EZpad Jumper Review 7S: Wir sind nicht hier!

Jumper EZpad 7S

Jumper war schon immer für die Herstellung von Notebooks und Geräten bekannt 2-in-1 und nachdem ich einige Laptops wie das gelobt hatte Jumper EZbook 3 Pro Heute werden wir ein Gerät der zweiten genannten Kategorie analysieren und genauer auf die Jumper EZpad 7S. Werden wir in der Lage sein, die netten Worte zu bestätigen, die in den anderen Bewertungen verwendet wurden, oder wird es ein Flop sein? Lassen Sie es uns gemeinsam in unserem ausführlichen Test herausfinden.

EZpad 7S Jumper Review

Unboxing - Jumper EZpad 7S

Das Verkaufspaket der Jumper EZpad 7S Es besteht aus einfachem Karton und im Inneren finden wir die folgenden Geräte:

  • Jumper EZpad 7S;
  • Wand-Netzteil mit chinesischem Stecker;
  • Bedienungsanleitung.

Separat ist es auch möglich, die Tastatur mit Magnetanschluss zu erwerben. In unserem Fall haben wir das Muster mit diesem erhalten.

Design und Konstruktion

Il Design die Jumper EZpad 7S Es ist recht einfach und vielen anderen Geräten ähnlich 2-in-1, in der Tat nicht besonders markante und fesselnde Zeichen zeigen. Trotzdem ist das Aussehen angenehm, obwohl die Materialien, aus denen es hergestellt wurde, nicht die erste Wahl sind. In der Tat wurde der 2-in-1 fast vollständig in gebaut Kunststoff mit etwas kleinem Einsatz in Metall wie der Stand. Das Produkt ist nicht befreit von knirscht und gibt eins zurück Wirtschaftsgefühl zur Berührung

Le Größe Ich bin durchschnittlich, auch wenn die Rahmen um das Display konsistent sind 27.5 x 17.1 x 1.0 Zentimeter für ein Gewicht von ca. 680 Gramm. Sie können es dann problemlos in Ihrem Rucksack mitnehmen, ohne es mit einem normalen Laptop umständlich zu machen.

Auf der rechten Seite befinden sich der microSD-Steckplatz und der Mini-Jack-Eingang. Auf der linken Seite befinden sich die Power DC-, Mini HDMI-, Micro USB- und 3.0 USB-Eingänge. Unten befinden sich die Magnetstifte zum Anschließen der Tastatur, vorne befinden sich die Kamera und die beiden Lautsprecher sowie die Status-LED.

Im Hinblick auf die tastiera dieser hat US-Layout und natürlich sind die tasten kleiner als normal. Sie müssen sich nur ein paar Tage daran gewöhnen, und Sie werden keine Probleme haben, aber im Allgemeinen muss ich sagen, dass Sie ziemlich gut schreiben können, der Durchlauf kurz ist und ein für Folientastaturen typisches Gefühl zurückgibt. Später wird dies mit abgedeckt synthetischer Samt um einen besseren Halt auf ebenen Flächen zu gewährleisten. Endlich könnte etwas mehr für das getan werden magnetische Stifte Wenn Sie das Tablet anheben und leicht schütteln, löst sich die Tastatur.

Sprechen statt der TouchpadDies hat sehr kleine Abmessungen, unterstützt aber trotzdem die Windows-Gesten. Ich muss sagen, dass es dank Gesten gut für das Surfen im Internet sein kann, aber vielleicht ist es das auch zu klein zum arbeiten. Tatsächlich habe ich sehr oft festgestellt, dass ich den Touchscreen verwendet habe, um die Übungen zu beschleunigen.

Jumper EZpad 7S

Display

Il Jumper EZpad 7S hat eine Anzeige IPS da 10.8 Zoll diagonal mit Auflösung Full HD (1920 x 1080-Pixel).

I Farben von diesem Panel zurückgegeben werden leicht verblasst e wenig kontrastiert und die Betrachtungswinkel sind diskret. Insgesamt könnte es für das Ansehen von Videos oder Filmen ausreichen, außer dass die Lautsprecher nicht sehr leistungsfähig sind, aber wir werden später darüber sprechen.

