Huawei Mate 30 Pro wird eine beeindruckende Kamera haben

Huawei geboren 30 Pro Kamera

Anstatt ein periskopiales System zu haben, Huawei Mate 30 Pro möchte alle überraschen, indem sie sich auf die Größe ihrer Sensoren konzentrieren. Und nein, ich beziehe mich nicht auf Megapixel, ein Maß, das in Bezug auf die tatsächliche Dimension häufig überbewertet wird. Wie wir wissenAuf dem kommenden Huawei-Flaggschiff werden wir zwei Sensoren von 40 Megapixel, von denen eines das größte sein wird, das jemals auf einem Smartphone gesehen wurde. Ausgehend von Weitwinkelobjektiv da 1 / 1.7 ", so groß wie der Hauptsensor von Huawei P30 Pro. Aber es wird das Hauptprodukt von Mate 30 Pro sein, das die Konkurrenz überflügelt.

LESEN SIE AUCH:
Huawei: Das erste Smartphone mit Hongmeng OS wird noch in diesem Jahr erhältlich sein Gerüchte

Die Sensoren des Huawei Mate 30 Pro werden die größten sein, die jemals auf Smartphones gesehen wurden

Wie diese Folie zeigt, haben wir Huawei Mate 30 Pro von einem im Netz durchgesickerten primärer Sensor gut 1 / 1.55 ". Der Vergleich mit dem Samsung Galaxy Note 10 erscheint auf Hardware-Ebene eher skrupellos. Wir müssen aber auch die Pixelgröße berücksichtigen, da der Samsung-Sensor Pixel von 1.4 μm haben sollte, im Gegensatz zu dem vermeintlichen 1.0 μm von Mate 30 Pro.

Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass Huawei die Technologie verwenden wird Pixel-Binning um sie zu optimieren und noch sensibler zu machen. All diese technischen Daten sollten zu einer hervorragenden fotografischen Leistung führen, insbesondere nachts, was immer die heikelste war.

Die beiden oben genannten Sensoren werden von einem Dritten oder dem verbunden Tele da 8 Megapixel um Bilder im optischen Zoom-Modus aufzunehmen. Es ist nicht auszuschließen, dass es auch eine gibt ToF-Sensor für Makrofotos und zur Tiefenerfassung.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten in Echtzeit und die besten Angebote Huawei im kanal Telegramm gewidmet!