TCL wurde von LG wegen der 4G-Technologie vor Gericht gestellt

tcl gegen lg

Seit einiger Zeit haben wir gesehen, wie TCL hat seine Produktion von elektronischen Geräten aller Art beschleunigt. Während sich das Unternehmen zunächst auf die Vermarktung intelligenter Fernsehgeräte konzentrierte, übernahm es in der zweiten Periode das Geschäft mit SmartphoneZumindest hier in Europa. Nach den neuesten offiziellen Informationen scheint die Marke jedoch einige Patente von ausgenutzt zu haben LG über die Technologie im Zusammenhang mit 4G. Grund, warum das Problem in behoben werden muss Gericht.

TCL hat drei Patente von LG verletzt

tcl gegen lg

Den neuesten offiziellen Quellen zufolge scheinen die Anwälte von LG Sie arbeiten wirklich viel in dieser letzten Periode. Nach einigen Fragen zu Hisense kehrt der koreanische Riese in diesem Fall zum Angriff einer anderen Firma zurück TCL. Es handelt sich jedoch nicht um Fernseher, sondern um eine bestimmte Technologie, die in Mobilgeräten zum Einsatz kommt. Laut LG wäre die chinesische Marke in der Tat gut gebrochen drei Patente Standard auf LTE-Technologie was daher nicht hätte verwendet werden können.

Lesen Sie auch:
Die klappbare TCL ist in der Lage, 3-Zeiten gut zu biegen

Nach den Worten des Executive Vice President derAmt für geistiges Eigentum von LG, Jeon Saeng-gyu, das chinesische Unternehmen, hätte diese Patente wissentlich genutzt. Diese Tätigkeit würde daher alle Bemühungen in Bezug auf gefährden Suche ed Investitionen implementiert vom Unternehmen, damit seine Kunden von immer fortschrittlicheren Produkten profitieren können.

Wir wissen noch nicht, wie sich diese Angelegenheit entwickeln könnte, und warten daher auf weitere Informationen zu der Frage zwischen TCL und LG.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.