Redmi 5 und Redmi Note 5 erhalten den MIUI 11 Stable

MIUI 11

In Italien hat es sich noch nicht weiter ausgebreitet, aber die Ausweitung der MIUI 11 Stabil in China schreitet es in einem geschlagenen Frühling voran. Auch bei älteren Modellen, wie es bei der Softwareverwaltung von Xiaomi häufig vorkommt. Zum Beispiel wird das Update jetzt an Bord veröffentlicht Redmire 5Redmi Hinweis 5zirkuliert seit mehr als 2 Jahren.

LESEN SIE AUCH:
Es ist offiziell: Xiaomi wird in die Welt der OLED- und 8K-Fernseher einsteigen

Der MIUI 11 Stable beginnt sich auf Redmi 5 und Redmi Note 5 durchzusetzen

In beiden Fällen ist der freigegebene Build der MIUI 11.0.1 (jeweils von 591 und 677 MB) und basiert, unangenehm aber vorhersehbar, immer noch auf Android 9.0 Kuchen. Es ist nicht auszuschließen, dass Android 10 niemals auf diesen Modellen landet, außer dank der Modding-Community. Es mangelt jedoch nicht an Neuigkeiten, darunter Tema Scuro, eine neue Benutzeroberfläche, flüssigere Animationen, Ultra-Energiesparmodus, Kindermodus und vieles mehr.

Wenn Sie das analysieren offizielle RoadmapEs ist zu erkennen, dass der MIUI 11 Global Stable auch bei westlichen Modellen nicht langsam ankommen sollte. Die Release-Phase liegt zwischen Anfang und Mitte November. Halten Sie also die Ohren offen: Das Update steht möglicherweise vor der Tür.


Diskutieren Sie mit uns über den Artikel und darüber Xiaomi in Gruppen TelegrammFacebook  Gewidmet!