Huawei Mate X: Technische Daten und Preis

Huawei Kumpel x
Gshopper

Huawei Kamerad X. Vor ein paar Monaten hat er viel über sich selbst gesprochen. Da jedoch keine Bestätigung für den Marktaustritt vorlag, ging das Interesse trotz der Ankündigung der Präsenz von dramatisch zurück 5G. Huawei wartete darauf, was Samsung mit seinen eigenen machen würde Galaxy faltenNachdem er die Probleme festgestellt hatte, beschloss er, sich mehr Zeit zu nehmen. Jetzt scheint es, dass die Firma bereit ist, ins Freie zu kommen, seit dem TEENA hat Huawei Mate X in den letzten Stunden zertifiziert.

Huawei Mate X erscheint auf der TEENA

Huawei Kamerad X.
Gutschrift: Mashable

Huawei könnte in Kürze sein erstes faltbares Smartphone vorstellen, das Samsung ebenfalls schlägt. zur Zeit Kamerad X.In der Tat wurde es von zertifiziert TEENA und konnte bald das Licht sehen. Auf der dem Gerät gewidmeten Seite sind unter anderem alle technischen Spezifikationen, die keine Zweifel mehr lassen.

Display

Auf diesem Gerät findet Platz für ein erstes Display von 6.6 Zoll in 19.5: 9, das wird aus 8 Zoll mit Bericht von 8 / 7.1Auflösung 2480 x 2200 und Technologie OLED einmal geöffnet. Im geschlossenen Zustand ist die zweite Anzeige von 6.38 Zoll es ist im Format 25:9. Alles in einer Dicke von Sonnen 11mm in der dicksten Stelle.

Hardware Software

Unter der Motorhaube sollte also Platz für eine sein Kirin HiSilicon 980 mit Ausschnitt von Erinnerungen aus 6 / 8 / 12 GB RAM e 128 / 256 / 512 GB des internen Speichers. Bei den Konnektivitätsoptionen unterstützt das Gerät NFC, Dual-Frequenz-GPS, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11 (b / g / n / ac) und Port USB Typ-C. Natürlich werden wir auch die haben 5G, dank der Implementierung eines 5000-Balun-Modems. An Bord sollten wir dann eine Software finden, die auf Android 9 Pie basiert, also den Klassiker EMUI 9.1.

Kamera & Autonomie

Aus fotografischer Sicht haben wir stattdessen einen Hauptsensor von 40 Megapixel mit f / 1.8 Blende, ein Teleobjektiv aus 8 Megapixel mit f / 2.4-Öffnung, einem Ultraweitwinkelobjektiv von 16 Megapixel mit f / 2.2 Blende und einer Kamera 3D ToF. Der Mate X ist außerdem mit einem seitlich angebrachten Fingerabdruckleser ausgestattet. Wenn Sie sich den Akku ansehen, wird sich auf dem Huawei Mate X jedoch ein Gerät befinden 4400 mAh mit Unterstützung für schnelles Laden von 55W.

Preis

Bezüglich der Preise bleiben wir sehr allgemein. Berichten zufolge soll Huawei Mate X ein ausgehen 2299-Euro in EuropaDas wären rund 300 Euro mehr als die theoretisch für das Samsung Galaxy Fold benötigten. Wahrscheinlich sollte es in China 1940-Euro nicht überschreiten, aber wir warten auf eine weitere Bestätigung in dieser Hinsicht.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten in Echtzeit und die besten Angebote Huawei im kanal Telegramm gewidmet!
Banggood November