Huawei HarmonyOS offiziell: mehr als eine Alternative zu Android

harmonyOS

Heute fand die Entwicklerkonferenz in China statt Huawei. Die Veranstaltung wurde noch nie so lange erwartet wie in diesem Jahr und der Grund ist klar. In der Tat innerhalb der gleichen, die offizielle Präsentation von HarmonyOS, das neue Betriebssystem der Marke, das als Brücke zwischen allen Smart-Geräten fungiert, einschließlich tragbarer, intelligenter Lautsprecher, Smartphone und Smart TV

HarmonyOS: Alles, was Sie über das neue Betriebssystem von Huawei wissen müssen

Huawei HarmonyOS

Die Ziele von HarmonyOS

Auf der Bühne der Veranstaltung die CEO di Huawei, Richard Yu wer hat den neuen vorgestellt HarmonyOS als umfassende Antwort auf Benutzeranfragen. Es wird ein Betriebssystem mit plattformübergreifender Funktionalität sein, das die Benutzer auf eine Weise begleitet, die mit jedem Gerät vereinbar ist und die die Anforderungen an Praktikabilität und Geschwindigkeit erfüllt.

Wie es angegeben ist, von Yu, HarmonyOS wird völlig anders sein als androide ed iOS, präsentiert eine sichere Architektur und kann - wieder - als Verbindungsbrücke zwischen allen Smart-Geräten verwendet werden.

Genau aus diesem Grund HarmonyOS Eine klassische Präsentation wird nicht folgen: Traditionell werden die neuen Betriebssysteme zusammen mit neuen Geräten vorgestellt. mit O Eigentümer, Huawei, beabsichtigt, den Zusammenhang der engen Korrelation mit den einzelnen Geräten zu lösen.

HarmonyOS von Huawei: für vier exklusive Funktionen

Das Betriebssystem wird alle Geräte der Marke umfassen. Im Gegensatz zu dem, was in der Vergangenheit gesehen wurde, HarmonyOS passt auf jeden Gerätetyp, sei es eine Smartwatch oder ein Smart TV oder - genau - ein Smartphone. Die gemeinsame Kommunikation zwischen den Geräten wird im Mittelpunkt des Projekts stehen, und dies ist auch für Entwickler von Vorteil. Mit diesem Betriebssystem müssen sie sich nicht um die Hardware kümmern, auf der ihre App ausgeführt werden soll, und dies erleichtert die Aufgaben erheblich.

HarmonyOS wird eine Erfahrung bieten, die noch nie zuvor gesehen wurde. Dank der deterministischen Latenz-Engine (Deterministic Latency Engine) und Kommunikation zwischen Hochleistungsprozessen (IPC), Die Ausführungspriorität wird vergeben, und die Hardwareressourcen werden Aktivitäten mit hoher Priorität zugewiesen, wodurch die Latenz der Antwort der App verringert wird 25.7%.

Die Sicherheit des Benutzers ist von wesentlicher Bedeutung. Dank der Verwendung formaler Überprüfungsmethoden wird die Sicherheit erheblich verbessert, auch weil die Mikrokernel di HarmonyOS Hat man weniger Code, wird die Angriffswahrscheinlichkeit deutlich reduziert.

HarmonyOS: wann es betriebsbereit sein wird

Auf der heutigen Konferenz gab es auch Platz, um die Roadmap von aufzulisten HarmonyOS. Zu Beginn HarmonyOS 1.0 wird auf Smart Screens verwendet, die später in diesem Jahr vorgestellt werden. In den nächsten 3-Jahren jedoch Huawei wird nach und nach optimieren O die Smartwatch und andere intelligente Geräte erreichen. Der Erfolg von HarmonyOS es wird weitgehend von der Arbeit der Entwickler abhängen und aus diesem Grund wird Huawei eine Open-Source-Stiftung und Community einrichten, um die Entwickler zu unterstützen.

Diese Art von Initiative startet in China und wird sich im Laufe der Zeit auf das globale Ökosystem ausweiten. HarmonyOS wird in den kommenden Jahren die Aufgabe haben, dem intelligenten Ökosystem neues Leben einzuhauchen, das es verwaltet, auf die gleiche Weise mit allen vorhandenen Geräten zu kommunizieren.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten in Echtzeit und die besten Angebote Huawei im kanal Telegramm gewidmet!