bleibt die Leistung niedriger als die von a Mate-20 als vor zwei Jahren. Wenn man sich die Daten ansieht, scheint Wi-Fi tatsächlich eine Geschwindigkeit von 1.200 Mbit / s erreichen zu können, während es auf dem oben erwähnten Smartphone auch möglich war, aufzuzeichnen 1.733Mbps.

Lesen Sie auch:
Realme X50 Pro wird Wi-Fi 6 und vielleicht sogar einen neuen Router haben

Grund, warum dieser Standard auf Smartphones der Zukunft kaum implementiert wird, zumindest was Huawei betrifft. auf Xiaomi Mi 10Tatsächlich findet es bereits Platz und wahrscheinlich werden viele andere Marken folgen.


»Folge GizChina Google News, Klicken Sie auf den Stern, um uns zu Ihren Favoriten hinzuzufügen ⭐️.