Überprüfen Sie Anker PowerPort Atom PD1: 30W auf Knopfdruck!

Anker PowerPort Atom PD1

Im heutigen Test analysieren wir ein Netzteil der Firma Ankergenauer gesagt sprechen wir von derAnker PowerPort Atom PD1, die behaupten können, die zu sein kleineres Ladegerät Stromlieferung in der Welt. Aber wie würde er sich bei den verschiedenen Tests verhalten? Lassen Sie es uns gemeinsam in unserer vollständigen Rezension herausfinden!

Anker PowerPort Atom PD1 Bewertung

Unboxing - Anker PowerPort Atom PD1

Im Lieferumfang finden wir nur das Netzteil und die Bedienungsanleitung. Kurz gesagt, wir hätten nichts anderes erwarten können, da es sich um ein Accessoire handelt.

Konstruktion und Abmessungen

L'Anker PowerPort Atom PD1 hat eine Schale in gemacht Kunststoff di ausgezeichnete Verarbeitung und schon beim Anfassen kann die Güte des Produktes wahrgenommen werden. Darüber hinaus wird es seltsam erscheinen, es zu sagen, aber das Design des Netzteils ist dank der weichen Linien und einer symmetrischen Form gleichermaßen gepflegt.

Die Wahrheit jedoch starker Punkt des Produktes sind die Größein der Tat nur diese Maßnahme 35 x 41 x 55 Millimeter für ein Gewicht von 53 Gramm. Wie Sie sich denken können, haben wir es mit einem Ladegerät zu tun, das mit verschiedenen Notebooks kompatibel ist, jedoch die Größe eines klassischen Smartphone-Netzteils hat.

Dazu wurden Änderungen an den internen Komponenten vorgenommen und ersetzt Silizium mit dem GalliumnitridDadurch können Halbleiterbauelemente kleiner als bisher sein, ohne jedoch die gleichen Eigenschaften aufzugeben.

Betrieb

Um die vor einiger Zeit geführte Diskussion fortzusetzen und zu vertiefen, hinterlasse ich Ihnen eine Folie, die die Vorteile von Galliumnitrid gegenüber Silizium verdeutlichen kann:

Bei alledem ist dieAnker PowerPort Atom PD1 hat die folgenden Ausgabewerte: 5V = 3A / 9V = 3A / 15V = 2A / 20V = 1.5A, so kommen wir zu einem Maximum di 30W, Damit können wir verschiedene Notebooks mit USB Type-C laden. Unter diesen kann ich erwähnen MacBookoder sogar der letzte Chuwi Aerobook das habe ich hier an getestet GizChina. Wenn Sie sich jedoch fragen, ob dieses Netzteil für Laptops geeignet ist XiaomiLeider ist die Antwort nicht weil sie mehr Kraft brauchen.

Anker PowerPort Atom PD1

Als ich zu uns zurückkam, habe ich mehrere gemacht Test auf Smartphones und Notebooks und die Chuwi Aerobook mit einem batteria da 38 Wh nahm gerade unter 2 Stunden und Minuten 30 während meins voll aufladen OnePlus 6T da 3700 mAh nahm etwa 1 30 Stunden und Minuten.

Kurz gesagt, wir sprechen über das Level-Timing und der andere große Vorteil ist, dass wir keine anderen Netzteile oder Netzteile mit unwahrscheinlichen Abmessungen mehr mit 3-4 mitnehmen müssen, da dies in der Lage ist, sie geschickt zu ersetzen.

Anker PowerPort Atom PD1

Schließlich wird dadurch die Leistung an die Art des angeschlossenen Geräts angepasst, und selbst nach langen Ladevorgängen wird es nicht zu einer übermäßigen Überhitzung kommen.

Schlussfolgerungen - Anker PowerPort Atom PD1

Abschließend dieAnker PowerPort Atom PD1 Es ist ein entschiedenes Produkt valido welche passt Macht e Portabilität. Persönlich würde ich es wärmstens empfehlen, da es möglich sein wird, es zusammen mit Ihrem Laptop in Ihren Rucksack zu stecken, ohne die Unordnung der üblichen Zuführungen und den Satz nerviger Drähte.

Wir müssen jedoch angeben, dass die Preis Es ist nicht sehr billig, lass uns darüber reden 39.99 Euro, aber wir stehen vor einem neue Technologie und deshalb werden wir in Zukunft wahrscheinlich niedrigere Preise sehen.

39,99 €
41,99
verfügbar
1 neu von 39,99 €
1 von 38,80 € verwendet
Amazon.it
Kostenloser Versand
Zuletzt das 14 / 10 / 2019 12: 32 aktualisiert