Tronsmart Element T6 Max Test: Der 60W Superlautsprecher!

Tronsmart Element T6 max

In den letzten Wochen haben wir mehrere Redner überprüft Bluetooth, aber worüber wir heute sprechen werden, unterscheidet sich von den anderen in Größe und Kraft. Tatsächlich beziehe ich mich auf das Neue Tronsmart Element T6 max gut 60W! Verlieren wir uns nicht im weiteren Geschwätz und analysieren wir es ausführlicher im vollständigen Test.

Tronsmart Element T6 Max Bewertung

Unboxing - Tronsmart Element T6 max

Im Verkaufspaket finden wir folgende Ausstattung:

  • Tronsmart Element T6 Max;
  • USB-Ladekabel - USB Typ-C;
  • AUX-Kabel;
  • Tasche zum Tragen des Lautsprechers;
  • Bedienungsanleitung.

Design und Konstruktion

Il Design Dies Tronsmart Element T6 max Ich mag es sehr, wie oben haben wir einen Teil in Aluminium, die von einem Abschnitt in begleitet wird Gewebe und von einem glänzenden Kunststoff-Bedienfeld, das jedoch einige Fingerabdrücke enthält.

Tronsmart Element T6 max

Le Größe Sprecher sind großzügig, in der Tat sprechen wir über 140 x 140 x 193 Millimeter für ein Gewicht von ca. 2 kg. So wird sich auch letzteres bemerkbar machen und es zu einem Wohnungsgerät machen und nicht für unterwegs verwendet werden.

Tronsmart Element T6 max

La Bau aber es ist ottima, da es sich durch eine hervorragende Festigkeit und Montage der verschiedenen Komponenten auszeichnet, ohne zu vergessen, dass wir die haben IPX5 Zertifizierung. Oben finden wir ein Soft-Touch-Panel, mit dem wir die Lautstärke, Wiedergabe / Pause, den Sprachassistenten und Bluetooth verwalten können. Im unteren Profil sehen Sie dagegen den Ein- / Ausschalter, den 3.5-mm-Klinkeneingang und den USB-Typ-C-Eingang.

Technische Daten

Später lasse ich Ihnen einige technische Spezifikationen des Tronsmart Element T6 max:

  • Bluetooth 5.0;
  • Maximale Leistung: 60W;
  • Übertragungsreichweite: 10 Meter (offener Bereich);
  • Frequenzbereich: 40 Hz - 20 kHz;
  • S / N: -65 dB;
  • Batterie: 12.000 mAh;
  • Ladeeingang: 5 V / 3A, 24 V / 0.65 A;
  • Ladezeit: ca. 6 Stunden.

Betrieb

Um den Lautsprecher einzuschalten, halten Sie einfach die Taste für 2 Sekunden gedrückt und verbinden Sie einfach Ihr Smartphone mit dem Tronsmart. Alternativ können Sie die beiden über den Chip verbinden NFC. Im Übrigen erläutere ich die Bedienung der anderen Tasten:

  • Stromversorgung: Wenn diese Taste etwa 10 Sekunden lang gedrückt wird, werden die Werkseinstellungen des Lautsprechers wiederhergestellt.
  • Wiedergabe / Pause: Drücken Sie diese Taste einmal, um die normale Verwendung zu starten. Zum Spielen einmal tippen;
  • Bluetooth: Tippen Sie einmal auf, um den Pairing-Modus zu starten. Berühren Sie erneut, um die Bluetooth-Verbindung zu trennen. 3 Sekunden gedrückt halten, um den TWS-Modus zu starten.
  • Mikrofon: Halten Sie diese Taste 3 Sekunden lang gedrückt, um den Sprachassistenten zu starten. Einmal berühren, um Anrufe anzunehmen / zu beenden. Halten Sie diese Taste 3 Sekunden lang gedrückt, um eingehende Anrufe abzulehnen.
  • Lautstärke +: Tippen Sie einmal, um die Lautstärke zu erhöhen. Gedrückt halten, um den nächsten Titel auszuwählen.
  • Lautstärke -: Was zuvor gesagt wurde, ist gültig.

Wir haben das erwähnt TWS-Modus, aber was ist das eigentlich? In diesem Modus können wir zwei Paare bilden Tronsmart Element T6 max um den Stereoeffekt zu nutzen und mehr Leistung zu haben.

Audioqualität

Il Tronsmart Element T6 max es ist ein konzentrat von kraft und technologie dank seiner 4 Hochtöner, 1 Tieftöner e 8 passive Heizkörper die Schalldiffusion garantieren a 360 ° Grad wegen ihrer internen Anordnung. In all dem finden wir auch Technologie SoundPulse patentiert von TronsmartOder ein Algorithmus, der uns dank eines benutzerdefinierten Chips ein ausgewogeneres, saubereres und definierteres Audio bietet.

Die Audioausgabe vom Lautsprecher ist sehr mächtig, aber ich bemerkte ein Gleichgewicht, das tendenziell ein bisschen mehr begünstigt niedrige Frequenzen im vergleich zu den großen, die sich manchmal sogar als leicht gedämpft herausstellen. Ich hätte mir eine bessere Entzerrung gewünscht, obwohl gesagt werden muss, dass der Klang insgesamt vollmundig und angenehm ist.

Bei maximaler Lautstärke können Sie mit nur diesem Lautsprecher sicher House-Partys organisieren.

Autonomie

Unter dem Körper finden wir eine Batterie aus gut 12000 mAhoder besser 6 Einheiten von 2000 mAhDies garantiert uns eine hervorragende Autonomie. In der Tat mit Volumen al Obwohl 50% können wir erreichen bis 20 Stunden der Wiedergabe weiter.

Berechnen Sie, dass ich die Lautstärke normalerweise bei 30% belassen habe, da sie sonst zu hoch gewesen wäre und es bei dieser Art der Verwendung möglich ist, sie gelegentlich wochenlang zu verwenden, ohne sie laden zu müssen.

In Bezug auf diesen Aspekt, ich Ladezeiten sie sind eher langein der Tat wird es etwa dauern 6-7 Stunden um dorthin zu gelangen 0 zu 100%.

Schlussfolgerungen - Tronsmart Element T6 max

Il Tronsmart Element T6 max Es ist in verschiedenen chinesischen Geschäften zu ca. verkauft 90 EuroEine Zahl, die nicht übertrieben ist, wenn wir glauben, dass die anderen (weniger leistungsstarken) Bluetooth-Lautsprecher des Unternehmens etwa die Hälfte des Preises kosten.

Obwohl ich den Equalizer etwas verbessert hätte, muss ich sagen, dass ich mit diesem Lautsprecher, der Design mit guter Leistung verbindet, vollkommen zufrieden bin.