OnePlus 7T Pro könnte ganz anders aussehen

oneplus 7t pro

Denken Sie daran, dass am Ende von 2018 online aufgetaucht was schien zu sein OnePlus 7, nur um vom Telefon abgelehnt zu werden? Hier könnte das neue Design zumindest bis zum Start von nur in den Standby-Modus versetzt worden sein OnePlus 7T. Evan Blass, ein in der Branche bekannter Leaker, veröffentlichte auf Twitter die Renderings des neuen Firmentelefons von Carl Pei. Und die Formen greifen nur das Telefon auf, das im Dezember letzten Jahres anscheinend verwöhnt worden war.

LESEN SIE AUCH:
OnePlus Boom: Besser als Samsung und LG in den USA

So könnte OnePlus 7T Pro aussehen

Der erste Zweifel betrifft die Nomenklatur. Höchstwahrscheinlich wird es sowohl OnePlus 7T als auch 7T Pro geben. Ist es jedoch plausibel, dass OnePlus beschließt, das Design zwischenzeitlich zu ändern, anstatt auf OnePlus 8 zu warten? Oder ist dies eher bei einem bestimmten Modell der Fall? Und da am Ende von 2018 davon ausgegangen wurde, dass es sich um ein 5G-Modell handelt, könnte es einfach sein OnePlus 7T Pro 5G. Auf diese Weise behalten Sie die Linien bei, die Sie bereits für OnePlus 7T und 7T Pro gesehen haben, und schlagen etwas Neues mit einem fast eigenen Modell vor.

Die fraglichen Renderings zeigen uns jedoch ein Smartphone mit kreisförmiges Fotomodul statt vertikal. Eine Lösung, die mit ziemlicher Sicherheit durch das Sortiment eingeführt wird Huawei Kamerad 30. Es ist uns nicht bekannt, welche und wie viele Sensoren sich darin befinden werden, auch wenn wir mit ziemlicher Sicherheit mindestens 3 haben werden.


Diskutieren Sie mit uns über den Artikel und darüber OnePlus in Gruppen Telegramm e Facebook (OP6 e OP7 und OP7 Pro) Gewidmet! Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote in Echtzeit, indem Sie dem Kanal folgen Telegramm!