Family Sharing wird eine weitere Neuheit in Xiaomis MIUI 11 sein

xiaomi miu Teilen der 11-Familie

Innerhalb der MIUI 11 Zahlreiche Neuerungen werden vorgestellt von Xiaomi, wie gezeigt in dem speziellen Artikel. Eine davon wird aufgerufen Beteiligung der Familie und, wie der Name schon sagt, sieht es aus wie die Funktion "In der Familie”Implementiert von Apple in seinem iOS. Dies wird neben der Raum für Kinder Das wurde vor ein paar Tagen besprochen, um die Familie von seiner besten Seite zu schützen.

LESEN SIE AUCH:
Xiaomi Mi MIX Alpha enthüllt vor der Präsentation

Der MIUI 11 wird um einen weiteren Modus erweitert, nämlich Family Sharing

Die Verwendung der Option "Familienfreigabe" in MIUI 11 ermöglicht es den Familienmitgliedern, die Familienfreigabe nachzuverfolgen GPS-Position von anderen. Darüber hinaus ist eine Überwachung möglich Wie lange wird eine App verwendet?, einschließlich WeChat. Diese letzte Funktion geht Hand in Hand mit dem oben genannten Kinderraum, sodass Eltern die Verwendung des Smartphones durch das Kind verstehen können. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Notfall-SOS zu senden und Belästigungs- / Betrugsfilter anzuwenden.

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, all dies auszunutzen Es ist nicht erforderlich, dass alle Smartphones von Xiaomi stammen. Es wird ausreichen, dass nur das Hauptmitglied ein Gerät mit MIUI 11 hat, während die anderen ein beliebiges Android- oder iOS-Telefon haben können.


Diskutieren Sie mit uns über den Artikel und darüber Xiaomi in Gruppen Telegramm e Facebook Gewidmet!