Il Touchscreen entpuppt sich als nicht reaktiv e nicht sehr genauKurz gesagt, wir könnten es besser machen, wenn wir von einem 2-in-1 sprechen.

Hardware und Leistung

Auch in diesem Fall die Jumper EZpad 7S leuchtet nicht, da wir an Bord einen Chipsatz finden Intel Atom X5-Z8350, der einen Quad-Core-Prozessor mit maximaler 1.92-GHz-Taktfrequenz und eine 1.44-GHz-Basis, eine GPU, umfasst Intel UHD Grafik 400, 4 GB di RAM DDR3 e 64 GB di internen Speicher eMMC erweiterbar durch microSD. Auf der Softwareseite finden wir stattdessen Windows-10 Startseite in Italienischer Sprache.

Leider im täglichen Gebrauch die Jumper EZpad 7S benimmt sich nicht gut weil es Verlangsamungen und Neuladungen unterworfen ist und, als ob das nicht genug wäre, die Erinnerungen eher langsam sind. Später lasse ich Ihnen einige Tests Maßstab Ich habe mit diesem 2-in-1 gemacht.

Das milde Latenz die Touchscreen es hilft nicht viel, weil es noch langsamer wirkt. Es ist nicht möglich, komplexere Vorgänge wie Videobearbeitung oder Fotobearbeitung problemlos durchzuführen. Im Allgemeinen könnte es gerade genug für das Surfen im Internet sein.

Die Videos in 4K Sie werden nicht ordnungsgemäß und in Bezug auf die verarbeitet Gaming wir können sehr einfache titel wie spielen Minion Rush o U-Bahn-Surfer ohne besondere Probleme.

Abschließend möchte ich sagen, bevor ich die Schlussfolgerungen ziehe, die ich wiederhergestellt habe 3 mal il Jumper EZpad 7S, aber jedes Mal fand ich die gleiche Leistung.

Konnektivität, Audio und Kamera

Was die Konnektivität angeht, Jumper EZpad 7S zeigte keine besonderen kritischen Probleme dank a guter Empfang. Tatsächlich haben wir ein Modem an Bord Wi-Fi-Dualbanddas Bluetooth 4.0 (etwas veraltet!) und OTG-Unterstützung.

Statt an die Multimedia-Sektor Wir können nicht dieselben Komplimente wiederholen, da die Audioausgabe der beiden Frontlautsprecher nicht sehr leistungsfähig ist und nur die mittleren und hohen Frequenzen bevorzugt, die das hervorheben Mangel (fast Abwesenheit) des Basses.

Frontal finden wir einen Fotokamera da 2 Megapixel, was uns einige nicht sehr definierte Aufnahmen mit leicht matten Farben gibt. In Videos oder besser gesagt in Videoanrufen ist das vom Mikrofon aufgenommene Audio nicht ausreichend, da es gedämpft und leise ist.

Autonomy - Jumper EZpad 7S

Unter dem Körper der Jumper EZpad 7S wir finden eine Batterie aus 6600 mAh, was uns keine erstaunliche Autonomie garantiert. In der Tat mit der 2-in-1 Beim Surfen im Internet werden Streaming-Video und Musik sowie Social Media kaum übertroffen 4-Stunden auf dem Bildschirm eingeschaltet, während in der einzigen Videowiedergabe wir erreichen die 5 Stunden Dauerbetrieb.

Die Ladezeiten sind auch sehr langsam, da der Micro-USB-Ladeanschluss benötigt wird mehr als 3 Stunden.

Schlussfolgerungen - Jumper EZpad 7S

Leider meins Meinungen su questo Jumper EZpad 7S sind nicht positiv, da es mich im täglichen Gebrauch nicht zufriedenstellte, was aufgrund langsamer Verzögerungen und ungenauer Touchscreens beinahe frustrierend war.

Il Jumper EZpad 7S Das ist ein Angebot Gearbest a 178 Euro und in gleicher Höhe würde ich Ihnen raten, sich einem anderen Produkt zuzuwenden, wenn Sie ein 2-in-1 kaufen oder sogar ein billiges Notebook der gleichen Marke kaufen möchten, das ein bisschen mehr kosten könnte, Ihnen aber mehr garantieren kann Zuverlässigkeit.

181,31 €
verfügbar
Gearbest.com